oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Greatest Hits, Vol. 1 [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Greatest Hits, Vol. 1 [Explicit]

4. Oktober 2004 | Format: MP3

EUR 4,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 6,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:52
30
2
7:08
30
3
3:19
30
4
3:12
30
5
4:06
30
6
4:16
30
7
4:31
30
8
3:27
30
9
3:49
30
10
3:55
30
11
4:30
30
12
3:47
30
13
4:16
30
14
0:50
30
15
2:33
30
16
4:37
30
17
5:22
30
18
4:19
30
19
4:47

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Oktober 2004
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2004
  • Label: Epic
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:15:36
  • Genres:
  • ASIN: B001SMV1TI
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.268 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 666 auf 7. August 2006
Format: Audio CD
Okay man muss sagen das viele leute einer Band vorwerfen sich ihre Ideale zu verscherbeln wenn sie eine Greatest Hits rausbringen aber das muss nich immer so sein denn Korn können ja auch auf eine riesen Vergangenheit zurückblicken.Und um das ganze dann noch etwas interessanter für den "alten" KOrn fan hat mein 2Cover versionen drauf gepackt nämlich "Word UP" von Cameo und "Another Brick in the Wall" von Pink Floyd.Ob die Songs gelungen sind darüber darf man sicher diskutieren aber die Pink Floyd nummer gefällt mir dann doch und "Word Up" kommt schnell zum punkt ohne sich unnötig in die Länge zu ziehn.Danach kommen dann die alten oder bereits bekannten Hits bzw Singles:

Y'all want a single: 5/5 Das ist Korn ie man sie kennt, einfach mit dem Dampfhammer ins gesicht.

Right Now: 4/5 ja auf jedenfall keine schlechte nummer, das video wurde von MTV ja verbannt.

Did my Time: 5/5 Vielleicht der beste song des "TALITM" Album, ist auf jedenfall die beste single des Albums mit gutem Refrain.

Alone i break: 5/5 einer der ruhigsten Korn nummern überhaupt, geht aber definitiv unter die haut.

Here to stay: 5/5 ist mein Korn Lieblingssong.Da kann man nich nur Headbangen sondern auch das Gitarrenriff im Refrauin ist mega geil und die Bridge lässt dann alles an Aggressivität raus.

Trash: 5/5 hat ein ziemlich dunklen Charakter aber das hat Korn in den 90er ausgemacht.

Somebody Someone:5/5 Hart,heftig,und der moshpit song schlechthin.Hier bekommt man die typischen NuMetal merkmale sehr gut gezeigt da man zwei extreme hat, einmal der leise teil und der laute.Dazu Jonathan's krasse dunkle Stimme die den Song gut abrundet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mx auf 23. Oktober 2004
Format: Audio CD
Nach 10 Jahren haben sich Korn (oder ihre Plattenfirma) nun für ein Greatest Hits Album entschieden. Es ist ohne Frage ideal für Neueinsteiger, oder für Hasser, denn nur auf diesem Best Of wird einem das Spektrum der Band aus Bakersfield klar. Harte Moshpit-Kracher, lockere Pop-rock stücke, immer vorhandene Hip-Hop einflüsse, und nicht zuletzt die zwei neuen Covers.
Word Up
Sehr guter Radiosong, so langs nicht zum Korn-Standard wird, durchaus in Ordnung
Another Brick In The Wall
Im Grundsatz sind sehr viele gute Ideen in dieses Cover eingearbeitet worden, aber durch eine recht schlechte Abmischung und zu viel Effekthascherei, klingt dieses Album definitiv zu viel nach Studioaufnahme
Nicht zu vergessen dass "neue" Cover von Freak On A Leash, dass bereits seit 3 Jahren im Umlauf ist :-(.
Ein Kaufgrund ist allerdings die beigelegte Live-DVD aus dem berühmten CBGB's Club. Ich habe selten eine so persönliche echte, gut gespielte und gut abgemischte Live-DVD gesehen. Definitiv auch für Leute mit sämtlichen Korn-Alben interessant.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fiercedragon auf 5. November 2004
Format: Audio CD
...bietet den wohl bestmöglich repräsentativen Querschnitt des 10-jährigen Schaffens der Band.
Alle großen Hits sind versammelt, und zusätzlich 1 Remix und 2 neue Coverversionen: Der Remix von "Freak On A Leash" ist zwar nicht ganz so neu als er dem Publikum hier verkauft wird, aber gut ist er auf alle Fälle. "Word Up" (ich bin ja einer der Menschen, die das Original von Cameo noch im Radio gehört haben) ist nicht ganz so glanzvoll gecovert wie dereinst von Gunn, wer sich erinnert, aber den Kids heute kommt das wahrscheinlich ganz keck und knackig rüber, wenn die Metaller in die Funk-Kiste greifen. Nun, und "Another Brick in the Wall", der alte Pink Floyd-Klassiker, ist vom Text her ja eh wie aus der Feder von Jonathan Davis himself - so verstörend-verstörte, traurig-depressiv-suizidgefährdete Lyrics könnten vom Frontmann von Korn auch stammen. Tolle Version - hätte meiner Meinung nach die Single-Auskopplung eher verdient als "Word Up".
Nun - die DVD kann mich nicht so restlos überzeugen wie die CD. Keine Frage, die Kurz-Rockumentary (so würde das MTV wohl benennen) rund um das "legendäre" Gratiskonzert im CBGB's in NYC ist perfekt gemacht - tolle Stimmung, Statements der Band und von Fans, gut geschnitten, aber der Ton ist sowas von perfekt nachbehandelt ("Audio-Doctoring"), dass das Ganze keinen wirklichen Live-Charakter mehr hat.
Ich will aber nicht zu streng sein - die DVD ist ein tolles Goodie für Fans, noch dazu wird man auch wahlweise mit Stereo oder Dolby 5.1 verwöhnt. Und das zu einer großartig zusammengestellten CD, die man einfach zu Hause haben sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "nookie86" auf 30. September 2004
Format: Audio CD
Wer Fan von Korn ist kennt auf der erscheinenden Best Of Platte alle Tracks. Jedoch haben die fünf Amerikaner zu der Sammlung ihrer bisher releasten Singles, die sich wirklich sehen lassen kann und im Groben und Ganzen die besten Stücke der Alben enthält, noch 2 Cover gepackt. Allein diese beiden Songs sind für Fans schon ein Kaufgrund. Kameos "Word Up!" und "Another Brick in the Wall" von Pink Floyd, überzeugen im neuem Gewand, Jonathan Davis' Stimme passt, auch wenn man es sich vorher gar nicht vorstellen konnte, einmalig zu den Songs.
Allen denen Korn bislang unbekannt ist bietet sich die Best Of Scheibe zum reinschnuppern ebenfalls an.
Eine sehr gute Compilation also, doch sollte man sich auf jeden Fall die Limited Edition mit Zusatz DVD sichern welche eine der genialen Live Performances der Band enthält.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden