wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Greatest Stories Live
 
Größeres Bild
 

Greatest Stories Live

18. Mai 2009 | Format: MP3

EUR 11,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:54
30
2
5:04
30
3
3:05
30
4
5:02
30
5
5:17
30
6
9:59
30
7
4:53
30
8
4:04
30
9
6:52
30
10
7:19
30
11
11:23
30
12
4:20
30
13
4:36
30
14
2:25
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Mai 2009
  • Erscheinungstermin: 18. Mai 2009
  • Label: Rhino/Elektra
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:19:13
  • Genres:
  • ASIN: B0029CRW1M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 267.784 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Harry Chapin paßt nicht in die Nashville-Schublade. Als ich die CD - das Album ist auf vier Konzerten 1975 an der West-Küste live eingespielt - zum ersten Mal gehört habe, war ich geschockt: Die Stimme vibriert in vielen Teilen, sie ist nicht sanft. Aber im Laufe des Konzerts und mehrmaligem Hören erschließt sich eine Tiefe, die ungewöhnlich ist und immer wieder neu begeistert.
Das Album spannt einen weiten Bogen, der Chapins Können aufzeigt. Auf der einen Seite ist "Cats in the Craddle" (von Harry geschrieben) nie besser und gleichzeitig nie rührender dargestellt worden. Dann sind die "30.000 pounds of bananas", die einen unweigerlich zum Lachen und Mitsingen zwingen.
Ein großartiges Album. Übrigens: alle Songs wurden von Chapin (meist mit seiner Frau) oder seinen Brüdern selbst geschrieben.
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Juni 2004
Format: Audio CD
Auf der Suche nach der Originalversion von „Cats in the cradle" (Es gibt wirklich zu viele Coverversionen!) wurde ich auf dieses Album von Harry Chapin, den ich vorher gar nicht kannte, aufmerksam. Da ich unbedingt das Original von „Cats in the cradle" besitzen wollte, kaufte ich mir kurzerhand dieses Album.
Ich versuchte zwar, mir vorher anhand der Hörbeispiele ein Bild von seinen anderen Songs zu machen, fand die gehörten Ausschnitte aber nicht besonders toll.
Daher dauerte es auch ein paar Tage, bis ich mich, aus Langeweile, dazu aufraffen konnte, die CD zu hören.
Seitdem vergeht fast kein Tag an dem ich das Album nicht höre. Auch war ich anfangs skeptisch, da es sich um Live-Aufnahmen handelt, aber Harry Chapin hat diese Skepsis schnell ausgeräumt.
(Im Booklet dieses Albums liest man, dass viele Menschen ihn gefragt hätten, warum es kein Live-Album von ihm gäbe. Er wäre Live doch so viel besser!)
Man kann zwar versuchen diese Musik nebenbei zu hören, wird aber schnell merken, dass man zwangsläufig die Arbeit (oder was man sonst gerade macht) liegen lässt und einfach nur zuhört.
Auf diesem Album findet man eine Mischung aus fröhlichen Songs wie „30.000 pounds of bananas", gefühlvollen Songs wie „Cats in the cradle" aber auch ein wunderschön trauriges „A better place to be". Wobei letzteres mein persönliches Lieblingslied auf dieser CD ist.
Ich kann abschließend nur jedem empfehlen: Lasst Euch nicht von den Hörbeispielen abschrecken!
Wem „Cats in the cradle" gefällt und das kennen sicherlich die meisten in der einen oder anderen Coverversion, dem kann man dieses Live-Album nur ans Herz legen. Ihr werdet begeistert sein und Euch wünschen Ihr hättet es Euch schon viel früher gekauft!
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von artus am 19. Februar 2012
Format: Audio CD
Der Vollständigkeit halber möchte ich auf die Unvollständigkeit hinweisen.
Es fehlen "She is always seventeen" und "Love is just another word".

Ich bin gerade dabei meine Vinyl-Sammlung zu digitalisieren. Manchmal möchte ich mir die eigene Arbeit ersparen, auch wegen der besseren Sound-Qualität.

Und immer wieder stoße ich auf solchen Vandalismus. Respektlos gegenüber den Künstlern und den Käufern.

Einziger Trost : Besser als garnichts.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden