EUR 3,78 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ZOverstocksDE
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Grateful Dead


Preis: EUR 3,78
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
33 neu ab EUR 3,78 10 gebraucht ab EUR 2,40 1 Sammlerstück(e) ab EUR 13,75

Grateful Dead-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Grateful Dead

Fotos

Abbildung von Grateful Dead
Besuchen Sie den Grateful Dead-Shop bei Amazon.de
mit 162 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Grateful Dead + Anthem of the Sun + Aoxomoxoa [Vinyl LP]
Preis für alle drei: EUR 36,80

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (1. September 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wb (Warner)
  • ASIN: B000002KAG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.865 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The Golden Road (To Unlimited Devotion)
2. Beat It On Down The Line
3. Good Morning,Little School Girl
4. Cold Rain And Snow
5. Sitting On Top Of The World
6. Cream Puff War
7. Morning Dew
8. New,New Minglewood Blues
9. Viola Lee Blues

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde on 10. Juni 2004
Format: Audio CD
Das Debutalbum von Grateful Dead überzeugt vom ersten bis zum letzten Song. The Golden Road stimmt den Zuhörer auf das ein, was ihm die nächste Stunde geboten wird, kraftvoller Rock.
Das Album besticht durch Songs wie Cold Rain And Snow und Viola Lee Blues. Beim zuhören ensteht eine einzigartige Athmosphäre, die einen in die späten Sechziger zurück katapultiert.
Das absolut unbestrittene Highligt der CD ist Death Don'T Have No Mercy.
Pflichtalbum in jeder CD-Sammlung!!!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Henningsen on 27. Mai 2003
Format: Audio CD
Die erste, allererste Platte der Grateful Dead - klingt vielversprechend, oder? Aber leider ist die Musik auf dieser Platte nur eine blasse Vorahnung des eigentlichen Potentials dieser einzigartigen Band.
Als die Grateful Dead 1967 zum ersten Mal ins Studio gingen, waren sie in San Franciscos Bay-Area schon etwas mehr als ein Geheimtip für ellenlange, höchst inspririerte Konzerte. Nur fehlten ihnen sowohl jedwede Studioerfahrungen als auch eine erfahrene Produzentenhand, und so gingen diese ersten Aufnahmen ziemlich den Bach runter. Hier nahm der typische "Dead-Effekt" seinen Anfang: Live spielten sie (meist) göttlich, im Studio fehlten die "Good Vibrations", die sich auf der Bühne und im direkten Kontakt zum Publikum wie von selbst einstellten.
Was beim ersten Hören jedem gleich auffällt, der die Band und das hier gebotene Songmaterial kennt, sind die schnellen, gehetzt wirkenden Tempi. Die Stücke wirken teils, als ob die Abspielgeschwindigkeit versehentlich zu hoch eingestellt war. (Das lag - laut Bob Weir - daran, daß die Band während der dreitägigen Aufnahmesession permanent auf Speed war...)Die Arrangements wirken unfertig, die gesamte Produktion riecht ein bißchen nach Schnellschuß. Das soll nicht heißen, daß die Musik auf dieser CD durchgehend schlecht wäre, sie läßt bloß vom Potential dieser Band nicht viel erahnen. Alle Stücke existieren in teils dramatisch besseren Versionen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von christian eichhoff on 31. August 2001
Format: Audio CD
Das ist das erste Album der Daed. Zu dieser Zeit ('67) war ihre Jam Technik noch nicht so ausgereift, und sie beschränken sich überwiegend auf Coverversionen älterer Blues Stücke. Aber wie sie dies machen! Sie machen aus amerikanischen Volksliedgut einen psychedelischen Trip der seines Gleichen sucht. "Sittin'on top of the world" oder "Cold rain and snow" sind nur zwei Beispiele dieser Fähigkeit. Besonders ans Herz legen möchte ich "Morning Dew", ein Lied über den Tag nach der Bombe, das ursprünglich von einer kanadischen Folksängerin geschrieben wurde, aber erst hier seine vollendete Reife erhält. Und natürlich der "Viola Lee Blues", das erste Grateful Dead Jam Stück, das mit seinen neen Minuten schon viel von den kommenden 30 Jahren Musikgeschichte verrät. Perfekt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von rolf pitschel on 12. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was kann man über Grateful Dead schon groß sagen? Entweder man mag sie - oder nicht. 60's "Rock" ist nicht jedermanns Sache, und diese Band mit ihrem speziellen Sound wahrscheinlich auch nicht.
Unterm Strich bleibt es halt Geschmackssache, - mir gefallen sie!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Baldinger André on 7. April 2006
Format: Audio CD
Man kann sich über die Qualität der ersten Dead-CD streiten. Aber diese CD ist der Start in eine neue Musik Epoche und dieser Start ist grandios gelungen. Und das CD Cover!! Allein den Kauf wert - eben nicht nur fürs Ohr - auch fürs Auge!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden