Grandios gescheitert und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Grandios gescheitert auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Grandios gescheitert: Misslungene Projekte der Menschheitsgeschichte [Gebundene Ausgabe]

Bernd Ingmar Gutberlet , Krisztina Bradeanu
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,99  

Kurzbeschreibung

16. März 2012
Atlantropa, Hitlers Breitspurbahn oder Esperanto - immer wieder schwingt sich die Menschheit zu Großem auf und greift mit ehrgeizigen Projekten nach den Sternen. Doch nicht alles führte zum Erfolg. Bernd Ingmar Gutberlet versammelt die spektakulärsten Geschichten des Scheiterns und zeigt die aberwitzigsten Großvorhaben aus Architektur, Technik und Kultur. Die Vorhaben sind jedes für sich genommen einzigartig, manche bewunderungswürdig, andere größenwahnsinnig oder schlicht abscheulich - eine unterhaltsame Kulturgeschichte menschlicher Hybris.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Grandios gescheitert: Misslungene Projekte der Menschheitsgeschichte + Genial gescheitert: Schicksale großer Entdecker und Erfinder + Vergessene Erfindungen: Warum fährt die Natronlok nicht mehr?
Preis für alle drei: EUR 41,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 333 Seiten
  • Verlag: Lübbe; Auflage: 1. (16. März 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785724535
  • ISBN-13: 978-3785724538
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,4 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.991 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Autor manchmal zu vorschnell? 9. September 2013
Von Klaas
Format:Gebundene Ausgabe
Die Idee des Buches ist originell, denn im Allgemeinen wird immer nur über den Erfolg statt den Misserfolg geschrieben. Doch besonders negativ fiel mir das Kapitel zur Kybernetik auf. Die Kybernetik soll gescheitert sein? Dann frage ich mich, wie heutzutage Satelliten in ihren Bahnen gehalten werden, Roboter nicht aus dem Gleichgewicht kommen oder die Forschung von selbstfahrenden Autos geschieht? Es geschieht mit Hilfe der Kybernetik, welche im technischen Bereich Regelungstechnik heißt. Der Autor strotzt vor Überheblichkeit, wenn er die Rolle dieser Wissenschaft so ins Bedeutungslose herabwürdigt. Es ist klar, dass sich die Kybernetik als allgemeine Wissenschaft des Steuerun und Regelns in den Teilbereichen der Gesellschaft wie Ökonomie und Politik nicht etablieren konnte, aber sie ist alles andere als Ganzes gescheitert. Im Gegenteil: die Technologie von heute wäre ohne sie garnicht möglich und ihre Rolle für die Zukunft - davon bin ich überzeugt - ist alles andere als gering.
Ich betone dies aus folgendem Grund: Dem Autor sollte bewusst sein, welche Wirkung seine Darstellungen haben. Wenn junge Menschen so etwas lesen, dann sind sie alles andere als offen gegenüber der Kybernetik und Regelungstechnik eingestellt. Sie vermuten eine tote, nicht funktionierende "Wissenschaft" dahinter. Dies kann weder im Interesse des Individuums noch im Interesse der Gesellschaft sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen viel blabla um wenige Informationen 2. Juli 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der Autor weiss viel über Geschichte und Politik, zumindest glaubt er dies.
Das lässt er durch immens viel "Drumherum" um die eigentlichen Themen gerne spüren,
sodass die einzelnen Kapitel trotz der spannenden Themen unglaublichst langatmig ausfallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen An sich oder der Umwelt gescheitert 19. Juni 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Dieses Buch wurde mir von einem guten Bekannten empfohlen, ich las es ohne Unterbrechung, es zeigt wie auch grossen Menschen Fehler unterlaufen wie Ford (falsche Denkweise) oder Einstein mit seiner Suche nach der Weltformel..
Die Biographien der anderen sind natürlich auch interressant, aber lest selber
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar