Gregor und die graue Prophezeiung und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,49

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,76 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Gregor und die graue Prophezeiung auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Gregor und die graue Prophezeiung [Taschenbuch]

Suzanne Collins , Joachim Knappe , Sylke Hachmeister
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,99  
Gebundene Ausgabe EUR 9,95  
Taschenbuch EUR 7,95  
Audio CD, Audiobook EUR 14,95  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 10,20 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

1. November 2010
Gregor und seine kleine Schwester fallen durch den Lüftungsschacht des Wäschekellers und landen in einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben die Menschen zusammen mit Spinnen, Kakerlaken, Ratten und Fledermäusen. Gregor will nur eins: zurück nach Hause. Es genügt schon, dass sein Vater seit Jahren spurlos verschwunden ist! Aber dann erfährt Gregor, dass er in einer Prophezeiung vorkommt. Wenn er sich auf sie einlässt, könnte er das größte Geheimnis seines Lebens lösen.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Gregor und die graue Prophezeiung + Gregor und der Schlüssel zur Macht + Gregor und der Spiegel der Wahrheit
Preis für alle drei: EUR 23,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch; Auflage: 1 (1. November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841500021
  • ISBN-13: 978-3841500021
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Originaltitel: Gregor the Overlander
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (90 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.441 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

An das Jahr 2003 wird sich die Amerikanerin Suzanne Collins sicher gern erinnern. Damals erschien "Gregor und die graue Prophezeiung", ihr erster Roman für Kinder und Jugendliche. Die Geschichte des New Yorker Jungen, der unter der Stadt das Reich der Unterländer entdeckt, faszinierte sowohl junge als auch erwachsene Leser, und das Buch schoss in die Bestsellerlisten. Schon vorher hatte die 1962 in New Jersey geborene Autorin Drehbücher für preisgekrönte Kinderserien im amerikanischen Fernsehen geschrieben. Mittlerweile sind weitere "Gregor"-Bücher erschienen und auch das Nachfolgebuchprojekt, "Die Tribute von Panem", wurde hochgelobt und in Deutschland 2010 für den "Jugendliteraturpreis" nominiert. Suzanne Collins lebt mit ihrer Familie und einigen Katzen in Connecticut.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Kakerlaken sind eklig -- zumindest finden das die meisten. Boots ist da anders: Sie nähert sich den Tieren mit der harten Schale und dem weichen Kern mit freudigem Wohlgefallen. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass der Anführer der Kakerlaken meint, in Boots eine Königin der Überländer vor sich zu haben? Und dies wiederum hat vor allem damit zu tun, dass Boots die Hose -- pardon: die Windel -- gestrichen voll zu haben scheint.

Boots ist Gregors zwei Jahre alte Schwester, und sie hat ihm die ganze Sache eingebrockt. Wäre sie nicht in den Lüftungsschacht eines New Yorker Wäschekellers gefallen, dann stünden die beiden jetzt nicht kindsgroßem und sprechendem Ungeziefer gegenüber -- Ungeziefer zudem, dass die Geschwister an die Ratten oder an die Unterländer verkaufen will. Die Unterländer, das sind Nachfahren englischer Einwanderer aus dem 17. Jahrhundert, die sich im Untergrund der Großstadt eine eigene Welt errichtet haben, eine Welt mit eigenen Gesetzen. Eine Welt, in der Fledermäuse als Reittiere dienen und in der es, in Stein gemeißelt, eine graue Prophezeiung gibt, die auf Gregor zugeschnitten ist und ihn, den Überländer, als „Sohn der Sonne“ im Kampf gegen das Rattenvolk ausweist. So hat Gregor nach seinem Höllensturz eine ganze Menge Abenteuer zu bestehen. Und vielleicht findet er dabei ja sogar seinen Vater wieder, der vor der Geburt von Boots spurlos verschwunden ist ...

Ihre Geschichten rund um Gregor und Boots hat die US-amerikanische TV-Autorin Suzanne Collins schon im Vorfeld als Serie auf fünf Bücher angelegt. Nach dem Harry Potter -Boom scheint das ein neuer Trend zu sein -- wenn man sich Projekte wie Tony DiTerlizzis und Holly Blacks Die Spiderwick-Geheimnisse oder Lemony Snickets Eine Reihe betrüblicher Ereignisse betrachtet. Aber in allen diesen Fällen ist das durchaus sinnvoll, auch wenn man die Bücher etwas unbefriedigt aus der Hand legt und am liebsten gleich weiter lesen möchte. Im Fall von Gregor und die graue Prophezeiung zum Beispiel hat Collins eine derart komplexe und phantasievolle Welt im Untergrund New Yorks geschaffen, dass man gar nicht genug davon bekommen kann. Vielleicht reichen da selbst fünf Bände gar nicht aus. -- Isa Gerck -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie mit dem Roman »Gregor und die graue Prophezeiung« den ersten Band einer fünfteiligen Abenteuer-Reihe, die sich schnell zum internationalen Bestseller entwickelte. Suzanne Collins lebt mit ihrer Familie in Connecticut/USA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liebenswerte Kakerlaken 18. August 2010
Von Nicole W. - lilstar.de TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Mir ging es wohl ähnlich wie noch vielen anderen. Nach dem Genuss der ersten beiden Panem-Bände wollte ich unbedingt mehr von der Autorin lesen und legte mir den ersten Band der Gregor-Reihe zu. Aufgefallen sind mir diese Bände vorher auch schon bereits, aber ich hielt sie für Kinderbücher.
Nach der Lektüre des ersten Bandes war ich so begeistert von dieser Reihe, dass ich mir direkt die nächsten beiden bestellte ...

Gregor ist 11 und muss während der Ferien schon auf seine kleine Schwester Boots aufpassen, denn seine Mutter muss arbeiten und sein Vater ist vor über 2 Jahren verschwunden. Plötzlich findet er und seine Schwester unbeabsichtigt allerdings einen Weg in die geheime und unbekannte Unterwelt in der ungewohnte und unheimliche Kreaturen wie riesige Kakerlaken und Fledermäuse neben den Menschen, den sogenannten Unterländern leben. Nachdem der erste Schreck überwunden ist versucht Gregor mit seiner Schwester wieder einen Weg zurück nach Hause zu finden und dabei stürzen sie sich in ein halsbrecherisches Abenteuer auf der Suche nach ihrem Vater und sind ungewollt Teil einer bedeutenden Prophezeiung der Unterländer.

Dieses Buch ist überhaupt kein reines Kinderbuch. Eher ein Buch für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene.
Die Charaktere sind unheimlich sympathisch, vor allem die Kakerlaken Temp und Tick. Und ganz ehrlich ... wer hätte schon gedacht, dass Kakerlaken so liebenswert sein könnten, wer hätte?
Die unterschiedlichen Ausdrucksarten der Unterländer, vor allem die der Kakerlaken, machen die gesamte Unterwelt sehr lebendig und man fühlt sich mit in der Dunkelheit gefangen.
Insgesamt war die Geschichte zwar recht vorhersehbar, nichtsdestotrotz hat das Lesen unheimlich viel Spaß gemacht, war entspannend und spannend zugleich. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Gregor-Bände!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Als ich den ersten Band von Gregor meinen Kindern vorlas, wusste ich nicht wie sehr er mich selber packen würde. Der Junge Gregor wandert mit seiner kleinen Schwester Boots von einem wundersamen Abenteuer in das andere und entdeckt die merkwürdigen Geschnisse des "Unterlandes". Während er auf allerlei interessante Lebewesen trifft, wird er, ohne es zu wollen zum Hauptdarsteller eines packenden "Unterwelt"-Romans.

Von Kapitel zu Kapitel wird man neu überrascht, wie meine Kinder es so schön zusammenfassen... Es bleibt immer spannend wenn du aufhörst. Und in der Tat habe auch ich mich oft genug beim weiterlesen ertapt.

Volle 5 Sterne für Spannung, Länge, Thema und Idee! Mehr davon :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
62 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mittendrin 15. Februar 2006
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Mein zehnjähriger Sohn berichtet, daß er beim Lesen dieses Buches zum ersten Mal das Gefühl hatte nicht nur zu lesen, sondern "mittendrin" zu sein. "Ich war Gregor und das war super." Als wir den Folgeband entdeckten, wollte er sogar Tintenherz unterbrechen und direkt mit dem Lesen beginnen. "Ich will dieses Gefühl wieder haben." Ein schöneres Kompliment kann es für ein Buch wohl kaum geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Herr der Ringe für Kinder 20. März 2005
Von Lani Osch
Format:Gebundene Ausgabe
Zunächst einmal möchte ich sagen, dass das Buch wirklich gut geschrieben ist.
Es ist spannend und an vielen Stellen sehr komisch (kommt durch die Verbindung von der Anderswelt mit der realen Welt, die besonders durch Gregors kleine Schwester Boots deutlich wird).
Das Buch erinnert mich stark an den Herrn der Ringe. Es sind Gefährten unterwegs, einige verlieren für das Gelingen der Reise ihr Leben (wie es die Prophezeihung vorhersagt) und sie müssen an verschiedenen Orten verschiedene Geschöpfe für diese Reise gewinnen.
Gerade weil es in diesem Buch auch Tote gibt und es doch tatsächlich auch ziemlich eklig (bzw. deutlicher: kannibalistisch - zwar nur im Tierreich, aber trotzdem eklig)wird, finde ich es nicht besonders für Kinder (steht zumindest drin, dass es ein Kinderbuch ist) geeignet, vielleicht dann eher für Jugendliche. Die Bilder, die ich beim Lesen im Kopf hatte, waren schon wirklich fies.
Alles in allem ist es aber toll geschrieben und superspannend. Wer sich also für abgefahrene Phantasiewelten interessiert, der kann hier ruhig zurgreifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gaaanz toll 26. März 2011
Von Amélie
Format:Gebundene Ausgabe
Ein super-spannendes und witziges Buch. Auch die Nachfolger sind zu empfehlen.

halbherzige Kritikpunkte:
Wie hier schon einmal erwähnt, fand ich auch die Erklärung wie Menschen in die Unterwelt kamen nicht so gelungen. (Ich hätte die direkte Flucht vor einem Krieg, oder Verfolgung besser gefunden)
Der Name Sandwich ist gewollt lustig. Nur für mich nicht.

Dass die Tiere der Unterwelt ekelig sind, halte ich für Unsinn. Ekel ist immer anerzogen und ich finde es schadet nichts sich mal mit Kreaturen zu beschäftigen, die nicht typisch putzig sind.
Wobei ich einräumen muss, dass die Bücher wirklich etwas grausam sind für Kinder (Wenn auch nicht so grausam wie "Max und Moritz", "Struwwelpeter" oder Grimms Märchen). Andererseits habe ich auch mit 10 Krabat gelesen und fand es nicht zu schlimm. Vielleicht unterschätzen wir, was Kindern zuzumuten ist.

Erwachsenen geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der schönsten Vorlesegeschichten 6. August 2006
Von Ulli
Format:Gebundene Ausgabe
Wir sind immer auf der Suche nach Büchern zum Vorlesen. Dieses Buch war mal etwas für alle Kinder(11J.,9J.,7J.) und für Jungen und Mädchen gleich geeignet. Wenn die Kinder nach jedem Kapitel versuchen ein weiteres herauszuschlagen, ist es definitiv genau das richtige Buch. Auch mich fesselte die Geschichte von Gregor, die ja schon ausreichend beschrieben wurde. Der zweite Teil ist ebenso spannend und flüssig geschrieben wie der erste und nun erwarten wir ungeduldig Teil 3.

Die Kinder hatten während der Zeit in der wir die Gregor - Bücher lasen, nur dieses Thema und spielen auch heute noch Szenen nach...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen wunderbare geschichte
eine geschichte eines jungens der eine 2 welt unterhalb NY findet in der es viele verschiedene bewohner gibt
besonders die fledermÃuse haben es mir angetan sowoll in diesem... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Tagen von K.M. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöne Kinderabenteuergeschichte mit Wertevermittlung
Gregor steht an der Schwelle zur Pubertät und lebt unter recht armen Verhältnissen in New York. Seine Mutter arbeitet hart, damit die Familie über die Runden kommt. Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von Christiane Peters veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Auch für Große
Habe das Buch selbst gelesen und muss sagen, dass es sich auch für die Erwachsenen definitiv lohnt einen Blick in das Buch zu werfen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nicole veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend bis zum letzten Buch - einfach eine tolle Geschichte...
Die gesamten Gregor-Bücher sind für meine Jungs (8+12) wahnsinnig spannend gewesen. Wir haben irgendwann die Hörbücher uns besorgt und es sind wirklich... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Claudia Löhr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SEHR SPANEND
Als Gregor und seine Schwester ins Unterland kamen. Wurde er und seine Schwester von riesigen Kakalarken zu einem unterirdischen Königreich gebrcht. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Thomas Rauch veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gregor im Unterland
"Gregor hatte die Stirn so lange gegen das Fliegengitter gedrückt, dass er das Muster der winzigen Quadrate über den Augenbrauen spürte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von stardust veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Keineswegs nur ein Kinderbuch
Die Geschichte um Gregor und seine kleine Schwester ist aufregend erzählt, man will unbedingt wissen, wie es weitergeht, wie immer bietet Suzanne Collins exquisites... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von K. P. Bauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen HAMMER
Das Buch ist so gut erzählt.hat richtig spass gemacht zu lesen.Muss man kaufen....oder ausleihen
BESTE FIGUREN : Boots Gregor Ares und Bonus
Vor 3 Monaten von Elke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich finde es PHANTASTISCH !!!!!!!!
Ich finde dieses Buch einfach unglaublich schön,spannend,wunderbar,wunderschön und PHANTASTISCH !!!!!!!!!!!!!! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Wolle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gregor und die graue prophezeiung
einmal mit lesen angefangen und mein enkel hört gar nicht mehr auf. aus dieser reihe wird wahrscheinlich noch mehr von ihm gewünscht.
Vor 4 Monaten von Elisabeth Schwartz veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Reihenfolge 1 04.02.2011
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar