Gravity 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Zum Abspielen in 3D wird ein 3D Fernseher, eine 3D Brille und ein 3D fähiger Blu-ray Player benötigt.

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Gravity sofort ab EUR 4,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

(764)
LOVEFiLM DVD Verleih

Der mit allen Wassern gewaschene Astronaut Matt Kowalski und seine unerfahrene Kollegin Dr. Ryan Stone befinden sich bei einem Routineeinsatz außerhalb ihres Shuttles auf der Erdumlaufbahn, als sie von einem Sturm von Satellitentrümmern überrascht werden. Ihre Kollegen kommen ums Leben, das Shuttle wird zerstört, die Kommunikation mit der Zentrale in Houston reißt ab, der Sauerstoff von Ryan wird knapp. Die einzige Rettung ist ein Spaziergang durchs All zu einer russischen Raumstation. Aber auch dort ist der Überlebenskampf noch nicht zu Ende.

Darsteller:
Sandra Bullock, George Clooney
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 27 Minuten
Darsteller George Clooney, Sandra Bullock
Regisseur Alfonso Cuarón
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 22. April 2014
Sprache Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Italienisch, Deutsch, Niederländisch, Französisch, Englisch
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 27 Minuten
Darsteller Sandra Bullock, George Clooney
Regisseur Alfonso Cuarón
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 22. April 2014
Sprache Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch, Thailändisch
Untertitel Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Isländisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Thailändisch
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 27 Minuten
Darsteller Sandra Bullock, George Clooney
Regisseur Alfonso Cuarón
Studio Warner Home Video
Veröffentlichungsdatum 22. April 2014
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Thailändisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Dänisch, Finnisch, Isländisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Thailändisch

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

251 von 309 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jonathan300 on 17. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich will hier nur kurz Feedback zur Blu-ray Veröffentlichung im deutschen Raum geben:

Leider hat hier Warner die Rechte und deshalb lag schon die Vermutung nahe, dass sich auf der deutschen Blu-ray eine Tonspur in Dolby Digital 5.1 mit 448 kbps befindet.
Dies war auch bei The Dark Knight Rises so und hat sich mittlerweile auch für Gravity bewahrheitet.
Hintergrund: Solch eine Tonspur ist Standard für DVDs, High Definition Audio ist für mich etwas anderes und die Gewissheit, dass dieser Film noch zusätzlich sehr von dem Ton und natürlich auch Bild lebt, macht es für mich noch viel weniger nachvollziehbar, warum dies ignoriert wurde.
Den Unterschied zu dieser Tonspur und einer DTS-HD MSTR 5.1 oder gar 7.1 erkennt man sogar schon mit einem absolut Low-Budget System und immer mehr Blu-ray Käufer setzen zusätzlich zu einem großen und detailreichen Fernseher auch entsprechendes Audioequipment ein.

Zu guter Letzt steht der Preis für das 3D Steelbook, welches optisch durchaus gelungen ist bei stolzen 35,00 Euro.
Da wurde einfach mal wieder richtig Geld gespart und der Kunde für dumm verkauft.
Würde ich nicht lokalisierte Filme sehen wollen, dann würde ich nie wieder etwas von Warner Deutschland kaufen.
Würde eine Petition etwas bringen, ich würde eine erstellen.
Auf E-Mails reagiert Warner Deutschland übrigens auch nicht, die scheinen generell aussortiert zu werden.

Wenn ihr das mit dem deutschen Ton verkraften könnt und euch der stolze Preis nicht zu viel ist, dann ist dies eine gute Veröffentlichung und einen Kauf Wert.
137 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
205 von 264 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Century TOP 500 REZENSENT on 18. Februar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ist man ein Fan von 3D-Filmen - die nach meinen Erfahrungen in der Regel im heimischen Wohnzimmer oder Heimkino immer noch ein wenig intensiver bzw. hübscher in 3D ausschauen als auf der Kinoleinwand – kommt man nicht an Referenz-Filmen wie "Avatar", "Pacific Rim" oder auch "Transformers 3" vorbei (animierte Filme lasse ich jetzt mal bewusst außen vor). Denn diese Referenz-Streifen überzeugen nicht nur durch einen erstklassigen dreidimensionalen Effekt, nein, sie bestechen obendrein auch durch ein rundum gelungenes Bild.

"Gravity" war für mich persönlich im letzten Jahr dann DAS 3D-Erlebnis im Kino und ich fieberte seit dem Kinobesuch, dem Release der Blu-ray entgegen. Gestern war es dann endlich soweit und "Gravity" traf bei mir ein. Und wie die Umsetzung auf Blu-ray (3D-Bild, Sound, Ausstattung) geworden ist, das schreibe ich in den folgenden Zeilen einmal kurz nieder.

\\\ STANDARD-CASE ///

Verpackungstechnisch fällt die Standart-3D-Fassung von "Gravity" recht spartanisch aus. Der Film wird nämlich lediglich von einem normalen Amaray-Case umschlossen, welches wiederum von einem rückseitigen Papierumschlag umhüllt ist. Das Cover ist leider kein Wendecover und auch auf einen Pappschuber wurde verzichtet. Im Innern befinden sich dann neben der Digital Copy auch die 2 Discs, welche den Film sowohl in der 2D-Fassung, als auch in der 3D-Version bereit halten.

\\\ STEELBOOK ///

Neben der Standart-Variante erscheint "Gravity" zusätzlich auch noch in einem Amazon-exclusiven 3D-Steelbook. Dieses schlägt derzeit mit saftigen 35€ zu buche, und das Geld liebe Freunde, ist es für meinen Geschmack definitiv nicht wert. Das Steel ist zunächst einmal von einem Papierumschlag umhüllt.
Lesen Sie weiter... ›
23 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harald S. on 28. Juli 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ich habe es leider verpasst, den Film im Kino im 3D-Format zu schauen. Ich denke, das hätte sich wirklich gelohnt und die 3D-Effekte hätten nochmal den Tick mehr gebracht, so daß der Gesamteindruck wirklich positiv gewesen wäre ...
Natürlich sind die Weltraum-"Außenaufnahmen" auch am heimischen Fernseher toll. Man hat wirklich den Eindruck, die Szenen wurden im freien Raum 600 km über der Erde gedreht. Es gibt auch viele packende Szenen. Aber letztendlich sind die guten Szenen zu wenig für einen abendfüllenden Spielfilm. Somit auch nur dürftige 87 Minuten Spielzeit, die noch dadurch gestreckt wurden, indem eine unnötige, minutenlange Traum-Szene eingearbeitet wurde. Etwas nervig ist, daß den ganzen Film durch gelabert wird - und zwar überwiegend wenig geistreiches Zeug. Vor allem Clooney nervt mit seinem schnoddrigen Geplapper.

FAZIT: Den Film kann man sich anschauen, insbesondere dann, wenn man Weltraum- und Raumfahrt-Fan ist. Die Aufnahmen und Szenen sind wirklich klasse. Für Nicht-Fans ist der Film sicher kein must-have.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc S. Huf on 15. August 2014
Format: Blu-ray
Sehr guter 3D-Effekt und Suspense ohne Ende. Im All und im Fluggerät exzellenter Stereoeffekt. Zuerst atemlose Stille, dann eine hyperventilierende schöne Frau, zunehmender Sound und immer buntere Farben, dabei immer weider Notfälle im unendlichen Raum. Sandra Bullock wird gedreht und geschüttelt, der zuvor abgeseilte George Clooney ist plötzlich wieder bei ihr (Rückblende). Dann öffnet sich der Fallschirm an der Raumkapsel und Sandra landet außer Atem im Meer. Nun schwimmt sie ohne Raumanzug und sieht grüne Berge am Ufer. Sieben Oskars für ein Filmwerk, das Einsamkeit nicht besser hätte darstellen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen