Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen6
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Oktober 2010
Habe schon mehrer Bücher über Optische Täuschungen gesehen:
Beim erstem mal: "Toll!"
Im Laufe der Zeit: "Nichts neues."

Dieses Buch ist anders! Keine billigen Tricks, sondern ein an Kreativität kaum zu überbietendes Feuerwerk an faszienierden Meisterwerken! Jede Seite zieht einen neu in ihren Bann!

Toller Preis! Auch eine super Geschenkidee! Kaufen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2011
Dieses Buch hat mich total begeistert. Nicht nur fantastische, oft großformatige Kunstwerke werden hier vorgestellt, sondern auch die Künstler, ihre Ideen und Umsetzungen beschrieben. Auch ich habe schon mehrere Bücher über Optische Täuschungen gesehen, aber dieses übertrifft alle. Endlich mal nicht nur die "Klassiker", die man immer wieder sieht. -Und der Preis ist wirklich unglaublich günstig für dieses interessante, informationsreiche Buch, an dem man sich nicht satt sehen kann!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 23. November 2012
Eigentlich müsste ich 5 Sterne vergeben: Die Auswahl ist nämlich wirklich gelungen! Statt den üblichen Illusionen und optischen Täuschungen wie man sie in vielen herkömmlichen Sammlungen findet, sind hier wirklich originelle Künstler am Werk! Natürlich ist MC Escher dabei, aber man findet auch Bilder von Rob Gonsalves (von dem das Titelbild stammt), die "Bewegungsillusionen " von Akiyoshi Kitaoka, die Buchstabenspielereien von Scott Kim, die Umkehrfiguren aus den 50er Jahren von Rex Whistler oder die mehrdeutigen Bilder von Octavio Ocampo. Damit ist es nicht nur ein ungemein schönes, sondern auch ein vielfältiges Buch, wie es wohl einzigartig ist.
Warum nur 4 Sterne?
Zum Teil sind die Erläuterungen etwas knapp. Vor allem aber gibt es zwei kleine Kritikpunkte: Zum einen wirken einige Werke einfach nicht auf Foto - das gilt insbesondere für die Bilder von Orosz, dessen Bilder man mit einem Spiegelzylnder betrachten müsste oder den Werken der Objektbauern Dick Termes und Fukuda. Zum anderen decken sich doch viele Bilder mit denen in anderen Büchern von Al Seckel. Wer aber keine Seckel-Bücher besitzt sollte zugreifen - alle anderen sollten ins Inhaltsverzeichis gucken!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Perfect quality.
Best experience with this book on optische illusionen: high quality print and many many pages with a lot of images.
Also good descriptions of the artists and phenomenons.
Definitely Good!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinen Reichtümern hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen.

Epikur (341-270), griech. Philosoph
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Optische Täuschungen sind toll! Es ist ein hochinteressantes Buch, das ich nciht nur für mich kaufte. Es ist inzwischen oft ein GEschenk von mir an meine Freunde. Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden