Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 14,13

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,01 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Grundkurs des Glaubens: Einführung in den Begriff des Christentums [Taschenbuch]

Karl Rahner
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 24,95  

Kurzbeschreibung

12. Februar 2008
»Ein großes Buch ... diese imponierende Synthese, die eine Quelle der Inspiration bleiben wird, wenn einmal ein Großteil der heutigen theologischen Produktion vergessen ist.« Joseph Ratzinger in Theologische Revue »In diesem Buch liegt Sprengstoff für manche theologische Verkrustungen, Zündstoff für Kettenreaktionen neuen Denkens in der Kirche.« Frankfurter Allgemeine Zeitung »Daß Rahner in großartiger Weise modern denkt, indem er naturwissenschaftliche Erkenntnisse wirklich verarbeitet und über alles Individuelle hinaus auch Natur- und Weltgeschichte mitbedenkt, dafür kann ihm nicht genug gedankt werden.« Neue Züricher Zeitung

Wird oft zusammen gekauft

Grundkurs des Glaubens: Einführung in den Begriff des Christentums + Einführung in das Christentum: Vorlesungen über das apostolische Glaubensbekenntnis
Preis für beide: EUR 47,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder; Auflage: 2 (12. Februar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451288222
  • ISBN-13: 978-3451288227
  • Größe und/oder Gewicht: 22,6 x 15,2 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 351.437 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karl Rahner (geb. 1904, gest. 1984), lehrte als Professor für Dogmatik an den Universitäten Innsbruck, Wien, Pullach, München und Münster. Der große Konzilstheologe legte mit seinem "Grundkurs" die Summe seiner Theologie vor, die seither Generationen von Theologie-Studierenden inspiriert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
In diesem "Grundkurs des Glaubens", erschienen 1976, wird das Ganze des Christentums neu durchdacht mit der unvergleichlichen denkerischen Dynamik, mit der gesammelten Lebenserfahrung und intellektuellen Redlichkeit des katholischen Theologen Karl Rahner, der wie kaum ein anderer die katholische Theologie des 20. Jahrhunderts beeinflusst hat.
Hier geht es nicht um theologische Einzelfragen, sondern um das Ganze des Christentums, zuinnerst verbunden mit dem Ganzen der menschlichen Existenz. Hier wird der christliche Glaube auf das Daseins- und Weltverständnis des heutigen Menschen hin ausgelegt. Karl Rahner sagt, was Christsein heute bedeutet. Er geht davon aus, dass es zwischen einem einfachen Katechismusglauben einerseits und dem Durchgang durch viele geisteswissenschaftliche Bereiche (Wissenschaftstheorie, Sprachphilosophie, Religionsgeschichte, Religionssoziologie, Religionsphilosophie, Fundamentaltheologie, Exegese und Bibeltheologie usw.) andererseits doch eine Rechtfertigung des christlichen Glaubens in intellektueller Redlichkeit gibt.
Es ist sehr schwierig Karl Rahner zusammenfassen zu wollen, da er zum einem eine sehr komplizierte Sprache verwendet und zum anderen wird diesem intellektuellem Theologen, der so gar nichts von einer Primitivtheologie hat, eine kurze Zusammenfassung nicht gerecht, unabhängig davon dass sie dem Leser, der dieses Buch noch nicht gelesen hat, sowieso nichts bringt.

Um es kurz zu sagen: Der Leser wird hier in neun Durchgängen durch die gesamte Lebens- und Weltdeutung geführt. Ausgehend vom Menschen und seiner heutigen existentiellen Situation, von seiner wesenhaften Hinneigung zum Transzendenten, die ihn zum "Hörer der Botschaft" macht (1.Gang), führt dieser Weg zum absoluten Geheimnis Gottes (2.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sehr lesenswertes Buch 10. Juni 2012
Von Wadim
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Was mich in Karl Rahners Denken besonders angesprochen hat, ist sein holistischer Ansatz. Seine Theologie fußt auf zwei Grundpfeilern. Einerseits muss Gott als Bedingung der Möglichkeit des Seins und der Erkenntnis schlechthin gedacht werden. Andererseits referiert "Gott" auf eine Erfahrung für die es keine adäquate Beschreibung gibt. Rahners denken ist wie das Denken aller großen spirituellen Lehrer integrativ. Er unternimmt einen Versuch den Verstand und die existenzielle Erfahrung zu einer Synthese zu bringen in welcher jeder dieser Standpunkte den Anderen kompletiert - ein Denken, welches einerseits stark an Hegel erinnert andererseits aber auch der mystische Züge beinhaltet. Um etwas konkreter auf den Inhalt des Buches einzugehen, fand ich Rahners Diskussion der Figur Jesu äußerst interessant. Insbesondere erläutert er die Bedeutung Jesu für das Christentum, was sicherlich eine spannende Frage ist, denn im Sinne einer rein moralischen Sicht könnte ja auch Sokrates oder Andere eine solche Rolle einnehmen. Eine weitere von vielen Pointen, die den Grunkurs besonders lesenswert machen sind Rahners Überlegungen zum Thema "Zeit und Ewigkeit".

Weiterhin möchte ich noch einige Worte über Rahners komplizierte Sprache verlieren. Am Anfang war die Lektüre tatsächlich sehr anstrengend, doch mittlerweile denke ich, dass die Verwendung nichtordinärer Ausdrücke durchaus einen Sinn hat. Denn es ist doch offenbar so, dass existenzielle Begriffe, wie z.B. "Gott", so stark mit, im Laufe der Begriffshistorie angehäuften, Assoziationen behaftet sind, dass sie unmöglich für ein frisches Denken verwendet werden können. Dieses Phänomen finden wir allerdings auch bei einigen anderen Philosophen. Man denke da z.B. an Hegels "Geist" oder an die ungewöhnliche Sprache Heideggers.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verstehst du auch was du liest? 1. Juni 2005
Format:Taschenbuch
Zugegeben ein nicht gerade leicht verständliches Buch, nah einer kurzen Eingewöhnungsphase auf die Schreibweise von Karl Rahner und nach dem Durchdenken seiner Gedankengänge findet man sich wirklich mitten im Glauben wieder und kann mit diesem Buch seinem Kurs auf den Grund gehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar