EUR 124,99 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Hi-Tech Groß GmbH

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 129,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Handyserie
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Grundig Cosmopolit 3F WEB Internetradio (LCD, UKW-Tuner, WLAN) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Grundig Cosmopolit 3F WEB Internetradio (LCD, UKW-Tuner, WLAN) schwarz

von Grundig
| 9 beantwortete Fragen

Preis: EUR 124,99 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Hi-Tech Groß GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 124,99 11 gebraucht ab EUR 101,88
  • Ihr Gerät bietet Ihnen über einen WLAN Router Zugang zu zahlreichen
  • Für den Internet-Betrieb sind ein DSL-Anschluss und eine DSL Flat Rate empfehlenswert
  • Über den USB-Eingang geben Sie die Musik-Datenformate MP3 und WMA von einem USBMemory Stick oder einem MP3-Player wieder
  • DLNA (Digital Living Network Alliance) 1.5 Digital Media Renderer
  • Lieferumfang : Cosmopolit 3F WEB , Fernbedienung, 2 Batterien (Micro, R 03/UM 4/AAA, 2 x 1,5V), Bedienungsanleitung, Netzteil

Wird oft zusammen gekauft

Grundig Cosmopolit 3F WEB Internetradio (LCD, UKW-Tuner, WLAN) schwarz + 3 Jahre GARANTIE-VERLÄNGERUNG für Radios und Mediacenter von 100,00 bis 199,99 EUR
Preis für beide: EUR 145,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Technische Details [155 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 8,5 x 27,5 x 14,7 cm ; 998 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: GRR2320
  • ASIN: B004L7HDJ4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Januar 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (123 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.488 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Entdecken Sie Ihre Liebe zum Radio neu

Internetradio
Internetradio - Mit WLAN ganz ohne Kabel

Das Internetradio wird von über 11.000 Hörfunksendern weltweit als alternative Übertragungstechnik für eine Zweitverwertung ihrer Programme genutzt. Darüber hinaus gibt es unzählige Sender, die ausschließlich über WEB zu hören sind. Diese Vielfalt ermöglicht die Erfüllung jedes musikalischen Wunsches. Ob Hip Hop direkt aus New York, Country aus Nashville oder Merenge direkt aus der Karibik - Sie konnten bisher nur mit Ihrem Computer dabei sein. Dank WLAN-Anschluss und Audiostreaming bieten Ihnen die von Grundig entwickelten Web-Audio-Geräte das grenzenlose Vergnügen auch ohne Computer. Voraussetzung dafür ist lediglich ein WLAN-Netz, über das die Verbindung zum Internet und den ungezählten Radiostationen hergestellt wird, auch wenn der Rechner gerade nicht in Betrieb ist.

MP3
MP3 Wiedergabe mit Ihrem USB-Stick

Genießen Sie Ihre Lieblingssongs indem Sie diese direkt von einem USB-Stick wiedergeben. Nutzen Sie die Vorteile gegenüber normalen CDs. Die Spielzeit eines mit MP3s bestückten USB-Sticks beträgt im Vergleich zu CDs ein Vielfaches und das Erstellen dieser ist kinderleicht. Zu jeder MP3 Datei werden Interpret und Titel, sofern diese auf der MP3 gespeichert sind, auf dem großen Display des Cosmopolit 3F WEB angezeigt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heribert Ditzel am 6. März 2014
Verifizierter Kauf
Eigentlich war ich von diesem Gerät überzeugt. Allerding hat dann die Realität etwas anderes gezeigt. Bei dem gelieferten Gerät konnte ich den WLAN Empfang nur in unmittelbarer Nähe (ca. 1,5 Meter) des Routers herstellen. Hier wkonnte das Gerät problemlos betrieben werden. Der Klang und die Funktionsweise ist in Ordnung. Da ich aber "WLAN Radio" hören und hier räumlich unabhängig sein wollte habe ich das Gerät zurückgeschickt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enrico Straub am 23. November 2011
Nachdem zwei Internetradios fernöstlicher Provenienz [zwischen 1 und 5 Monate in Funktion] ihren Geist aufgegeben hatten, bestellte ich das 'europäische' (?) Grundig Cosmopolit 3F-Gerät. Der INTERNET-EMPFANG begeisterte mich: Dank der hervorragend klaren Bedienungsanleitung (nur auf CD) war das Gerät schnell betriebsbereit. Einzige Enttäuschung: Die wenigen Speicherplätze; damit fand ich mich jedoch ab, nachdem - leider nur über den PC, aber komplikationslos - meine individuelle Favoritenliste ('My Favorites') erstellt war.
ABER: Nach zwei Tagen wurde der UKW-EMPFANG - und nur dieser - durch anhaltendes und lautes trommelartiges Rauschen unmöglich. Dieses Störgeräusch war beim nächsten Einschalten unerwartet verschwunden, kehrte aber in periodischen Abständen immer wieder zurück.
Offenbar war dem Händler eine solche Schwäche bereits bekannt, denn an Stelle eines reparierten oder ausgetauschten Geräts wurde unerwartet schnell und kommentarlos der Kaufpreis erstattet. Schade! Gibt es denn auf dem Markt immer noch kein wirklich zuverlässiges (und vom Design her ertragbares) Internetradio MIT UKW-Tuner????
Enrico Straub
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
51 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mxmxmx am 6. November 2011
An sich schien das Internetradio Grundig Cosmopolit 3F das passende Gerät für mich zu sein: Fernbedienung, große Senderdatenbank, zusätzlich noch UKW-Empfang, wenn der Internetzugang mal hakt.

Das erste Gerät, das ich erhielt, hat leider nur wenige Minuten durchgehalten. Nach der einfachen Konfiguration -- insbesondere, wenn man wie ich Ethernet und nicht WLAN verwendet -- spielte es zunächst tadellos. Bald aber stürzte es ab und schaltete sich aus, um danach in einer Endlosschleife aus booten, mit dem Netz verbinden, abstürzen und abschalten gefangen zu sein. Auch ein "Factory Reset" half nicht weiter. Also Gerät als defekt zurück geschickt.

Nur: Das Ersatzgerät zeigte nach einiger Zeit genau den selben Fehler! Daher kann ich von diesem Internetradio nur abraten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
75 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 8. November 2011
Ursprünglich war ich auf der Suche nach einer kleinen Kompaktanlage die gut mit MP3s von USB-Sticks umgehen kann. Letztendlich bin ich dann aber bei Internetradios gelandet, da ich Medien-Streaming und Internetradio für zukunftsträchtiger halte als CD-Player und UKW-Radio.

Nach dem lesen vieler Rezensionen, hatten sich für mich zwei Kandidaten heraus kristallisiert: "Grundig Cosmopolit 3F WEB Internetradio" und "Hama IR100 Wireless". Diese beiden hab ich mir also bestellt und kann nun einen Pro/Kontra-Vergleich mit euch teilen.

Vorab kann ich schon mal berichten, dass beide Geräte mit der gleichen Software arbeiten, also fast identische Features aufweisen. Das wirkt sich auch auf die Knöpfe und Anschlüsse aus, beide haben exakt die gleichen, wenn auch mit unterschiedlichem Design. Trotzdem gibt es Unterschiede.

(++ = gewichtiger Vorteil)
(+ = nicht so gewichtiger Vorteil)
(- = nicht so gewichtiger Nachteil)
(-- = gewichtiger Nachteil)

Grundig Cosmopolit 3F WEB Internetradio
++ die vollwertige Fernbedienung ist für mich der größte Vorteil des Grundig, eine solche fehlt leider bei sämtlichen Konkurrenten die ich mir bis jetzt angesehen hab. ABER: Die Zahlen-Tasten sind vollkommen funktionslos. Weder kann man damit den WLAN-Key eintippen noch die Favoriten-Sender anspringen. Wenn jemand weiß was man damit machen kann, bitte melden! ;-)
+ Display Schrift etwas größer
+ 32 Lautstärke-Stufen, dadurch fein genug einstellbar
+ UPnP ermöglicht Steuerung des Radio (im Medien-Streaming Modus) vom Handy aus (mit der Android-App "2 Player"). Navigation, Pause, Stop, vor/zurück, Lautstärke.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg am 28. Juni 2011
Nachdem ich aus der Verwandschaft das Vorgängermodell Cosmopolit 7 kenne, welches mir mit Einschränkungen schon gut gefiel, bin ich von diesem Modell sehr begeistert.
Die Vorteile sind:
- kann auch vom Win7-PC o.ä. angesteuert werden (per "Wiedergeben auf")
- klingt noch besser (durch ein wenig mehr Leistung und leicht größeres Gehäuse?)

Gegenüber anderen Internetradios gibt es noch folgende für mich wichtige Vorteile:
- Display und Fernbedienung sind sehr gut
- USB-Port und UKW-Empfang finde ich recht wichtig
- Weck- und Schlummerfunktion können auch mal sinnvoll sein

Dass das 3F kein DAB mehr hat, ist aus meiner Sicht (zumindest bei uns auf dem Lande) zeitgemäß, das Kunststoffgehäuse ist ganz OK, und das Bedienkonzept mit Wählrad ist gegenüber den oben und an der Seite verteilten Tasten auch eher vorteilhaft.
Nicht so toll finde ich das Steckernetzteil und damit verbunden einen fehlenden echten Ausschalter - aber für ein "Uhrenradio" mit dezenter großer Uhrzeitanzeige im Standby ist das vielleicht OK...
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen