Gebraucht kaufen
EUR 7,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Grokking the GIMP (Englisch) Taschenbuch – Januar 2000


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 87,45 EUR 7,73
2 neu ab EUR 87,45 5 gebraucht ab EUR 7,73

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: New Riders (Januar 2000)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0735709246
  • ISBN-13: 978-0735709249
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 2 x 25,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 437.623 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

The excitement described by Carey Bunks when he first beheld the GNU Image Manipulation Program (GIMP) in 1996 is palpable when you hold Bunks's new book in your hands. The phantasmagoric image on the cover of Grokking the GIMP: Advanced Techniques for Working with Digital Images melds a photograph of the moon's surface from a high orbit with an apparent solar eclipse by the earth. A penguin floats discretely in a hot air balloon between sun-earth and moon. Is the sun-moon-earth image a bit of the penguin's imagination? Is it a piece of GIMP artist/developer Tuomas Kuosmanen's imagination? Maybe it is really a credit to the visionaries at New Riders who have produced an art book to suit the computer how-to market.

"Grokking" is a Robert Heinlein-ism for "appreciating," and docent Bunks takes us through the museum of computer art and method as he demonstrates the features of the freely redistributable package. The contents follow that path set down by many other how-to tech book authors: tutorial, a taste of image theory, working with the independent features of GIMP (layers, selections, masks, and colorspaces) before advancing to compositing and rendering, and ending with a short review of Web-based applications of image manipulation.

The book's strengths are Bunks's obvious passion for his subject, his mature didactic style, and the wonderfully spacious design and breathtaking color-on-every-page strategy that allows him to beautifully frame GIMP features at their best. The most notable of his many case studies is the "Panorama" project that glues a series of laterally overlapping narrow-view photographs of an architecturally interesting room into a single, stunning, wide-angle panorama of the whole. Bunks documents each step in the transformation and describes the required geometrical, hue, and brightness adjustments needed to warp and blend them together.

Look again at the cover, but not literally. Ignore the unphysical details. Rather, imagine the mind's capacity for juxtaposition and GIMP's power for actualizing this visual synthesis. In form and content, Bunks and New Riders have shown that the possibilities for the tech book are far broader than previously imagined. This is an eye-opening contribution, indeed. --Peter Leopold

Synopsis

Grokking the GIMP is for the intermediate to advanced user of the GNU Image Manipulation Program. It covers the GIMP in depth, and complex tasks are intuitively presented and explained using an interactive approach. In addition to emphasizing the theory and core concepts of image manipulation, the book beautifully illustrates the practical aspects of working with digital images. This 4-color book presents nine major projects and a collection of many smaller ones that illustrate the core and advanced uses of this powerful open-source application. Numbered steps and an abundance of color images walk the student through real-world examples of color correction, image enhancement, collage, photomontage, rendering, and Web-graphics creation.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Howard C. Shaw III am 24. März 2000
Format: Taschenbuch
Bunks has done a magnificent job of explaining the basics, with constant illustrations of his meaning, and a text that, while very understandable, was never condescending.
But what really made this book appeal to me was his very impressive and cogent explanation of colorspaces and excellent tutorial on the curves, levels, and threshold tools.
Without a clear understanding, these tools seem mere playthings. Pull the lines up and down in the curves tool, and you get a colorful solarized image. What fun. I used it once, and put it away. Bunks showed me how to use these tools to quickly, easily, and precisely perform color corrections.
He elucidates a clear series of steps for maximizing the image's use of the available color range, removing any resulting or preexisting color casts with remarkable precision, and enhance the visibilty and impact of foreground elements. I followed this procedure on a number of images I had scanned, and some that were stills captured through a video camera, and the before and after differences were remarkable, for about five minutes an image.
The whole book is a great reference, but to me, the chapters on colors and the curves tool were worth the price by themselves.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R.S. am 4. Januar 2006
Format: Taschenbuch
The GIMP ist ein außergewöhnliches Stück Software, das mit seiner Funktionsvielfalt besticht und professionellen Konkurrenten wie Photoshop durchaus das Wasser reichen kann. Wenngleich Photoshop die eine oder andere Funktionalität hat, die in GIMP noch nicht verfügbar ist, muss man sich immer fragen ob diese paar Features wirklich den Preis rechtfertigen. Aber GIMP ist auch nicht ganz leicht zu bedienen und deshalb ist es sehr wertvoll einen gut strukturierten Ratgeber zur Hand zu haben. Das Buch von Carey Bunks stellt sich diesbezüglich als wirklich brauchbares Handbuch dar.
In dem Buch werden alle wesentlichen Funktionen ausführlich erklärt und sind mit Beispielen versehen. Einige fortgeschrittene Funktionen, wie z.B. das Schreiben von Scripts, werden gezielt ausgelassen - dies würde die Zielgruppe auch bei Weitem überfordern.
Das Allerbeste daran ist aber dass dieses Buch auch im Internet gratis verfügbar ist. Ehe sie also zu der gedruckten Version greifen sollten Sie sich die Internetausgabe davon ansehen. Links dürfen hier nicht angeboten werden, daher kann ich auch die direkte Verknüpfung nicht angeben, aber suchen Sie mit Google einfach nach "Grokking the gimp" und Sie werden fündig werden. Besonders schön ist, dass im Internet auch eine deutsche Übersetzung verfügbar ist, die bisher noch nicht verlegt wurde. Diese Version enthält zwar einige Rechtschreibfehler und liegt "nur" als HTML vor, aber davon darf man sich nicht abschrecken lassen - immerhin hat man sie ja gratis zur Verfügung.
Fazit: Wenn Sie GIMP einsetzen wollen, dann sollten Sie zunächst im Internet nach der Gratisversion suchen und sich überzeugen, ob dieses Handbuch wirklich genau das ist was Sie suchen. Entscheiden Sie danach ob Sie die gedruckte Version kaufen wollen oder nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Agnes Taherkhani am 25. März 2000
Format: Taschenbuch
I use the Gimp in my work on a day to day basis, and I thought I knew it pretty darn well. But this book has changed the way I work. It does have very good info about colorspaces and color correction, and I picked up a few things I didn't know, but for me the most valuable sections were about making selections. The section in chapter 4 on using the threshold tool to quickly make a selection mask knocked my socks off! I'm using this technique all the time now.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen