Menge:1
Grasgeflüster ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Grasgeflüster
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Grasgeflüster

134 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
62 neu ab EUR 6,90 5 gebraucht ab EUR 3,70

Prime Instant Video

Grasgeflüster sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Grasgeflüster + Grabgeflüster - Liebe versetzt Särge + Lang lebe Ned Devine!
Preis für alle drei: EUR 23,16

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Brenda Blethyn, Martin Clunes, Tchéky Karyo, Jamie Forman, Bill Bailey
  • Regisseur(e): Nigel Cole
  • Komponist: Mark Russell
  • Künstler: Annie Symons, Craig Ferguson, Mark Crowdy, Robin Beard, Alan Strachan, John de Borman, Cat Villiers, Eve Stewart, John Midgley, Torsten Leschly, Xavier Marchand, Petter Fladeby, Sally Clayton, Tom Read, Diane Kelly
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DD Stereo), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2012
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (134 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007BZ06YW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.729 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Nach dem Tod ihres Mannes steht Grace Trevethan vor einem Scherbenhaufen. Die Hobbygärtnerin muss sich plötzlich nicht nur mit einer heimlichen Geliebten, sondern auch mit einem riesigen Schuldenberg ihres untreuen Gatten auseinandersetzen. Als die Gläubiger bereits vor der Tür stehen und ihr gesamtes Hab und Gut abtransportieren wollen, stimmt sie einem ungewöhnlichen Plan zu: Sie beschließt ihren grünen Daumen zu Geld zu machen und verwandelt ihr Gewächshaus, mit Hilfe ihres Gärtners Mathew, kurzerhand in eine Marihuanaplantage. Vor kurzem noch angesehenes Mitglied einer braven Küstengemeinde, sieht sich Grace nun mit Gangstern, Dealern und der allzu neugierigen Polizei konfrontiert...

Amazon.de

Stellen Sie sich eine Cheech und Chong Kiffer-Komödie vor, nur dass dieser Film nicht von zwei gammeligen Hängern, sondern von einem schottischen Gärtner und einer britischen Witwe mittleren Alters mit einem grünen Daumen handelt. Grace (Brenda Blethyn) hat gerade erfahren, dass ihr kürzlich verstorbener Mann sie mit einem riesigen Schuldenberg zurück gelassen hat, als ihr Gärtner Matthew (Craig Ferguson) sie bittet, ihm zu helfen, sich um seine kleine Marihuana-Zucht (für den Eigenbedarf) zu kümmern. Grace erkennt schnell, dass sich Matthews Gewächshaus hervorragend in ein Hydrokultur-Labor umwandeln lässt, was eine einträgliche Ernte verspricht. Man müsste nur die lokalen Polizisten in Schach halten und dann noch einen Dealer finden, der den Stoff letztlich unter die Leute bringt.

Grasgeflüster bietet toll entwickelte Charaktere, intelligente Dialoge, eine charmante und sehr fähige Besetzung sowie einen klar definierten Handlungsverlauf. Aber letztlich ist es immer noch eine Marihuana-Komödie, die ihre witzigsten Szenen dem komischen Verhalten alter Ladies und anderer steifer Briten zu verdanken hat, die zuviel gekifft haben. Das ist nichts Verwerfliches und Blethyn und Ferguson geben dem Film einen starken Halt. Nur das Ende schießt ein wenig über das Ziel hinaus, doch der Großteil des Filmes wirkt authentisch und glaubwürdig. Die Nebenhandlung über Matthews schwangere Freundin wird mit Respekt und Integrität erzählt. Süß, albern, aufrichtig. --Bret Fetzer -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Junge am 18. Januar 2007
Format: DVD
Dieser Film ist einfach nur klasse, ich bin nur durch Zufall auf die DVD gekommen und muss sagen, ich bereue es nicht!

Handlung:

Nach dem Ableben ihres Mannes, muss Grace Trevethan erkennen, dass sie ihren Mann vielleicht doch nicht so gut kannte: Er hatte zahlreiche missglückte Firmengründungen und war wohl auch nicht so treu, wie angenommen. Grace erbt einen riesigen Schuldenberg und die alte Villa, in der sie wohnt, soll gepfändet werden. Als sie ihren Gärtner nicht mehr bezahlen kann, kündigt sie ihm, doch dieser lehnt ab und hofft auf einen kleinen Gefallen seiner Chefin: Sie soll eine "Pflanze" für ihn großziehen. Grace erkennt die Marihuana-Pflanze, geht dennoch auf den Deal ein. Da sie eine begnadete Gärtnerin ist wächst und gedeiht die Pflanze innerhalb kürzester Zeit. Grace erkennt ihr Chance und plant einen etwas andere Ausstieg aus den Schulden...

Der Film mag mit wenig Budget gedreht worden sein, was auch an manchen Stellen auffällt, dennoch sind die Schauspieler und insgesamt der Film klasse. Der schwarze Humor bleibt trotz der abgefahrenen Story sehr hoch, wenn auch ein wenig Slapstick mit eingebunden wurde.

Dieser Film ist für Jung und Alt eine hervorragende Unterhaltung und die Extras sind sehr gut gelungen, vorallem das Making of!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. April 2002
Format: DVD
Endlich wieder mal ein lustiger Film mit Niveau,ohne grosses Schnickschnack. Der Film kommt ohne aufwendiges Getue aus und garantiert für eineinhalb Stunden gute Unterhaltung. Die Hauptdarstellerin schliesst man innerhalb kurzer Zeit ins Herz und man hofft, dass es trotz ihrer 'kriminellen' Aktivitäten, schlussendlich doch endlich zu einem Happy End kommt.Beim Titel des Films denkt man villeicht, dass dies nur einen weitere Kiffer-Parodie ist. Dem ist jedoch nicht so.Allen Freunden guten Humors kann ich den Film nur wärmstens empfehlen. Auch die Bonus-DVD über Howard Marks, einer der wohl grössten Haschich-Schmuggler der Welt, ist echt stark und man sich kann nur noch über die Dreistigkeit dieses Kerls wundern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von getoba am 30. August 2006
Format: DVD
Um es vorwegzuschicken: Ich gehöre normalerweise nicht zu den Kichererbsen, die über jeden Gag ablachen. Aber dieser Film hat mich echt umgehauen. Man muss auch nicht irgendwelche derzeit noch verbotenen Substanzen zu sich genommen haben um sich hier zu amüsieren (obwohl es bestimmt auch nicht schadet)Die Story haben hier schon andere erzählt - Ich möchte Ihnen die Darsteller ans Herz legen. Da ist zuerst einmal Brenda Blethyn (Grace) die ich bisher nicht einmal kannte. Sie legt hier für mich eine der überzeugendsten schauspielerischen Leistungen der letzten Jahre ab. (Und ich habe viel gesehen !!!) Sie verkörpert die gereifte Lady vom Lande wirklich lebensnah und unverblümt. Brenda Blethyn ist für mich zu den ganz großen britischen Schauspielerinnen zu zählen, die sich hier neben deutlich jüngeren Kollegen und Kolleginnen von einer glaubhaften Frische zeigt. Kommen wir zu Craig Ferguson (Matthew) der mit seiner unkomplizierten und offen Spielweise sich hervorragend an Grace's Seite einfügt. Ebenso wie Valerie Edmond (Nicky) in die sich jeder männliche Zuschauer umgehend verlieben wird. Sie ist es auch die, ohne das es je wirklich schnulzig wird, das herzanrührende Element des Film ausmacht. Auch die "Nebenrollen" sind ausgezeichnet besetzt. Pfarrer, Dorfwirt, Dorfbulle, Postbote !!!, Dorfarzt, Dealer, Stadtfreak, usw. sind durchweg mit guten und vor allem glaubhaften Akteuren besetzt. Eine besonderes Lob verdient die Musikauswahl. Quer durch alle Musikstile wurde hier ein Meisterwerk für sich geschaffen. Ein polkahörender Rocker im Pontic Firebird ist da nur ein guter Gag unter vielen. Den Film sollte man gesehen haben. Egal wie man zum Thema "Mariuana" steht, die schauspielerische Leistung nahezu aller Akteure liegt hier auf einem Niveau, wie man es leider nicht mehr so häufig geboten bekommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Juni 2001
Format: Videokassette
ein durchaus gelungener Film. wie ich finde, kein Brüllhumor, sondern meist sehr subtil, teils sogar so unauffällig, dass es nur den guten Schauspielern zu verdanken ist, dass er überhaupt rüberkommt. dazu die schöne Landschaft, die glücklicherweise auch entsprechend in Szene gesetzt wird. die Handlung erscheint den ganzen Film hindurch nachvollziehbar und konsequent, leider stellt das Ende des Film hier eine Ausnahme dar.
sehr angenehm ist auch der unverkrampfte Umgang mit dem Thema Marihuana-Prohibition, denn obwohl es sicher nicht die Intention des Films ist, zeigt er sehr anschaulich, dass die Verteufelung dieses Genussmittels vollkommen ungerechtfertigt ist.
ein idealer Film für einen ruhigen Abend mit Freunden, ob mit oder ohne Joint.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "barmi" am 21. August 2002
Format: DVD
Dieser Film ist wahrlich ein Meisterwerk des englischen Humors, die Geschichte, die Darsteller alles scheint stimmig.
Das Ende, ich möchte nicht zu viel veraten schließlich sollte man sich den Film schon selber anschauen, ist absolut überaschend. Ein Überaschungsende in einer Comedy...
Ich hatte das Glück den Film in einen kleinen Kino zu sehen und war schon damals hell auf begeistert, natürlich hab ich schon die DVD zu hause und von den Features kann ich nur schwärmen.
Vielleicht bissi alternativ und mit Sicherheit nicht jedermanns Geschmack, aber einmal sollte man ihn zumindest gesehen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden