Green Lantern 2011 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Zum Abspielen in 3D wird ein 3D Fernseher, eine 3D Brille und ein 3D fähiger Blu-ray Player benötigt.

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Green Lantern sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

(228)
LOVEFiLM DVD Verleih

Im ebenso endlosen wie geheimnisvollen Universum existiert seit Jahrhunderten eine kleine, aber schlagkräftige Einheit, die für Gesetz und Gerechtigkeit eintritt: das GREEN LANTERN CORPS. Als ein neuer Gegner namens PARALLAX das Gleichgewicht der Kräfte im Universum auszuhebeln droht, liegt das Schicksal der Green Lanterns und der gesamten Erde in der Hand ihres jüngsten Rekruten - des ersten Menschen, der in ihre Reihen aufgenommen wurde: Hal Jordan.

Darsteller:
Ryan Reynolds, Blake Lively
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D

Green Lantern

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 49 Minuten
Darsteller Mark Strong, Blake Lively, Tim Robbins, Ryan Reynolds, Peter Sarsgaard
Regisseur Martin Campbell
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 2. Dezember 2011
Sprache Spanisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Spanisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 49 Minuten
Darsteller Ryan Reynolds, Blake Lively, Peter Sarsgaard, Mark Strong, Tim Robbins
Regisseur Martin Campbell
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 2. Dezember 2011
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Untertitel Französisch, Spanisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 54 Minuten
Darsteller Ryan Reynolds, Blake Lively, Peter Sarsgaard, Mark Strong, Tim Robbins
Regisseur Martin Campbell
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 2. Dezember 2011
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Untertitel Französisch, Spanisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Originaltitel Green Lantern

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

61 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lyndwyn auf 2. Dezember 2011
Format: Blu-ray
Diese Rezension enthält kleine Spoiler, welche für die Haupthandlung jedoch nicht von Bedeutung sind.

Als Fan der Green Lantern Comics habe ich mich lange auf einen Film gefreut. Da mir der Trailer jedoch überhaupt nicht gefiel, die Handlung wenig mit der Originalstory gemeinsam hatte (wir wissen wer eigentlich Parallax ist) und ich Hal Jordan als Lantern weniger mag als Kyle Rainer oder John Stewart, habe ich auf die Kinoversion verzichtet und mir zumindest die Blue Ray ausgeliehen.

Was soll ich sagen? Ich wurde positiv überrascht. Das was man von Green Lantern erwartet, das Erschaffen von Werkzeugen, Hilfsmitteln und Waffen allein durch Fantasie und Willenskraft des Ringträgers, wird prächtig in Szene gesetzt. Wer kommt auf die Idee einen herrabstürzenden Helikopter in einen grünen Rennwagen zu modifizieren, welcher dann auf den überdimensional großen Gleisen einer Matchboxautobahn langsam ausgebremst wird? Nur eine Lantern. Jede Szene in der etwas aus dem Ring erschaffen wird, ist ein Genuss. Leider wird dieser schnell ausgebremst, da solche Momente nur von kurzer Dauer sind. Der Ring als erschaffendes Werkzeug wird einen Tick zu wenig genutzt. Kaum freut man sich ein Gebilde zu sehen, ist Sekunden später alles vorbei.

Wenig reizvoll ist der Bösewicht dieser Geschichte. Ein von Vater und Liebe enttäuschter Wissenschaftler mutiert zum ekelhaften Riesenhirn, also Bitte. Das nimmt dem Film viel von seinem Charme. Der ausserirdische Bösewicht Parallax ist akzeptabel, wobei sein alternatives Erscheinungsbild in Form einer riesigen Spacekrake überdacht werden sollte. Wer dem Film gut folgen konnte, wusste vorzeitig wie dieser besiegt wird. Zu vorhersehbar!
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MSP auf 5. April 2014
Format: Blu-ray
aufgrund diverser Kritiken und Meinungen die diesen film als sehr schlecht bezeichneten hatte ich eine entsprechend geringe Erwartungshaltung. Wurde dann jedoch positiv überrascht. Dieser film kann problemlos mit dem ein oder anderem Marvel Film mithalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MTB auf 6. März 2014
Format: Blu-ray
Auch wenn mir Green Lantern bereits zuvor ein Begriff war, habe ich mir diesen Film aufgrund der zahlreichen Erwähnungen in der TV-Serie „The Big Bang Theory“ ausgeliehen und was soll ich sagen ... Hier bekommt man eine Comic-Verfilmung in Reinkultur. Es wird eine fantastische Welt aufgebaut und ein irreales Universum geschaffen. Wer damit gut klar kommt wird eine Comic-Verfilmung vorfinden die eben genau das ist was sie verspricht. Man hat hier keinen Anspruch auf Logik. Es ist eine Art modernes Märchen. Animationstechnisch ist zwar nicht allzu weit in die Trickkiste gegriffen worden, für die Erfordernisse ist es aber völlig in Ordnung und auch Ryan Reynolds (Hal Jordan/Green Lantern) macht meiner Meinung nach seine Sache besser als in so mancher Kritik bemängelt wird. Eines muss man ganz klar sagen: Green Lantern ist nur etwas für Genre-Fans. Jemand der bei anderen Comic-Verfilmungen schon die Augen verdreht hat wird hier eine Bestätigung für sämtliche Klischees finden, die man gegenüber dieser Filmsparte haben kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja CR Schäfer auf 28. Dezember 2013
Format: DVD
Ich finde den Film sehr sehenswert, besonders wegen der starken Computertricks. Die haben mich teilweise an Star Wars und Avatar erinnert, wirklich richtig gut gemacht. Besonders der fischige Außerirdische ist toll, und auch die grünen Verteidigungsmanifestationen bei den Kämpfen. Die Story selber geht so, darum nur vier Sterne und nicht alle fünf, aber alleine wegen der tollen Bilder und Effekte gucke ich mir den Film gerne nochmal an.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
70 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gorgonzola auf 16. Oktober 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Zwei Dinge vorweg: Ich kenne die Comic-Vorlage nicht und kann daher nur den Film als solchen bewerten. Außerdem habe ich den Trailer gesehen, der mir ziemlich blöd vorkam und aufgrund dessen ich den Film fast nicht gesehen hätte. Zum Glück nur fast, denn ich wurde absolut positiv überrascht! Alle, die grüne Weltraum-Laternen spontan albern finden (so wie ich), sollten dem Film eine Chance geben.

Zunächst einmal ist *The Green Lantern* technisch perfekt und wartet mit einem wahren Effekt-Feuerwerk auf; das ist für die Darstellung der Filmwelt, die weit über den Planeten Erde hinausgeht, auch notwendig und setzt die Geschichte hervorragend um. Die Story ist sehr gelungen und vor allem wohl durchdacht und ausgezeichnet erzählt (Keine losen Handlungsstränge oder Logikbrüche, gutes Erzähltempo, toller Aufbau und Spannungsbogen). Es gibt viele witzig-originelle Situationen und es werden ganz bewusst einige lästige Klischees umgangen. Sehr schön!

Auch die Darsteller und die von ihnen verkörperten Rollen haben mich allesamt überzeugt, denn hier wurden sehr menschliche Charaktere mit Ecken und Kanten erschaffen. Obwohl ich Ryan Reynolds bis dato nicht kannte, kann ich mir kaum eine bessere Besetzung des Hal Jordan vorstellen, weil er der Figur viel Leben und Individualität einhaucht, außerdem nimmt er sich nicht so verbissen ernst. *The Green Lantern* ist eben kein *Batman in Grün*, und das finde ich gut so.

Da viele Zuschauer gegenüber Comics manchmal seltsame Erwartungshaltungen haben, möchte ich nochmal erläutern, was ein Comic generell ist bzw. NICHT ist:
Es ist kein Action-Kracher, kein Sozialdrama und kein Psychothriller.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen