Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Grenzen des Imperiums: Leben am römischen Limes Gebundene Ausgabe – 1. Mai 2006


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Mai 2006
EUR 18,00 EUR 35,00
3 neu ab EUR 18,00 2 gebraucht ab EUR 35,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Theiss, Konrad; Auflage: 1., Aufl. (1. Mai 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3806220158
  • ISBN-13: 978-3806220155
  • Größe und/oder Gewicht: 29,6 x 25,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 640.298 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Die Leiterin der Römischen Abteilung im Wiesbadener Landesmuseum, Margot Klee, hat ein tolles Buch über den römischen Limes geschrieben. Der Leser erlebt eine wunderbare Reise entlang der antiken 7000 Kilometer langen Grenze des Imperium Romanum. Der prächtige Bildband besticht durch seine wissenschaftlich aktuellen Erkenntnisse und die stimmungsvollen, für ein wissenschaftliches Werk ungewöhnlich ästhetischen Fotos." Wiesbadener Kurier "So entstand im Lauf der Jahrhunderte ein vielgestaltiges Konglomerat aus festen, zum Teil aber auch recht \\\'offenen\\\' Grenzen. All dies zeichnet die Autorin mit großer Sachkenntnis und in klarer Darstellung nach. Historische Überblicke wechseln sich dabei mit Einblicken in den unterschiedlichen Grenzalltag und Erläuterung der Grenzanlagen ab. Dies alles wird ergänzt und bereichert durch hervorragendes Bildmaterial und exzellente Karten, Rekonstruktionen, Modelle und Computeranimationen. Ein ausgesprochen empfehlenswertes Buch!" DAMALS "Dieser Band ist von besonderer Bedeutung, denn er umfasst und beschreibt erstmals systematisch alle Grenzen des Römischen Imperiums. Klee versteht es, die römischen Grenzen wissenschaftlich fundiert, aber dennoch klar und allgemein verständlich zu präsentieren. Die Lektüre lohnt sich!" European Journal of Archaeology -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Margot Klee leitet die römische Abteilung des Museums Wiesbaden. Zuvor war sie als Wissenschaftlerin am rekonstruierten Römerkastell Saalburg tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Angele am 14. Juli 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Kurz und knapp: Das Buch ist sehr schön bebildert und zeigt diverse Grenzbefestigungen und Bauten an der Grenze die man in anderen Büchern über die Römische Epoche eher nicht findet. Auch sehr nett sind die vielen Illustrationen die wohl von Peter Connolly stammen!
Vor allem die hinteren Kapitel über die Grenzen in Asien, der unteren Donau und in Nordafrika sind erfrischend da man ja sonst v.a. über den Deutschen Limes und den Hadrianswall informiert wird.
Manchmal geht das Buch etwas zu sehr ins Deteil wenn über irgend eine kleine Grezfestung zwischen Passau und Wien erzählt wird aber das überliest sich doch schnell wieder.
Auf jeden Fall ein sehr Gutes Buch das sich zu dem Preis absolut lohnt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AURELIAN am 7. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
diese buch bietet einen umfassenden Überblick ist gut und verständlich geschrieben sollte gekauft werden es werden viel Bilder dazu gezeigt habe den kauf nicht bereut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen