EUR 49,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Grundkurs Thoraxröntgen: Tipps und Tricks für die systematische Bildanalyse Gebundene Ausgabe – 18. Dezember 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 45,99
54 neu ab EUR 49,95 5 gebraucht ab EUR 45,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Grundkurs Thoraxröntgen: Tipps und Tricks für die systematische Bildanalyse + Röntgennormalbefunde + Radiologische Diagnostik der Knochen und Gelenke
Preis für alle drei: EUR 269,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 316 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 2013 (18. Dezember 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642177905
  • ISBN-13: 978-3642177903
  • Größe und/oder Gewicht: 26,7 x 20 x 2,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.255 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

“... Das Lehrbuch und Nachschlagewerk ist insbesondere hilfreich für radiologische Assistenzärzte in Weiterbildung oder interessierte Studenten, die eine fundierte Interpretation und Befundung von Röntgen-Thoraxaufnahmen erlernen möchten ... Das Layout des Fachbuchs ist ansprechend, der Text prägnant. Blau eingefärbte Merkkästchen fassen die wichtigsten Punkte eines Unterkapitels jeweils zusammen ... liefert einen hervorragenden Einstieg in die systematische Analyse von im klinischen Alltag häufig zu befundenden Röntgen Thoraxaufnahmen. Besonders positiv hervorzuheben ist der übersichtliche Aufbau und die exzellente Didaktik des Buches ...“ (Dr. med. Diane Renz, in: Die Hellsten Köpfe für die Radiologie hellste-koepfe.de, März 2013)

"... Das Buch ist somit jedem Anfänger in der Interpretation von Thoraxröntgenaufnahmen sehr zu empfehlen ... ist es auch insbesondere für Nicht-Radiologen geeignet ..." (S. Diederich, in: Der Anaesthesist, 2013, Issue 8)

“... jedem Anfänger in der Interpretation von Thoraxrontgenaufnahmen sehr zu empfehlen. Da auch die Grundlagen der Untersuchungstechnik und technisch bedingter Effekte abgedeckt werden, ist es auch insbesondere für Nicht-Radiologen geeignet, die diese Kenntnisse aus ihrer Ausbildung nicht mitbringen ...” (S. Diederich, in: Der Internist, 01/Mai/2013, Issue 5)

"... Sehr hilfreich zum Verstehen und Lernen sind die häufigen grafischen Hilfen für die Hervorhebung der entscheidenden Bereiche im Bild ... handelt es sich um ein gelungenes und empfehlenswertes Werk ..." (P. Hunold, in: Annals of Anatomy, 2013, Vol. 195, Issue 4, S. 371 f.)

"... Das Buch ist somit jedem Anfänger in der Interpretation von Thoraxröntgen aufnahmen sehr zu empfehlen ... ist es auch insbesondere für Nicht-Radiologen geeignet ..." (S. Diederich, in: Medizinische Klinik - Intensivmedizin u. Notfallmedizin, 01/Juni/2013, Issue 5)

"... Das Buch ist somit jedem Anfänger in der Interpretation von Thoraxröntgen aufnahmen sehr zu empfehlen ... ist es auch insbesondere für Nicht-Radiologen geeignet ..." (S. Diederich, in: Medizinische Klinik - Intensivmedizin u. Notfallmedizin, 01/Juni/2013, Issue 5)

“… Das Buch kann uneingeschränkt empfohlen werden! Gerade auch dem Facharzt für diagnostische Radiologie und nicht nur Assistenten in der Ausbildung oder radiologisch fachfremden Ärzten ...” (Dr.med.Ulrich Dorenbeck, in: Der Radiologe, 2013, Issue 5)

“... Als Lehrbuch und Nachschlagewerk ist dieses Buch ein Fundus an interessanten Details für jeden Internisten und Anasthesisten. Für Radiologen am Anfang der Karriere wird es sicherlich einen gelungenen Einstieg bieten. ...“ (in: Amazon.de, 23/January/2013)

 

“… Wichtige Details werden erwähnt … Die Bildqualität ist gut, aber noch realistisch. So kann ideal geübt werden, die verschiedenen Strukturen richtig zu erkennen und Deformitäten richtig zuzuordnen ... sehr gut gelungenes Buch sowohl für das Studium als auch für die Assistenzarztausbildung ...” (Sebastian Langer, in: Media-Mania.de, 16/April/2013)

Buchrückseite

Das übersichtliche Kursbuch für die Befundung von Röntgenbildern des Thorax

Ob Pneumonie, pulmonalvenöse Stauung oder Pneumothorax - die Beurteilung von Röntgenaufnahmen des Thorax will gelernt sein.

Das vorliegende Werk bietet

-        leicht verständliche Anleitungen zur systematischen Bildanalyse

-        Tipps und Tricks für die Differentialdiagnose

-        über 350 illustrierende großformatige Röntgenbilder des Thorax

-        60 Übungsbeispiele auf DVD, die interaktiv bearbeitet werden können

Für Assistenzärzte und Fachärzte der Radiologie, Anästhesie, Inneren Medizin, Chirurgie und viele mehr - denn sie alle haben im ärztlichen Alltag mit Röntgenbildern des Thorax zu tun.

Ob präoperativ, auf Normal- oder Intensivstation – dieses Buch bietet eine schnelle, pragmatische und verständliche Anleitung für die Befundung eines Röntgen-Thorax.

Die Autoren

 

sind erfahrene Spezialisten auf dem Gebiet der diagnostischen Radiologie, die zahlreiche Fachpublikationen veröffentlicht haben. Sie geben ihren Wissensschatz auf dem Gebiet der thorakalen Bildgebung in weithin bekannten Kursen erfolgreich weiter.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timm Steuber am 23. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
„Grundkurs Thoraxröntgen“ ist ein lange überfälliger Kurs in Buchform.

Gerichtet an alle Ärzte, die Röntgenbilder betrachten und interpretieren müssen, haben Hamer et al in einer didaktisch wertvollen Weise ein in sich geschlossenes Fachbuch erschaffen, das so in deutscher Sprache bislang nicht zu haben war.

Auf über 300 Seiten werden unzählige Beispielbilder gezeigt, oft werden Befunde durch farbige Markierungen hervorgehoben oder auf einer gezeichneten Übersicht erklärt. MRT- und CT- Bilder ergänzen dies anschaulich.

Die Aufteilung ist didaktisch gelungen.

Die ersten Kapitel „Technik“ und „Bildqualität“ befassen sich mit den Grundlagen und werden auch für erfahrene Internisten und Anästhesisten noch interessante Neuigkeiten bereithalten. Wissen Sie noch genau, warum a.p.- Aufnahmen eine andere Herzgröße vermuten lassen als p.a.- Bilder? Überraschen Sie doch einmal Ihre Kollegen und erklären Sie Ihnen die radiologischen Unterschiede zwischen Atelektase und Erguss! In diesen Kapiteln werden einige solcher „Aha- Erlebnisse“ folgen.

Die nächsten Kapitel „Systematik der Bildanalyse“ und „Normalbefund“ stellen einen standardisierten Untersuchungsablauf dar und weisen dabei immer wieder auf Fallstricke hin. Mir ging es als Anästhesist und Intensivmediziner so, dass ich nach Lektüre eines Kapitels am nächsten Tage das neu erworbene Wissen anwenden wollte- und konnte. Der Untertitel verspricht nicht zuviel: „Tipps und Tricks“ werden hier vermittelt, für Alltag, Notfall und Ausbildung.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Langer (Media-Mania) am 25. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Positiv fällt auf, dass sich der Grundkurs Thoraxröntgen an den wichtigen und häufigen Erkrankungen orientiert. Anders als in so mancher Radiologie-Vorlesung ist man sich beim Lesen des Buches sicher, dass alles, was gelesen wird, einem auch im Klinikalltag wiederbegegnen kann.

Selbiges trifft auch auf die anatomischen Erläuterungen zu. Wichtige Details werden erwähnt, unwichtige weggelassen. So manch ein Medizinstudent wird sich bei dem Wunsch ertappen, seine Anatomiedozenten hätten dieses Prinzip in der Vorklinik ebenso befolgt.

Im Rahmen des starken Praxisbezugs werden klassische Fehler wie das Verhalten der "Satisfaction of search" erwähnt und zur Vorsicht vor vorschnellen Schlussfolgerungen im Klinikstress gewarnt.

Die Bildqualität ist gut, aber noch realistisch. So kann ideal geübt werden, die verschiedenen Strukturen richtig zu erkennen und Deformitäten richtig zuzuordnen. Dass qualitativ schlechte Röntgenaufnahmen im Berufsleben auch vorkommen, wird zwar erwähnt, dass diese jedoch aus didaktischen Gründen keinen Platz im Buch gefunden haben, ist verständlich.

Die Fallbeispiele im Schlussteil sind gut ausgewählt und helfen bei der Vertiefung. Wer realistischere Röntgenaufnahmen sehen will als kleine abgedruckte Aufnahmen im Buch, findet diese auf der beigelegten CD.

Alles in allem ein sehr gut gelungenes Buch sowohl für das Studium als auch für die Assistenzarztausbildung in Fächern, die auf Röntgenaufnahmen des Thorax angewiesen sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JR am 5. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist ein hervorragender Einstieg in die systematische Befundung von Thoraxröntgenaufnahmen.
Diese Aufnahmen werden zwar sehr häufig und vergleichsweise schnell und kostengünstig erstellt, sind aber gar nicht einfach zu interpretieren. Es gibt auf den Thoraxröntgenaufnahmen soviel zu entdecken, wenn man gelernt hat, diese Bilder "zu lesen". Genau dabei hilft dieses Buch in ausgezeichneter Weise.
In Zeiten, in denen die Projektionsradiographie für angehende Radiologen im Vergleich zu den Schnittbildverfahren CT und MRT eher unattraktiv erscheint, nehmen die Autoren den Leser an die Hand und zeigen auf, was man alles auf Röntgenbildern erkennen kann.
Das Vorgehen ist didaktisch sehr gut. Lungenaufnahmen werden jeweils ohne und mit graphischen Anmerkungen gezeigt und ggf. durch Schemazeichnungen, Referenzmesswerte oder CT zur Veranschaulichung ergänzt. Die Informationsdichte ist sehr hoch, ohne dabei anstrengend zu sein.
Das Buch ist für den Einstieg in die Thoraxradiologie aber auch für fortgeschrittene Radiologen in Ihrer Funktion als Ausbilder sehr gut geeignet.
Den Autoren ist mit diesem (erstaunlich preisgünstigem) Werk ein großer Wurf gelungen. Herzlichen Dank dafür!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen