oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Greenslade

Greenslade Audio CD
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 11,98
Jetzt: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,99 (8%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Greenslade-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Greenslade-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Greenslade + Bedside Manners Are Extra
Preis für beide: EUR 21,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (22. März 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wb (Warner)
  • ASIN: B0000087M2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 143.569 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Feathered Friends
2. An English Western
3. Drowning Man
4. Temple Song
5. Melange
6. What Are You Doin' To Me
7. Sundance

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keyboard-Rock mit Wärme 8. August 2006
Von Olham
Format:Audio CD
Die erste "Greenslade" fiel mir 1973 zuerst mal wegen des Covers auf: typischer Roger Dean. Damals waren die Cover wie die Musik vieler Bands (z. B. Yes) verträumte Fantasy-Stories.

Mit Yes hatte ich bald so meine Probleme: zu perfekt und irgendwie fast steril wirkten deren spätere Alben auf mich. Deutlich anders Greenslade. Dave Greenslade fand (nach dem Weggang von Colosseum) mit Dave Lawson einen Sänger, der zwar nicht so "schön" klang wie Jon Anderson, dafür aber erdiger, menschlicher und manchmal deutlich rauher. Seine Texte sind auch näher am irdischen Leben; besonders auf der zweiten, ebenfalls sehr guten "Bedside Manners Are Extra". (Hier geht es z.B. um Sex (Titelstück) und seine düsteren Seiten (Sunkissed You're Not).

Mit den ersten beiden LP's lieferten Greenslade mal verträumten, leichten; mal etwas bombastischen Keyboard-Rock der besseren Art mit hörbar viel Spielfreude ab. Nostalgisch verklärt lauscht der Synthesizer-Fan den Klängen von ARP Odyssey und MiniMoog, kombiniert mit CRUMAR Stringman, E-Pianos, Orgel und (dieser Sound!) Mellotron.

Bassist Tony Reeves übernimmt auch mal Melodiebögen, die sonst eher ein Gitarrist spielen würde; Drummer Andy McCulloch, vorher bei Arthur Brown, liefert zeittypische komplexe Percussion, ohne dabei je auf Egotrip zu geraten. Die fehlende Gitarre wird manchmal wettgemacht durch verzerrte Clavinet- und E-Piano-Sounds.

Gleich das erste Stück ist mein Anspieltipp: "Feathered Friends" ist wunderschön - wer es mag, wird auch den Rest sehr genießen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Jazzrock mit Colosseum, Progrock mit Greenslade 17. November 2011
Von H. Schwoch VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Keyboarder Dave Greenslade hatte 1968 zu den Gründungsmitgliedern der etwas anstrengenden Londoner Jazzrock-Kombo Colosseum gehört. 1972 formierte er dann diese Band unter seinem eigenen Namen, die stark von all den großen Namen des Frühsiebziger-Progressive-Rock beeinflusst war (ELP, Yes, Genesis, The Moody Blues, eine Prise Jethro Tull), es aber niemals schaffte, auf ähnliche Erfolgshöhen wie jene Legenden zu klettern.

Vielleicht lag das an ihren etwas unterentwickelten Songwriter-Qualitäten, obwohl sich meine Vermutung nur auf dieses 1973 erschienene Album beziehen kann, da es das einzige ist, das ich von der Band kenne. GREENSLADE enthält jedenfalls für meinen Geschmack nur zwei wirklich interessante Stücke, nämlich "What Are You Doin' To Me?" (4:39) und "Sundance" (8:44), die das Album gemeinsam beenden. Für die vielen Freunde des Mellotrons gilt hier: Sie werden nicht enttäuscht sein!

Das Cover-Artwork gehört zu den Klassikern von Roger Dean. Da wünscht man sich, dieses Album auch als gute alte Vinyl-LP zu besitzen.

Insgesamt gute drei Sterne; für vier reicht es angesichts der übermächtigen musikalischen Konkurrenz jener magischen Jahre dann doch nicht ganz.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Liebe Rezensenten... 12. Juni 2012
Format:Audio CD
...obwohl ich mich nur selten hier äußere - ihr habt ja recht mit der musikalischen Einordnung, nur: Schon die LP war klanglich weit unter den technischen Möglichkeiten der damaligen Zeit, aber die CD klingt doch nun wirklich wie aus dem Mülleimer!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar