oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Grand Illusion: The Third Reich, the Paris Exposition, and the Cultural Seduction of France [Englisch] [Taschenbuch]

Karen Fiss

Preis: EUR 31,48 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 83,34  
Taschenbuch EUR 31,48  

Kurzbeschreibung

Januar 2010
Franco-German cultural exchange reached its height at the 1937 Paris World's Fair, where the Third Reich worked to promote an illusion of friendship between the two countries. Through the prism of this decisive event, "Grand Illusion" examines the overlooked relationships among Nazi elites and French intellectuals. Their interaction, Karen Fiss argues, profoundly influenced cultural production and normalized aspects of fascist ideology in 1930s France, laying the groundwork for the country's eventual collaboration with its German occupiers. Tracing related developments across fine arts, film, architecture, and mass pageantry, Fiss illuminates the role of National Socialist propaganda in the French decision to ignore Hitler's war preparations and pursue an untenable policy of appeasement. France's receptiveness toward Nazi culture, Fiss contends, was rooted in its troubled identity and deep-seated insecurities. With their government in crisis, French intellectuals from both the left and the right demanded a new national culture that could rival those of the totalitarian states. By examining how this cultural exchange shifted toward political collaboration, "Grand Illusion" casts new light on the power of art to influence history.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"In the World's Fair of 1937 and its attendant cultural programs, Karen Fiss has found a wonderful vehicle for exploring bilateral relations between France and Germany at this critical historical junction. Her careful analysis of cultural products - starting with a masterful explication of Jean Renoir's classic film La grande illusion, extending through treatments of the German and French pavilions, and culminating with a study of three German films - enables Fiss to ground her original arguments in specific and important examples. This is a marvelous book." - Jonathan Petropoulos, Claremont McKenna College"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karen Fiss is associate professor of visual and critical studies at the California College of the Arts, San Francisco.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar