Menge:1
Grit ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Grit
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Grit

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
36 neu ab EUR 7,47 4 gebraucht ab EUR 5,89

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Grit + Bothy Culture
Preis für beide: EUR 65,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. Mai 2015)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pias UK/Real World (rough trade)
  • ASIN: B00J60HVFM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.782 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Move
2. Blackbird
3. Chanter
4. Nae Regrets
5. Liberation
6. Why
7. Ale House
8. Wedding
9. Rant
10. Storyteller
11. Sky Blue (Martyn Bennett Remix)
12. Mackay's Memoirs

Produktbeschreibungen

Reissue des letzten Albums des schottischen Celtic-Fusion-Musikers; mit Bonustracks.

"Grit" hieß das letzte Album des Musikers Martyn Bennett (1971-2005). Der in Neufundland geborene Schotte trieb vor allem die Entwicklung der Fusion von keltischer und moderner Musik voran. "Grit" erschien 2003 und ist eine sehr emotionale Sammlung traditioneller Stücke im modernen Soundgewand. Klar verwurzelt in der Vergangenheit, feiern die Stücke dennoch die Segnungen moderner Dance-Kultur. Eine riskante und gefährliche Melange, die dennoch nie im Elektronischen zu versinken droht. Auch dank der Stimmen von Jeannie Robertson, ihrer Tochter Lizzie Higgins und der berühmten gälischen Sängerin Flora McNeil, die den Songs genug Erdung verleihen. Das Reissue des Albums wird in Glasgow von einem Theaterstück über das Leben des Musikers flankiert. Die vorliegende Version enthält zwei Bonustracks: einen Remix von Peter Gabriels Track "Sky Blue" sowie "Mackay s Memoirs", aufgeführt von dem City of Edinburgh Music School Chamber Orchestra.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

  • Tincian Audio CD
    9bach
    EUR 17,99 Prime

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Zorr am 16. März 2007
Format: Audio CD
Mir war der Name "Martyn Bennett" völlig unbekannt, und ich habe rein zufällig auf der realworld-homepage von ihm und seinem "elektronischen Folk" gehört. Dass das kein Widerspruch sein muss, bewies mir "Grit" gleich beim ersten Hören: Ein wunderbares Neben- und Miteinander von beeindruckenden Stimmen, verrückten Sounds und wirklich eingängigen Rhythmen. Gleich der Opener "Move" packt einen dermaßen, dass man mitschreien und im Tanz dazu mittrampeln möchte. Alles wirkt wie eine Beschwörung von Geistern, von Geistern einer längst vergangenen Kultur- und die Beschwörung gelingt, weil die Geister selbst mithüpfen müssen, wenn Bennett sie zu seiner ausgefeilten Elektronik tanzen lässt. Kein Ethno-Schmalz, keine -trotz des Titels "Ale house"!- Pubseligkeit, keine Keltenesoterik - einfach nur lebensfrohe und ehrliche Musik!

Besonders bemerkenswert: Kein Titel gleicht auch nur annähernd dem anderen, alle haben ihr unverwechselbares Gesicht - und durch das schöne booklet weiß man auch, was Bennett bewegt hat, den jeweiligen Titel zu machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Ich hatte noch nie von ihm gehört. Hab zufällig in einem Video über einen Mountenbikefahrer ein Lied von ihm gehört. Die Musik die er macht is ziemlich chillig und hebt sich auch sonst von allem ab das ich sonst so höre.
Leider ist er schon seit 2005 tot , umso mehr freut es mich die CD erworben zu haben.
Die ersten 1-2 Minuten seiner Lieder sind meist nur Text von ausländnischen Leuten die Englisch reden, ich glaub indisch oder so. Danach
gehts aber gut ab und ich bin alles andere als entäuscht. :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden