EUR 21,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Grund- und Aufbauwortscha... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Grund- und Aufbauwortschatz Griechisch Taschenbuch – 1993


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1993
"Bitte wiederholen"
EUR 21,95
EUR 21,95 EUR 17,48
53 neu ab EUR 21,95 10 gebraucht ab EUR 17,48
EUR 21,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Schulbücher & Lernhilfen
    Schnell finden und einfach bestellen. Ob Schulbücher, Lektüren, Lernhilfen oder Sprachlernmaterialien: Alle Bücher rund um die Schule finden Sie im großen Schulbuch & Lernhilfen-Special. Natürlich versandkostenfrei.
  • Passende Reiseführer und Karten für Ihren Sprachurlaub finden Sie im Reise-Store. Hier klicken

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Grund- und Aufbauwortschatz Griechisch + Griechische Grammatik + Baseis: In 16 Schritten zum Graecum
Preis für alle drei: EUR 68,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Reduzierte Bestseller und Neuheiten
Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 238 Seiten
  • Verlag: Klett (1993)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3126632106
  • ISBN-13: 978-3126632102
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,1 x 19,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 237.540 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schwaben1208 am 4. August 2010
Ersetzt natürlich kein Wörterbuch! Dieses Bändchen gibt meiner Ansicht nach sehr strukturiert die optimale Erleichterung zum manchmal lästigen Katharos-Lektionsanhang. Die Kurzübersicht über die "kleinen" Wörter (Partikel, Präpositionen etc.) war für mich sehr hilfreich, das alphabetische Register meistens eine schnellere Hilfe zum Erschließen von unbekannten Formen. Sehr handlich und übersichtlich insgesamt. PS: "Karteikartenmaschine" googeln, dort gibt es die meisten Vokabeln dieses Buches als Karteikarten vorbereitet zum Ausdrucken.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Serenus Zeitblom TOP 500 REZENSENT am 11. Januar 2009
Der Grund- und Aufbauwortschatz Griechisch gibt einem als Altgriechischlerner in der Schule (oder später im Studium) eine gut angeordnete Liste mit den wichtigsten Wörtern zum besseren Wiederholen/Lernen. Die besonderen Formen werden auch kurz angetippt, genau wie z.B. mögliche Eselsbrücken-Fremdwörter.

Der Aufbauwortschatz ist nach den Autoren sortiert; da weiß man, was man sich vor dem Xenophon o.ä. noch einmal anschaut.
Im Stuttgarter Klett-Verlag erschienen, von Thomas Meyer bearbeitet. Eine Alternative hierzu wäre mir spontan so nicht bekannt.

Nur reingucken muss man halt noch selbst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peggy am 31. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Dieser Wortschatz wurde uns in der Uni für die Graecumsprüfung empfohlen. Also hab ich ihn mir gekauft, in der Hoffnung, gut damit lernen zu können.
Der Grundwortschatz beträgt ungefähr 500 Wörter, die wirklich wichtig sind, oft vorkommen und auch kleine Wörter kommen nicht zu kurz.
Im Aufbauwortschatz ist nach Autoren geordnet. Man lernt also einfach die Vokabeln die beispielsweise bei Xenophon oft vorkommen. Das finde ich praktisch.
Einen Nachteil hat das Buch meiner Meinung nach aber. Die Vokabeln sind nach Alphabet sortiert. Aus diesem Grund kann ich sie nur schlecht direkt aus dem Buch lernen. Wären sie beispielsweise nach Häufigkeit sortiert, hätte ich das Problem nicht. Aber wenn man erstmal nur Wörter mit alpha lernt... Ich verwechsle die dann ganz schnell...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Clemens Gruber am 4. November 2009
Eine sehr schöne Sammlung an Vokabeln, v.a. die Einteilung des Aufbauwortschatzes nach Überkategorien (Historiker, Poetik, Philosophie, ..) mit gemeinsamen Wortschatz und dann Spezialkategorien für einzelne Autoren wie z.B. Herodot, Xenophon oder Thukydides bei der Geschichtsschreibung.
Insgesamt sehr zu empfehlen! Auch für Mediziner enthält er ein eigenes Unterkapitel, mit wessen Hilfe man dem Ursprung der Terminologie auf die Spur kommen kann. Erleichtert einem das Lernen von Anatomie- und Klinikbegriffen um einiges leichter, wenn man die Wortherkunft mal im Kopf hat.
Außerdem eigene Bereiche für das Neue Testament, Homer, die Tragiker (Sophokles, Euripides, Aischylos), etc.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kim S. am 21. März 2013
Verifizierter Kauf
Habe mit diesem Büchlein meine Vokabelkenntnisse für das Graecum bekommen. Dank der Aufteilung in wichtige kleine Wörter mit Tabellen, in Grundwortschatz und in den Aufbauwortschatz nach Autoren, kann man die Vokabeln recht einfach und gut lernen und für eine kurze Übersetzungshilfe reicht dieses Büchlein aus (für Texte von Platon und Xenophon).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen