Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen45
4,6 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:9,39 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. September 2011
Gestern für 'nen Appel und 'n Ei angekommen, läuft die Platte nun schon das dritte Mal durch meinen Player.

Wer in der Raubkopien-Generation noch keine Echte von Lenny hat, darauf klugerweise aber nicht mehr verzichten will, dem sei die Greatest Hits ans Herz gelegt. Sicherlich findet jeder Fan Songs, die er in der Zusammenstellung vermisst (als Freund der rockigeren Kravitz-Nummern ist das bei mir insbesondere der Song "Wehre are we runnin'?"), aber letztlich liegt hier eine Zusammenstellung vor, die das Lebenswerk Kravitz' ausgezeichnet wiederspiegelt und die man morgens, mittags, abends und allein, zu zweit oder an einem chilligen Abend mit Freunden nebenbei hören und laufen lassen kann. Einfach ein großartiger Musiker!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2000
Nachdem Lennys Karriere nun auch schon über 10 Jahre andauert, war es eigentlich Zeit für eine Retrospektive. Dabei herausgekommen sind die "Greatest Hits", die durchaus einen repräsentativen Überblick seiner Musik bieten. Vielfach wurde Lenny Kravitz beschuldigt, sich an diversen Musikstilen (Rock, R'n'B, Soul...)und den Vermächtnissen der Rockhistorie zu bedienen. Dies mag stimmen; dennoch hat er seiner Musik stets eine persönliche Note verliehen und nicht dümmlich geklaut.Wer Lenny Kravitz live erlebt hat, kennt und schätzt seine Qualitäten als Multiinstrumentalisten und Songwriter. Erst dabei kommt die Genialität Lennys zum tragen und lassen durchaus Vergleiche mit Jimi Hendrix oder Led Zeppelin zu. Gerade in einer Zeit, wo es nicht mehr selbstverständlich scheint, dass Musik "handgemacht" ist, müssen solche Fähigkeiten besonders geschätzt werden. Wer Lenny Kravitz Greatest Hits hört,wird auf rauhe Gitarren genauso wie ruhige Balladen treffen.Garantiert ein hörenswertes Album.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2001
Wer keine Ahnung hat wer Lenny ist oder was er so macht, sollte hier auf jedenfall zuschlagen. Ein Greatest Hits Album stellt immer einen guten Einstieg in das Repertoire eines Künstlers dar. Da ich als bekennender Lenny Fan eh alle 5 Scheiben habe, werde ich hier jedoch passen und die nächsten Alben kaufen, da mich American Woman und Again nicht wirklich vom Stuhl hauen. Einige der wirklich ausdrucksstäksten Songs sind schon auf der Platte, aber was wirklich fehlt ist "Sister". Der ein oder andere richtig Funkige Track wie z.b. "Straight Cold Player" mit den klasse Bläsern oder gar "Tunnel Vision" hätten vielleicht noch etwas abgerundet...Ich kann jedoch nur empfehlen einfach mit der ersten Platte (LET LOVE RULE) zu beginnen. Zum verschenken sind die Greatest Hit's ohne Zweifel eine tolle Sache !
KEEP GROOVIN' !
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2004
1."Are you gonna go my way?"
Der erste grosse Hit von Lenny Kravitz. Ein Song, der mitten in der Grunge-Aera gross wurde.
2."Fly away"
Dürfte ganz vielen aus der Reise-Werbung bekannt sein... "I want to get away, I wanna fly away." Dies ist auch einer der Mitgröhl-Hits auf Lenny Kravitz-Konzerten.
3."Rock and Roll is dead"
ist so ziemlich der einzige Song, der mir nicht so gut auf dieser CD gefällt, dennoch hörenswert.
4."Again"
ist einer der Hits, der sonst auf keiner Kravitz-CD drauf ist. Das Video lief bei MTV und Viva auch rauf und runter.
5."It ain't over till it's over"
Das wunderschöne Geigenspiel dieses Songs passt enorm zum Rest.
6."Can't get you off my mind"
Eine Perle unter diesen grandiosen Songs.
7."Mr. Cab Driver"
In diesem Song geht es um Rassismus und ist einer der besten Tracks aus dem ersten Album "Let love rule".
8."American Woman"
Ziemlich rocking and agressive.
9."Stand by my Woman"
Liebeserklärung an seine Frau und einer der schönsten Lovesongs überhaupt.
10."Always on the Run"
Das Gittarenspiel seines grossen Hits erinnert fast schon an Hendrix. Wow!
11."Heaven Help"
Eine herzergreifende Ballade mit tiefer Message.
12."I belong to you"
Interessantes Instrumental. Ein weiterer meiner Favourits.
13."Believe"
Dieses Lied soll einem wieder beim Glauben helfen. Der Anfangspart gefällt mir besonders gut. Unheimlich tolles Lied.
14."Let Love rule"
Hat ein bisschen Hippy-Flair und nen super Chorus.
15."Black Velveteen"
Absolut funky und cool.
Diese CD ist ein Gesamtkunstwerk, so umfasst es ja auch die grossen Hits des charismatischen Musikers. Kravitz ist z.B. auch für Madonnas "Jusitfy my love" verantwortlich und singt im Refrain, was auch mal wieder seine wandlungsfähige Nuanciertheit zeigt. Als toller Bonus darf man sich "Again" nicht entgehen lassen.
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2004
Wirklich eine tolle CD. Alle großen Hits von Mr. Kravitz sind vorhanden und der erste Track "Are you gonna go my way" hat mich gleich mitgrooven lassen, was meine Nachbarn sicherlich etwas verwundert hat. Durch einige der älteren Tracks fühlt man sich gleich ein paar Jahre zurückversetzt. Allgemein kann man sagen, das auf diesem Album Mr. Kravitz das ganze Spektrum seiner Stimme zur Entfaltung bringt. Von rauchig-rotzig in "American Woman" über sanft und zärtlich in "Believe" bis hin zu hoher Kopfstimme in "It ain't over till it's over" und sogar leicht elektronisch angehaucht in "Black Velveteen". Bravo, Mr. K., super Zusammenstellung der besten Tracks von Lenny.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2013
Ich schließ mich den anderen Rezensionen an, ich wäre nicht traurig gewesen wenn es ein Doppelalbum gewesen wäre aber nun: man kann ja nicht alles haben :).
Kurz und bündig: Mister Kravitz ist ein Genie an Flexibilität, was seine Musik angeht. Denn wer glaubt, er hätte sich nur auf der Rock-Schiene ausgeruht, der wurde stets einens Besseren belohnt. Und das ist wohl eins der Merkmale, die ihn ausmachen. Abwechslung und eine unverkennbare Stimme: Lenny Kravitz hat stets seine eigenens Ding durchgezogen. Das Greatest Hits Album ist neben der Sammlereigenschaft auch ein sehr guter Einstieg für Neulinge.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2000
Um es gleich vorweg zu sagen - ich ein FAN und habe alle Alben im Regal, wobei "5" mehr im Player liegt. Dieses hier werde ich mir aber nur der Vollständigkeit halber zulegen, denn es ist wirklich schlecht zusammengestellt. Der Spannungsbogen läßt keine wirkliche Stimmung aufkommen und der Schwerpunkt liegt klar auf den Balladen - die sind zwar wirklich toll, machen aber eher den geringeren Teil in Lenny's Musik aus, denn der Typ kann schwer (und ziemlich genial) rocken. Man hätte ein Doppel-Album draus machen sollen (bei drei guten, einem schlechten und einem absoluten Hammer-Album im Backkatalog sollte das kein Problem sein). Schmerzlich vermißt habe ich hier "Sister". Der Song gehört zum Besten was der Typ jemals aufgenommen hat und fehlt hier leider. Fazit: Die Scheibe ist ganz nett, wenn man wirklich nur das allernötigste von Lenny Kravitz will, oder sich nicht alle Alben leisten kann. Bis auf das etwas allzu schwermütige Album "Circus" kann man sich aber auch bedenkenlos JEDES Album kaufen. Trotzdem 5 Sterne für dieses hier, weil es unterm Strich einfach ziemlich geniale Musik ist.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2011
Und wieder einer der großen Ausnahme- Musiker und -Songwriter meiner Jugend, von dem die meisten Hits (bis zum Jahr 2000) auf vorliegender CD versammelt sind!
Es scheint mir tatsächlich so, dass es in meiner Jugend - auch Lenny sei dank - die besten und kreativsten Musiker gab, mit einem Schwerpunkt ANfang der 90er Jahre, und auch ein paar Jahre vor- und nachher.
Da ich bisher noch keine (!) Lenny- CD mein Eigen nennen konnte, hat sich für mich der Erwerb der "Greatest Hits"- CD mehr als gelohnt.
Fast alle Hits des musikalisch vollendeten Ausnahme- Talentes sind hierauf hörbar; man kann also mit dem Kauf dieser CD wirklich ncihts falsch machen!
Beim Hören dieser CD wird nämlich auch klar, dass Lenny nicht nur einer der kreativsten und fleißigsten Künstler dieser Jahre war, sondern auch einer der Vielseitigsten.
Lenny ist wirklich eine echte Bereicherung für die Musik.

FAZIT: Ein absolutes Muss für Fans dieser Musik!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2013
I admit that I decided to purchase Lenny Kravitz’s Greatest Hits cd after unexpectedly finding it in the cd section at my job (after my work shift was over). I was first exposed to Lenny Kravitz’s music as a teenager of the 90’s when it was either MTVand/ or VH1 that played “Are You Gonna Go My Way”. Additionally, one of the rock radio stations that I listened to played his music frequently. There are fifteen pleasant and high energy songs on this cd such as “Are You Gonna Go My Way”, “Fly Away”, “American Woman”, “It Ain’t Over Till It’s Over”, “Again” and “I Belong To You”. This is a perfect collection for those who like 90’s/early 2000’s alternative/hard rock.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2000
Also, ich muss es ja zugeben (Lenny Kravitz möge mir vergeben!), als ich die "Greatest Hits zum 1. Mal gehört hatte, dachte ich nur: Ach ja! Die wie erwartet, da schon bekannten Songs "Again" und "Fly Away" (Peugeot!!!) sind umwerfend, aber der Rest? Jemand, dessen Lieblingsinterpreten sonst Bands und Sänger wie Savage Garden, Bob Dylan, Nine Days und Echt sind, wird bei Lenny Kravitz einfach mal die Musik auf sich wirken lassen müssen. Dann gewinnt jeder Song eine andere Bedeutung und wenn man dann noch von der offiziellen Kravitz Homepage sich das Interview zu den Greatest Hits durchliest, weiß man: Dieser Mensch macht wunderbare Musik, kann die passenden texte dazuschreiben und schon hat man den Grund, wieso Lenny Kravitz' Karriere seit 10 Jahren andauert. Ich habe mit dem Greatest Hits Album angefangen, und freue mich auf sein neues Album nächstes Jahr!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden