Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,00

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Great Western Valkyrie [Vinyl LP]


Preis: EUR 18,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 12,64

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Rival Sons-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Rival Sons

Fotos

Abbildung von Rival Sons

Videos

Artist Video

Biografie

There’s a lot missing from today’s generation of rock & roll bands: groove, soul, and swagger; but most importantly – honesty and danger. Without these elements, or “ways of life,” music loses its edge and its ability to move people. Luckily for the music and personalities of California’s Rival Sons, they have not abandoned this ethos.
Rival Sons is a ... Lesen Sie mehr im Rival Sons-Shop

Besuchen Sie den Rival Sons-Shop bei Amazon.de
mit 8 Alben, 48 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Great Western Valkyrie [Vinyl LP] + Head Down + Pressure and Time
Preis für alle drei: EUR 49,46

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (6. Juni 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Earache (Warner)
  • ASIN: B00J0BBWRU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.535 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H.Schwoch VINE-PRODUKTTESTER am 7. Juli 2014
Format: Vinyl
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass seit den Nullerjahren des neuen Jahrtausends zunehmend fast alles nur noch Retro ist. Die einen berufen sich auf die sechziger Jahre, die anderen auf die Siebziger oder Achtziger und ganz wenige sogar auf die seltsam blass gebliebenen neunziger Jahre (war da noch irgendwas außer Grunge Rock, Eurodance und Britpop? Ach ja: Boygroups).

Auf das leicht Spätsechziger- und sehr Siebzigerlastige Quartett Rival Sons aus dem sonnigen Kalifornien bin ich erst kürzlich gestoßen, als auf der Beilage-CD einer Rockzeitschrift der großartige Song "Open My Eyes" zu hören war. Allein schon der Auftakt: War das nicht der gewaltige, himmlisch hallende Schlagzeugsound von John Bonham aus Led Zeppelins "When the Levee Breaks"?? Der Sänger wiederum erinnerte irgendwie an den großen Paul Rodgers von Free / Bad Company. Und wo hatte ich nur dieses machtvolle Standard-Gitarrenriff schon mal sehr ähnlich gehört? Es fiel mir nicht ein.

Egal, ich war beeindruckt und bestellte mir prompt die Vinyl-Ausgabe von GREAT WESTERN VALKYRIE, denn solche Musik braucht einfach das Echte und Wahre, sprich: einen Plattenspieler.

Die Rival Sons galten, wie ich wiederholt las, lange Zeit in erster Linie als Led-Zep-Clones, und diesem Ruf werden sie mit den vier Songs auf der ersten Seite der ersten LP auch ziemlich gerecht. Da ist diese spezielle Atmosphäre, diese Rohheit des Bleizeppelins aus Zeiten von "Whole Lotta Love", und vor allem in "Secret" gebärdet sich Jay Buchanan teilweise exakt so verzerrt brünstig wie der frühe Robert Plant.

Dann dreht man die LP um - und auf einmal scheint da eine ganz andere Band zu spielen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Vockrodt am 9. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da ist es nun endlich, das neue Album der jungen Classic Rock Helden. Ich hab's gleich 3 mal hintereinander verschlungen und das ist ganz schönes großes Kino was uns die Herren da auf die Ohren geben.

Die 3 Singles sind alle großartig und vermutlich schon einigermassen bekannt...aber es gibt noch deutlich mehr zu entdecken.

Song Nummer 2: Good Luck ist gleich ein Knaller, es folgen Secret + Play Fool - 2 bandtypische Kracher. Nach den 2 Singles geht's für mich aber erst richtig los: Rich And Poor (sensationell sphärischer Song mit irren Melodien), die Ballade Where I've Been (ein bischen wie Jordan) und ein genials Finale mit Destination On Course (irre Sounds)...

dahinschwelg...während ich hier so schreib und nochmal reinhör...ein echter Anwärter für's Album des Jahres!

Anspieltipps:

Open My Eyes: [...]
Good Things: [...]
Rich And The Poor: [...]
...ach eigentlich alles:-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Laurenz am 23. Juni 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Nach den letzten, aus meiner Sicht sehr guten Scheiben der Rival Sons, war ich natürlich auf das neue Werk gespannt. Schwierige Sache ein Urteil zu fällen. Irgendwie packt mich dieses Album nicht sosehr, dass ich es andauernd hören würde. Das war beim Vorgänger anders. Die Melodien waren eingängiger und das Spiel spannender und die Bandbreite größer - aber, qualitativ bewegt sich das neue Material trotzdem auf gutem Niveau und es gibt tolle Momente. Solides Handwerk - mehr aber auch nicht. Kann man gut hören, bleibt aber nicht wirklich hängen.
Letztendlich bin ich auf die nächste Veröffentlichung gespannt und etwas enttäuscht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 7. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe das Album "ungesehen" vorbestellt und vorher nur die Samples angespielt. Die Bewertung befasst sich inhaltlich weniger mit der Musik als mit dem eigentlichen Lieferumfang des Produktes. Wer detailierte musikalische Infos haben möchte, überspringt meine Rezension besser.

Der Sound des neuen Albums geht voll in Ordnung und ist gewohnt Koste, auch wenn ich persönlich "Pressure and Time" ein wenig stärker finde. Für das aktuelle Album vergebe ich 4**** musikalische Sterne.

Den "Lieferumfang" des Albums hat mich hingegen sehr stark enttäuscht. Hier bekommt man nicht mehr als einen Pappschuber mit der CD. Kein Booklet (geschweige denn Lyrics), die Papphülle dünn wie eine Maxi-CD ohne jeglichen Anreiz das Album analog ins Regal zu stellen.
Vor einigen Jahren haben es einige Verläge mal mit einem Staffelprinzip bei den CD-Versionen versucht, wobei die Basic-Version, für ca. 10€, sehr ähnlich diesem Rival Sons Album war, nur eben, dass sie 10€ statt 16€ kosteten und man wusste, dass man lediglich die CD in einer einfach Hülle bekam. Und man hatte die Möglichkeit die Standard und Extended (wie immer die Begrifflichkeiten genau waren) Versionen des Albums zu erwerben, welche entsprechend mit Booklet und/oder Bonusmaterial ausgestattet waren.
Mir ist bewusst, dass diese Sichtweise nicht grundsätzlich Verständnis aufruft, in einer Zeit, in der die eigentliche Kunst/das eigentliche Produkt auch digital (hier für 9€) erworben werden kann, halte ich aber gerade den Lieferumfang/die Aufmachung einer CD-Hülle für das Argument, was den Kaufentscheid zwischen digitaler und "analoger" Version ausmacht.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen