Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,61
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Großstadtvampire Kindle Edition

3.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,61

Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Johannes führt, wie viele andere Vampire auch, eine angenehme, unerkannte Existenz zwischen den Lebenden in Berlin. Tagsüber arbeitet er in einer Blutbank und nachts hängt er in Bars und Clubs herum, wo er die charmante Caroline anhimmelt.
Johannes hat dabei gar nicht mitbekommen, dass seit Wochen eine Serie von Mordfällen die Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Die Presse hat den Mörder bereits den "Vampirmörder" getauft, weil er Frauenleichen ohne einen Tropfen Blut im Körper hinterlässt. Die Aufregung setzt auch den Vampiren zu. Ihre bisher unentdeckte Existenz ist zunehmend durch die Ermittlungen der Polizei und die erhöhte Aufmerksamkeit der besorgten Bürger gefährdet.
Da stolpert Johannes nach durchzechter Nacht auf einem Hinterhof über den blutleeren Körper Carolines. Panisch versucht Johannes sie nach Vampirart zu retten. Dummerweise wird er dabei beobachtet. Tags darauf prangt sein Gesicht auf allen Zeitungen – als Hauptverdächtiger im Vampirmörder-Fall.
Die Polizei ist ihm bereits auf den Fersen. Und auch die anderen Vampire sind hinter ihm her. Denn solange Johannes noch frei herum läuft, sind auch sie in Gefahr.
Johannes weiß, er muss den wahren Vampirmörder finden. Nur so kann er seine Unschuld beweisen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 498 KB
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0052N2MCO
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #208.834 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Bevor er im zarten Alter von zehn Jahren in ein katholisches Jungeninternat in den bayrischen Alpen gesetzt wurde, wuchs Thomas Fröhlich in Thailand auf. Nach einem Studium in Passau, Berlin und New York kehrte er 1999 nach Deutschland zurück und führte Regie bei Industrie- und Werbefilmen. 2005 gewann sein Kurzfilm "Morgenschwarm" den nationalen Wettbewerb beim Filmfest Dresden. Heute lebt und arbeitet er in Berlin.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich war positiv überrascht über dieses Buch, weil es sich mal abseits der schon recht ausgetretenen üblichen Vampir-Pfade bewegt. Kein göttlich schöner Vampir, der ein armes Mädchenmädel um den Verstand bringt, sondern einfach Vampire, die versuchen, mit dem Alltag klarzukommen. Wirklich erfrischend. Dazu noch die Kriminalgeschichte.
Absolut empfehlenswertes Buch, gute Unterhaltung, gut geschrieben, schön zu lesen. Ich hoffe auf einen zweiten Teil, weil ich gespannt bin, wie es mit Johannes weitergeht.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich muss zugeben, kein Fan von der schon seit einiger Zeit ver"bissenen" Vampirmode zu sein; finde das alles ein wenig unappetitlich und kein bisschen romantisch oder erotisch.
Wie erleichtert war ich, dass uns der Autor keine bierernste Story zumutet, die die immer gleichen Rituale vorführt, sondern die wesentlichen Essentials leugnet, nur noch den Knoblauch als Wirkmittel zulässt. Schlimm für die Vampire, dass diese Knoblauchmode ebenfalls so um sich gegriffen hat, dass in Berlin bald jeder Normalbürger ein wirksames Gegenmittel in seiner Speisekammer hortet. Allerdings ist die große Kodderschnauze der Berliner, die ohne Rücksicht auf Verluste in allen Lebensbereichen eingesetzt wird, eine noch viel verheerendere Waffe.
Und die Stadt Berlin ist nicht nur ein modisches Accessoire, sie spielt wirklich eine Rolle in dieser spannenden Story. Man merkt, dass der Autor in ihr lebt; denn was er alles weiß und kennt, bleibt Touristen verborgen.
So, wie mir auch bis zum Schluss verborgen blieb, wer nun eigentlich der Frauenmörder war, dessentwegen unser armer Vampir Johannes so Schreckliches durchmachen musste und bis zum Schluss kurz vor dem "Auslöschen" stand.
Leser, die intelligente und ironische Unterhaltung mögen, machen allerdings mit diesem Buch nichts durch, sondern genießen in vollen Zügen das turbulente Geschehen. Und ich habe mit den sympathischen Protagonisten mitgezittert und mitgefiebert. Und das Beste: Es ist durchaus möglich, dass wir eine Fortsetzung erleben können; denn es ist klar, dass Johannes' Leben eine Wende nehmen wird. Das hat Potential, zumal der Autor m.E. beachtliche Fantasie hat. Nur Mut und nicht so lange Zeit lassen, denn nur Vampiren steht die Ewigkeit zur Verfügung.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Vampirromane sind ja gerade in - insofern musste auch ich gegen mein "Oh nein, ein Trittbrettfahrer!"-Vorurteil ankämpfen. Aber der "Kampf" hat sich gelohnt, Großstadtvampire ist wirklich ein kurzweiliges, intelligentes und clever gemachtes Buch, das sich von der ersten bis zur letzten Zeile mit großem Vergnügen genießen lässt. Sehr empfehlenswert und ich bin sicher, dass dies nicht das letzte Buch von Thomas Fröhlich gewesen sein wird!
1 Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Cooler attraktiver Szene-Vampir, gut geschrieben, spannender Plot...
Kann man gut lesen, mit überraschenden Wendungen, interessante Charaktere.
Endlich mal was anderes, kein Vergleich mit diesen Vampirromanen auf Groschenromanniveau!
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Wer, so wie ich, gerne Vampirgeschichten und Krimis liest und auf der Suche nach einem Buch für ein gemütliches Wochenende auf dem Sofa oder auf der Wiese ist, der ist mit Großstadtvampire gut beraten. Gut gezeichnete, teils schön skurrile Charaktere treffen im Berliner Nachtleben aufeinander und sorgen für unterhaltsame Stunden zum Gruseln, Schmunzeln und Mitfiebern.
Kommentar 1 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen