earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More praktisch WHDsFly Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Grave Peril (The Dresden Files, Book 3) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 10,92
  • Sie sparen: EUR 0,44 (4%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Grave Peril (Dresden File... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Grave Peril (Dresden Files) (Englisch) MP3 CD – April 2014

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
MP3 CD
"Bitte wiederholen"
EUR 10,48
EUR 7,09 EUR 7,96
CD-ROM
"Bitte wiederholen"
6 neu ab EUR 7,09 1 gebraucht ab EUR 7,96
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Wird oft zusammen gekauft

  • Grave Peril (Dresden Files)
  • +
  • Fool Moon (Dresden Files)
  • +
  • Summer Knight (Dresden Files)
Gesamtpreis: EUR 31,58
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • MP3 CD
  • Verlag: Buzzy Multimedia; Auflage: MP3 Una (April 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 148058133X
  • ISBN-13: 978-1480581333
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 1,3 x 17,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 221.487 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Neben dem Schreiben gilt Jim Butchers größte Leidenschaft dem Kampfsport. Der international erfolgreiche Bestsellerautor lebt mit seiner Familie in Missouri, USA.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Think Buffy the Vampire Slayer starring Philip Marlowe.”
Entertainment Weekly -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

Harry Dresden's faced some pretty terrifying foes during his career. Giant scorpions. Oversexed vampires. Psychotic werewolves. It comes with the territory when you're the only professional wizard in the Chicago area phone book. But in all Harry's years of supernatural sleuthing, he's never faced anything like this: the spirit world's gone loco. All over Chicago, ghosts are causing trouble - and not just of the door-slamming, boo-shouting variety. These ghosts are tormented, violent, and deadly. Someone - or something - is purposely stirring them up to wreak unearthly havoc. But why? And why do so many of the victims have ties to Harry? If Harry doesn't figure it out soon, he could wind up a ghost himself ... -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Schalla am 8. August 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Im dritten Band der Dresden-Files fliegen wieder einmal die Fetzen. Harry Dresden muss sich mit bösartigen Geistern und anderen gefährlichen Kreaturen herumschlagen. Wie üblich sind die Gegner vielfältig und man kann nicht sofort erkennen, wer auf welcher Seite steht. Das garantiert spannende Unterhaltung mit vielen Aha-Momenten.
Leider habe ich den Eindruck, dass der Autor etwas über das Ziel hinausschießt. Es wird einfach zu oft beschreiben, wie Harry am absoluten Ende seiner Kräfte ist, aber dann findet er doch noch ein paar geheime Reserven. Ich habe das Gefühl, das Jim Butcher seine Romanfigur in riskante Situationen stürzt, aber dann nicht so recht weiß, wie er mit den Schwierigkeiten fertig werden kann. Harry ist einfach zu überfordert, mehrmals hintereinander kommt er nur durch pures Glück davon, ohne das er selbst einen großen Einfluss auf das Geschehen hat. Das ist aber nur ein kleiner Schönheitsfehler, die Geschichte ist so atemberaubend, dass man leicht darüber hinwegsehen kann. Ich hoffe, dass Butcher bei den nächsten Büchern in dieser Reihe die Balance etwas besser findet, denn diese Romanserie ist auf jeden Fall sehr lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Barbara Schinko am 17. Dezember 2011
Format: Taschenbuch
"Grave Peril" is a really strong entry into the series, with interesting new characters (even though way too many of the characters by now have names beginning with M - "Malone" and "Marcone" especially are too close) and even some female characters who aren't - gasp - stunningly beautiful all around.
That said, Harry's so-called chivalry seems to be getting even worse. He's basically incapable of seeing females as adult people who can take their own decisions and be responsible for their own mistakes. At least some characters call him out on that.

What the mysterious happenings are related to isn't really so hard to figure out (it's not as if Harry would be doing cool stuff in between the books if it weren't somehow plot-relevant), but there's still enough twists to keep readers happy. And the latter part of the book, concerning the vampire's masquerade ball, is just wow - it's staggering just how far Butcher is willing to go with his characters and how much he's willing to change the direction of the series so far. That alone is worth five stars.

Though I'm seriously tempted to deduct one for Susan. I was pleasantly surprised by her competence and reason in the second book, but then, all she had to do there was drive a van. In "Grave Peril" she does something so monumentally stupid and ill-advised (no, I'm not talking about the memory thing) that you seriously cannot say the consequences are too dire - if anything it's amazing how long Butcher manages to delay the consequences. And of course Harry feels responsible even though for once he isn't, and we have do endure his whining about it at length, in this book and the next ones.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition
Before you start reading this, I'm gonna give a quick spoiler alert - I'm not gonna retell the whole book, but I might still spoil one or two surprises.
Out of the Dresden Files, so far this is the book I enjoyed the least. Which is still pretty high up, because I just love the way Jim Butcher writes. But despite the sometimes really surprising/shocking twists in the plot, I simply didnt get as hooked as in the first two books. It was probably just a little too much. I mean, from the first two books we kinda got the message: when Harry Dresden has a bad day, its a REALLY bad day. Everything coming together and culminating, but in "Grave Peril" that was brought to another climax - and not necessarily in a good way: ghosts rampaging, evil fairy godmother showing up, vampires, non magical problems like Harry's relationship or his new partner's relationship, wavering faith. And over and over again Harry Dresden takes himself to his limits, is completely burned out - and still can go on with a lot of fury and rage (some people dressed completely in black would say he's going over to the dark side when doing that - but luckily its magic and not the Force).
Nevertheless, I'm gonna keep on reading the Dresden Files - even though I do have a bad feeling where the story might be going. But then again, if somebody knows about surprising twists, its Jim Butcher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Auribiel am 5. September 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem mich die ersten beiden Bände von Harry Dresden nicht so begeistern konnte, war ich über diesen Band positiv überrascht!

Die Story weist interessante Plottwists auf, mit denen man so sicher nicht gerechnet hätte, also einen Pluspunkt für Originalität. Ebenso finde ich die Charaktere, die neben Harry Dresden sein Abenteuer mit ihm bestreiten (Michael und Harry) herrlich erfrischend. Überraschenderweise hat es mir hier besonders Michael Carpenter als moderner heiliger Ritter angetan. Aber auch Thomas bringt richtig Wind in die Story um Harry Dresden.

ABER nach wie vor stört mich massiv, dass Harry von einer physisch fordernden Situation in die nächste schlittert und ich war schon kurz davor Strichliste zu führen, wie oft er sich übergeben muss. Nichts gegen Helden, die auch Schwäche zeigen, doch Harry stolpert hier ja von einem Schadensfall gleich in den nächstgrößeren und das durchgängig bis zum Ende des Buches (und bei den ersten beiden Bänden war es auch nicht viel besser). Hier dürfte der Hauptcharakter gerne etwas mehr (physische) Stärke zeigen, auch wenn er aufgrund seiner Profession nicht der Superathlet ist.

Zusammengefasst: Mehr Pluspunkte als negativ auffälliges und damit in meinen Augen bislang der beste Band. Für fünf Sterne fehlt mir noch ein wenig, aber 4 Sterne hat sich der Roman redlich verdient! Lesenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen