Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,09
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Giant Entertainment
In den Einkaufswagen
EUR 4,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: realpink - Preise inkl. MwSt
In den Einkaufswagen
EUR 8,57
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Green Blade Rising


Preis: EUR 3,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf durch la-era und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
50 neu ab EUR 1,38 11 gebraucht ab EUR 1,99

Hinweise und Aktionen

  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Levellers-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Levellers

Fotos

Abbildung von Levellers

Videos

We Are All Gunmen
Besuchen Sie den Levellers-Shop bei Amazon.de
mit 41 Alben, Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Green Blade Rising + Truth & Lies + Static on the Airwaves
Preis für alle drei: EUR 33,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. September 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Eagle Rock (Edel)
  • ASIN: B00006G89E
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.252 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Four WindsThe Levellers 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Falling From The TreeThe Levellers 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Pretty TargetThe Levellers 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Come OnThe Levellers & Simon Friend 2:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. PourThe Levellers 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Aspects Of SpiritThe Levellers 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Wild As AngelsThe Levellers 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. BelieversThe Levellers 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. A Chorus LineThe Levellers 2:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Not What We WantedThe Levellers 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Wake The WorldThe Levellers 3:29EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

NEW CD

Amazon.de

Wer die Musik der Levellers schon kennt, wurde bestimmt von ihrer Energie und Leidenschaft begeistert sowie von ihrer Fähigkeit, polemische Texte mit ansteckenden Melodien zu verbinden. Die neueste Platte von ihnen liefert wieder den inzwischen vertrauten Levellers-Klang -- eine Mischung aus keltischem Folk, Rock und Punk, die von Bands wie die Pogues, Clash und Crass beeinflusst wurde.

Green Blade Rising sowie Mouth to Mouth und Hello Pig davor, beschäftigt sich weniger offensichtlich mit politischen Themen als die ersten Alben wie Levelling the Land es getan haben. Sie setzen eher voraus, dass ihre Fans wissen, dass sie sich für die Umwelt, für Frieden und für die Außenseiter dieser Welt einsetzen.

Die Lieder "Come On" und "Believers" verlangen Solidarität mit den Menschen, die nicht für sich selbst kämpfen können, und fordern uns auf, zusammenzukommen, und etwas zu tun. Aber diese Aufrufe sind eher allgemein gehalten, anders als die früheren Lieder, die von konkreten Grausamkeiten des Establishments erzählten. Es lässt sich auch eine gewisse Traurigkeit erkennen, weil sich nicht so viel geändert hat wie erhofft, und sie sehnen sich nach einer Zeit zurück, als sie ein klares Ziel hatten. In dem ohrwurmverdächtigen "Four Winds" wird gefragt, wohin es geht. Die Antwort: ich weiß es nicht, aber ich muss weiter.

In "Pour" beschreiben sie, wie man sich stählen muss, sein Herz abhärten, damit man nicht zerstört wird von Heuchlern, von Lügen und von dem Versuch der Gesellschaft, die eigene Meinung zu beeinflussen. Zu hören sind die Enttäuschung und die Verletzung, die zu dieser Desillusionierung geführt haben. Die Erfahrungen sind schmerzvoll, aber zu dieser Melancholie passen ja so perfekt die keltische Stimme und die schwermütige Geige.

Es gibt aber auch positive Töne -- sie singen über die schützende, rettende Liebe; man spürt und hört die Freude an der Musik und man träumt mit ihnen von einer besseren Welt, mit der Erkenntnis, dass es vielleicht doch nur Träume bleiben. Die Stimmung erhebt sich, die Geige spielt dann so furios, dass man nur noch tanzen kann. Und an der Schönheit der Musik doch Hoffnung schöpfen. --Jennifer Andres


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 28. April 2005
Format: Audio CD
Nachdem "Hello Pig", der Vorgänger, in meinen Augen der absolute Tiefpunkt der Band war (wie eine damals in England lebende Bekannte es ausdrückte: "Klingt wie John Lennon, der auf einen Zug wartet"), stimmt "Green Blade Rising" geradezu euphorisch. Auf die folkigen Wurzeln ohne Rücksicht auf Radiobility zurückbesonnen, funktionieren zwar nicht alle Songs so gut wie der Opener "Four Winds" oder die legitime Singleauskoppelung "Come On", dennoch darf zu dieser Scheibe mit Fug und Recht gesagt werden: "The Levellers are back". Besonders gelungen auch einmal mehr die obligatorische "Simon's Balade", "Believers".
M.E. ist Green Blade Rising auch für bisher "Unkundige" ein guter Ausgangspunkt für eine Reise in die musikalische Welt dieser Band, solange die nächsten Stationen die Frühwerke wie "A Weapon called the Word" oder "Levelling the Land" sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. September 2002
Format: Audio CD
Eigentlich keine große Überraschung und dennoch gefällt sie mir ein bißchen besser als die letzten Sachen, wie Special Brew oder Hello Pig.
Die CD überrascht mit nur 37 min. Laufzeit, trotzdem aber 11 Songs.
Die Songs sind eigentlich eher flott, die Texte nicht mehr ganz so forsch wie früher.
Als Einsteigerplatte ungeeignet, da empfehle ich Levelling the Land oder Levellers, aber wer Levellers kennt, wird nicht enttäuscht und allerdings auch nicht überrascht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von "jensweber" am 7. September 2003
Format: Audio CD
Aha, was sich schon mit "Mouth to Mouth" und "Hello Pig" angedeutet hat, setzt sich hier fort. Die Levellers werden reifer, ihre Musik wird melodischer, tanzbarer, fast schon swingig. Aber damit man nicht denkt, daß es immer so weiter geht, ist "Green Blade Rising" zumindest wieder eine Spur rockiger als der Vorgänger. Keine Frage, die Levellers haben ihren neuen Stil gefunden, und man kann sicher noch mehr in dieser Richtung von ihnen erwarten. Die Texte sind wie gewohnt kritisch, manchmal auch selbstkritisch, aber natürlich sind die Themen andere, als in den 80er-Jahren.
Das Album ist gut, ich will mehr davon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. November 2005
Format: Audio CD
"So tell me when are we gonna wake the world" fragen die Levellers auf dem Rausschmeisser ihres 2002er Albums. Die Frage ist berechtigt, denn wenn man die Songs auf "Green Blade Rising" mit denen der Frühwerke vergleicht, so kommen einem Zweifel, ob die Levellers mit ihrem inzwischen doch sehr gefälligen und angepassten sound überhaupt jemand aufwecken werden. Die grossartigen, stürmisch-mitreissenden Songs von einst, wie "One Way", "Riverflow" oder "Dirty Davey" fehlen hier ganz. Das rebellische Punk Gewand wurde abgelegt um einer mainstreamigen Pop Attitüde Platz zu machen und auch textlich bemüht man sich gar nicht mehr, den Finger in die Wunde zu legen: das Anliegen, das man einmal hatte, ist scheinbar einer gewissen Desillusionierung zum Opfer gefallen. So klingen Songs wie "Four Winds" oder "Believer" müde und versöhnlich, ganz gewiss aber nicht wie kämpferische Statements! Wo ist die kritische Meinung, die man doch einmal so dezidiert vertreten hat? Auch nach einem Dutzend Hördurchläufen bleibt "Green Blade Rising" nicht im Ohr hängen. Die Luft scheint einfach raus und mit ihr die Wut, der Witz und die Kreativität, kurz: alles was die Levellers einmal zu dem gemacht hat, was sie waren - eine Band, die ein Gesicht hatte. Drei blasse Sternchen sind gewiss keine Empfehlung, auch wenn man der Band für die Zukunft genau das wünscht, wofür sie einst so lautstark eingetreten sind: nicht rumsitzen und warten, dass was passiert, sondern den Arsch hochkriegen und selber einen Unterschied machen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden