EUR 339,95 + EUR 3,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Planet Coffee
Hinzufügen

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 309,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 360,50
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: e-joker
In den Einkaufswagen
EUR 360,55
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Traumpreisfabrik
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Graef Siebträger-Espressomaschine ES 85, Aluminium silber - Edelstahl matt

von Graef

Unverb. Preisempf.: EUR 449,99
Preis: EUR 339,95
Sie sparen: EUR 110,04 (24%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Planet Coffee. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 309,00 4 gebraucht ab EUR 136,49
  • Kompakter Siebträger-Espressoautomat mit Single-Thermoblock
  • Individuelle Einstell- und Programmiermöglichkeiten für Temperatur (Dampf und Wasser), Wassermenge und Pumpenfrequenz
  • Reinigungs- und Entkalkungsfunktion
  • 360° schwenkbare Milchschaum- und Heißwasserdüse mit Pannarello für optimalen Milchschaum
  • Mit Pre-Infusion vor- und Puck Entwässerung nach der Kaffeezubereitung

Weihnachten bei Küche, Haus & Wohnen
Weihnachtsdekoration, Festlich Kochen & Backen, Weihnachtsbeleuchtung, Geschenkideen und vieles mehr. Feiern Sie mit.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 29,5 x 32,2 cm ; 8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 10 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: ES85
  • ASIN: B005LXXLG6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. September 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 147.235 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Graef Siebträger-Espressomaschine ES 85

Den perfekten Espresso zubereiten - mit der neuen Graef Siebträger-Espressomaschine ES 85. Ein hochwertiges und solides Gerät in klassischem Silber: die neue Graef Siebträger-Espressomaschine bietet Ihnen für ein Einsteiger-Gerät, Profiausstattung. Kompakte Maße, zeitloses Design und die umfangreichen Funktionen der neuen Graef Siebträger-Espressomaschine ES 85 ermöglichen die Zubereitung von perfektem Espresso und anderen Kaffeespezialitäten - wie ein Profibarista.

 

Die Technik

Durch die kurze Aufheizzeit sind die neuen Graef Espressoautomaten schnell einsatzbereit. Der Single-Thermoblock ist aus Aluminium gefertigt und besitzt Edelstahlleitungen. Bei der Zubereitung von Espresso oder Kaffee haben Sie zudem durch das eingebaute Druckmanometer an der Vorderseite den richtigen Wasserdruck immer im Blick. Die eingebaute Espressopumpe verfügt über eine maximalen Pumpendruck von 15 bar.

Optimale Zubereitung

Für eine noch bessere Crema und einen verbesserten Geschmack, haben wir die neue Graef Siebträger-Espressomaschine ES 85 mit der sog. Pre-Infusion Technologie, dem Befeuchten des Kaffees vor der eigentlichen Extraktion, ausgestattet. Für einen möglichst saubereres Entleeren des Siebträgers und einen trockenen Puck nach der Espressozubereitung, erfolgt zudem eine Entwässerung des Pucks. Dabei wird das restliche Wasser über eine 2. Leitung in die Abtropfschale geleitet.

Der Siebträger

Mit dem Profi-Siebträger aus Edelstahl (Ø 70 mm) mit schrägem Griff, erzielen Sie beste Ergebnisse beim Tampen durch seine waagerechte Positionierung.

Einfachste Bedienung und individuelle Programmierung

Durch das an der oberen Vorderseite angebrachte Bedienfeld mit fünf Tasten können Sie die Maschinen komfortabel bedienen und programmieren: Die neuen Graef Espressoautomaten verfügen über eine Vielzahl an Programmiermöglichkeiten - ob Dampf- und Wassertemperatur, Wassermenge für 1 oder 2 Tassen, Pumpenfrequenz oder Reinigungsprogramm. Zudem weist Sie das Gerät optisch und akustisch darauf hin, wann Sie es entkalken sollten.

Optimaler Milchschaum

Die um 360° schwenkbare Milchschaum & Heißwasserdüse wird mit einem Pannarelloaufsatz für die Zubereitung von optimalem Milchschaum geliefert.

Weitere Features

Der große Wassertank mit einer Füllmenge von 2,5 Litern und Wasserstandsanzeige, die abnehmbare Abtropfschale mit Füllanzeige, die passive Warmhalteplatte für Tassen und das umfangreiche Zubehör im Lieferumfang runden die Funktionalität und Formgebung des Gerätes ab.

 

Technische Informationen
  • Gehäuse: Aluminium silber / Edelstahl matt
  • Single-Thermoblock-Heizer / Single-Pumpen-System Espressopumpe bis max. 15 bar
  • Energiesparmodus
  • 360° schwenkbare Milchschaum- und Heißwasserdüse mit Pannarello
  • Single- (1 Tasse) / Doppel- (2 Tassen) Espresso und Manual-Funktion
  • Passive Warmhalteplatte für Tassen
  • Herausnehmbare Abtropfschale mit Füllanzeige
  • Pre-Infusion (Befeuchten des Kaffeemehls vor der Extraktion für gleichmäßigen Durchfluss und bessere Crema)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kundenkönig am 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die Graef ES85 über amazon.de bestellt.

Nach prompter Lieferung hatte diese Maschine tatsächlich den hier schon öfter beschriebenen Mangel. Selbst nach mehrmaliger Entlüftung und bis zu 30 Minuten Aufheizzeit (Graef-Homepage emfiehlt 15-20 Minuten) nur lauwarmer Espresso. Nach Meldung des Defekts erfolgte ein prompter Austausch der Maschine durch Amazon.

Die zweite Maschine lieferte endlich heißes Wasser und machte einen heißen Espresso, aber der Siebträger ließ sich mit dem Eintassensieb viel zu leicht selbst auch über die 90 Grad (gemeint ist der Winkel des Siebträgergriffs zur Maschinenfront) hinaus eindrehen. Das hatte zur Folge, dass selbst bei korrekter Fixierung des Siebträgers der Espresso an einer Stelle der Siebträgerdichtung durchdrückte und am Siebträger vorbei tropfte. Irgendetwas stimmte hier mit dem Bajonett nicht. Leider auch zurück.

Die dritte Maschine kam bereits mit einem gebrochenen und nochmal überklebten Originalsiegel (s. Fotos). Zudem hatte der Siebträger am Kunststoffgriff einen Riß. Da dies genau der Hebel ist, bei dem ja bei jedem Einspannen Kräfte entstehen, dürfte das nicht lange halten. Auch die dritte Maschine zurück.

Ich habe mich entschlossen, lieber etwas mehr auszugeben und dafür die Maschine eines renommierten Espressomaschinenherstellers zu kaufen. Die Graef ES85 ist übrigens eine leicht modifizierte Version des australischen Herstellers Sunbeam, Modell EM6200.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frau Holle am 18. April 2013
Hallo,
ich habe die Espressomaschine heute im Set mit der 80CM Mühle erhalten. Das Set habe ich allerdings nicht über Amazon erworben.

Vorher hatte ich eine Krups Vivo.

Meine Entscheidung zu dieser Graef war das Manometer. Optisch schick und in der Praxis sehr informativ.
Die beiliegende Bedienungsanleitung ist sehr knapp und hilft nicht wirklich weiter bezogen auf auftretende Probleme.
Meine ersten Versuche waren nicht so dolle. Minimale Crema und lauwarmer Espresso. Die Druckanzeige blieb im Unterdruckbereich. Den Grund hat mir die Bedienungsanleitung nicht verraten.
Die Antwort fand ich auf der HP von Graef ([...]) unter dem Link "häufig gestellte Fragen". Der Espresso war nicht fein genug gemahlen.
Ein Nachkalibrieren der Espressomühle (Einsatz einer zusätzlichen Unterlegscheibe) brachte mir dann die erwünschte Crema. Die Crema ist super und bleibt auch bis zum letzten Schluck erhalten.
Auf der HP hab ich dann auch gelesen, das die Maschine vor dem ersten Kaffee 15-20 Minuten warmlaufen sollte. Beherzigt man dies bekommt man zur Belohnung heissen Espresso. Warum das nicht in der Bedienungsanleitung steht kann ich nicht verstehen. Ich hatte schon gedacht, das in meinem Set ein Heftchen fehlen könnte und mir somit die Bedinenungsanleitung von der HP herunter geladen. Aber diese ist genauso knapp wie die, die mir geliefert worden ist.

+ Richtig gut gefällt mir, das im Siebträger und den Sieben kein Plastik oder Dichtungsring verbaut ist was ja wohl häufig in den sogenannten Cremasiebträgern der Fall zu sein scheint. Mir ist dieser Punkt bei der Suche nach einer neuen Espressomaschine aus hygienischen Gründen sehr wichtig gewesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Forelle am 5. April 2013
Verifizierter Kauf
Nachdem es über die Graef ES 85 erst 3 Rezensionen gibt, würden wir hier doch gerne unsere ersten Eindrücke schildern.

Ganz kurz zur Einleitung. Anfangs waren wir von der Einfachheit und sauberen Lösung der Nespresso Variante sehr angetan. Nach einigen Besuchen beim ortsansässigen sehr freundlichen Nespresso Laden kam uns der Geschmack der verschiedenen Nespresso's denn doch zu uniform vor, vom Preis und der Umweltverträglichkeit der Kapseln einmal ganz abgesehen. Also kam für uns nur noch ein Siebträger in Frage

Nach einer langen Recherche-Odyssee (macht ja irgendwie auch richtig Spaß) standen final zwei Maschinen zur Disposition einmal die Graef ES 85 & Mahlwerk CM 80 sowie die Gastroback 42612. Beide Maschinen konnten wir eingehend bemustern und kamen rasch zu dem Ergebnis, dass die Gastroback zwar optisch wirklich etwas „hermacht“ sich für uns bei näherer Betrachtung doch aber eher als ein „Blender“ erwies. In Verarbeitung und Haptik liegen unseres Erachtens Welten zwischen beiden Maschinchen. Aber, das muss wirklich jeder für sich ganz alleine entscheiden die Gastro erfreut sich ja auch einer breiten Anhängerschaft.

Also freuten wir uns nach erfolgter Bestellung bei Amazon auf die Lieferung unserer neuen Gräfin. Freudig ausgepackt und ganz gespannt nahmen wir das gute Stück dann in Betrieb. Bereits nach einigen Versuchen mit Mahlgrad, Füllmenge und entsprechendem Tampern kam es zu vernünftigen Espresso Ergebnissen. An dieser Stelle einen Tipp, wir geben soviel Espressomehl in den Siebträger, dass sich nach dem Bezug im Puck ein leichter Abtrug des Duschsiebs zeigt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen