Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Grace Quigley [UK Import]

 Nicht geprüft   DVD
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Format: Import
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Erscheinungstermin: 29. März 2005
  • Produktionsjahr: 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B0009B0GFY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 151.670 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zur Nachdenklichkeit herausfordernd 6. Juni 2008
Der Film zeigt die Problematik der Diffusion zwischen der Tat und Intention eines professionellen "Killers" und dem Bestreben, lebensmüden alten und kranken Menschen zu einem schmerzlos-sanften "guten" Tod (Euthanasie) zu verhelfen, auf. Die Rolle der naiv-raffinierten Miss Quigley wird von Katharine Hepburn zwar ausgezeichnet gespielt, doch weist die Handlungskonzeption eine derartige Ambivalenz auf, dass nicht klar wird, was die Hauptaussage des Films eigentlich sein soll. In positiver Weise könnte man das Ganze dahingehend interpretieren, dass zwischen "kaltem Mord" und als Wohltat für die Menschheit verschleierter Euthanasie doch ein engerer Zusammenhang besteht, als dies manchmal auf den ersten Blick erkenntlich ist. Insofern würde der Film zeigen, dass jeder Versuch, sich das Gegenteil einzureden, irgendwann am moralischen Empfinden bzw. am Gewissen der Betreffenden selber scheitern muss! Der Film gibt nicht so sehr Antworten, sondern wirft viele Fragen auf, die jeder für sich selbst beantworten muss. Zu hoffen ist nur, dass dabei die Humanität nicht zu kurz kommt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar