weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen14
4,1 von 5 Sternen
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2014
Ich bin jetzt Mitte der Fünfziger und kann mich noch sehr gut an diese Serie im damaligen Kinder-Nachmittags-Programm erinnern. Die war damals der Hit schlechthin. Gleich nach dem Fernsehen haben wir uns als Kinder draußen hoch motiviert und westernmäßig voll aufmunitioniert getroffen und die Personen nach gespielt. Heute? Fast undenkbar, dass Kinder heutzutage mit Pfeil und Bogen draußen herum laufen - ohne dass kurz danach wahrscheinlich die Polizei erscheinen würde, um die bewaffneten Kinder-Trupps zu stoppen, um "Schlimmeres" zu verhindern. Wunderbar die Erinnerung an damals!! Schade für die Kinder heute! Ihr müsst alles vor dem Computer sitzend erleben und müsst euch dann auch noch im Vorfeld verdächtigen lassen, evtl. später einmal aufgrund dessen zu Amokläufern zu werden. Kids: Ihr tut mir echt leid - früher war alles wesentlich entspannter, auch wenn mal ein Pfeil im Bein steckte ;) ;) ;)
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2012
Außergewöhnliche Westernserie, aus der Sicht der Indianer erzählt. Die Episoden beginnen im Erzählstil mit der Stimme vom Grossen Adler. Die 13 Folgen sind durchweg spannend. Morgenröte (Kim Winona), die Freundin vom Grossen Adler, bringt weiblichen Charme in die Serie. Für Humor sorgt ihr Vater, der Medizinmann Smokey Joe (Bert Wheeler).

Die Bild- und Tonqualität ist gut, der englische Originalton fehlt leider. Ein umfangreiches Booklet mit zahlreichen Bildern liegt bei. Außerdem gibt es auf der 3. DVD ein Interview mit dem Hauptdarsteller Keith Larsen mit deutschen Untertiteln.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2012
Absolut tolle Westernserie, welche seit rd. 40 Jahren nicht mehr gezeigt wurde. Das Bild ist auch absolut top. Als Bonus gibt es ein Interview mit dem Hauptdarsteller.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
mehr für Kinder als für Erwachsene. Kurze, leicht verdauliche Episoden um den Häuptling Großer Adler und dessen Sohn Keena, mit zeitlosen Werten wie Freundschaft und Ehrlichkeit.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2015
Da man in Western immer die Indianer als die wilden, barbarischen Rothäute ,
oder als Whiskysaufende Betrunkene umhertorckeln sah, ist in dieser
Serie alles anders.
Hier werden die Geschichten aus der Sicht der Indianer gezeigt.

Hier sind die Hauptakteure, der Grosse Adler-Häuptling der Cheyenne (Keith Larsen),
Keena, sein Sohn ( Keena Nomkena), die bezaubernde Morgenröte (Kim Winona) immer
an der Seite des grossen Adlers und ihr Vater Smokey (Bert Wheeler).

Und der Grosse Adler ist ein weiser Häuptling, klug ,friedliebend und sympathisch.

Diese Serie zeigt das Leben der Cheyenne mit anderen Indianerstämmen und den
Bleichgesichtern.
Wer hier großes Blutvergiesen erhofft ist falsch am Platz.
Es gibt zwar auch Streitereien und Kämpfe unter Indianern und Weisse, aber es hält
sich in Grenzen.
Schließlich ist die Serie auch für Kinder.

Das besondere an dieser Serie ist, dass am Ende jeder Folge immer eine Message des Grossen Adlers kommt,
über den Verlauf der Folge, was man daraus lernen konnte und die man beherzigen kann.
Und diese Message galt schon vor 50 Jahren genauso wie sie auch noch heute gilt - und sie wird wohl auch
noch in 50 Jahren an Gültigkeit besitzen.

Das Bild und der Ton waren in Ordnung, obwohl ich mal ein verschwommenes Bild sah,
aber nur 1-2sek. und das einmal, also eigentlich nicht erwähnenswert.
325min Laufzeit, also je Folge 25 min.,in s/w,
ein ausgesprochenes gutgemachtes 10seitiges Booklet ist mit dabei, über die Serie,
ihre Darsteller und mit vielen Bildern,in s/w.
und ein Interview mit Keith Larsen im vorgerückten Alter.

Ich empfehle diese Serie für alle Indianerbegeisterten Jungs und Mädels,
ob groß oder klein.
Jeder muss selber für sich entscheiden wie alt sein Herz ist.
Wenn ich da einen Satz des Häuptlings aus einer Folge zitieren darf:
In jedem Knaben steckt ein Mann und in jedem Mann steckt ein Knabe.
Ich hab es nicht bereut und bin so alt wie die Serie. Hugh!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2012
Alleine die Tatsache, dass diese Serie nun auf DVD erscheint - und das auch
noch in Deutschland, ist hundert Jubelschreie wert !!!
Ich habe jahrzentelang auf eine Veröffentlichung gewartet.

Ich kann diese Serie nur jedem empfehlen!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2014
In meiner Kinderzeit habe ich regelmäßig "Großer Adler" schauen dürfen. Na, da steckt noch viel Ehre und Ethik drin. Heute schauen wir uns die Filme eher amüsiert an, doch haben sich einige der Geschichten tief eingeprägt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
guter Western habe den kauf nicht bereut da ich Western Fan bin und schon viele habe. Am besten sind Western aus den fünfziger Jahren.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2015
DIe Serie ist sehr schön, nur schade, dass nicht alle 26 Folgen auf DVD veröffentlicht wurden - also die restlichen 13 fehlen. Aber lt. Wikipedia wurden diese nie synchronisiert.
Hätte mich gefreut, wenn die restlichen 13 Folgen synchronisiert worden wären, aber ansonsten eine schöne Serie, kann ich nur jeden Westernfan empfehlen..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2014
... jetzt weiß ich wieder warum ich mich für die Serie damals nicht mehr interessiert habe - hat sich bis heute nicht geändert und ich hab sie auch nicht alle angesehen. Aber bitte - jeder sieht das anders ...
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden