In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Grace: Die Biographie auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Grace: Die Biographie [Kindle Edition]

Thilo Wydra
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 17,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 17,99  
Gebundene Ausgabe --  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

„Wenn man eines Tages mein tatsächliches Leben als Frau erzählte, würde man den Menschen erkennen, der ich wirklich bin.“ Grace Kelly



Hitchcocks Lieblingsblondine, Fürstin von Monaco, bewunderte Stilikone – Diese erste umfassende Biographie über Grace Kelly beleuchtet anhand von Zeitzeugengesprächen sowie exklusivem Interview- und Archivmaterial das Leben, das Gracia Patricia hinter den Kulissen führte.



Der tragische Unfalltod Grace Kellys (1929-1982) war die Geburtsstunde des Mythos um eine Frau, die viele Rollen spielte und viele Leben lebte. Ihre Existenz zwischen dem Glamour Hollywoods und dem Leben als Fürstin von Monaco war mehr Schein als Sein, eine Diskrepanz, unter der sie litt und die ihre Zerrissenheit spiegelt. Sie stand mit Stars wie Cary Grant und Clark Gable vor den Kameras von Regielegenden wie Alfred Hitchcock oder John Ford. Ihre Rollen in Klassikern wie „Das Fenster zum Hof“ oder „High Noon“ sind unvergessen. Thilo Wydra beschreibt das Leben einer Frau, deren Schönheit, Eleganz, Ausstrahlung bis heute Millionen Menschen fasziniert.



Exklusiv-Interview mit Fürst Albert II. von Monaco

Zahlreiche Fotos

Filmographie

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thilo Wydra, geboren 1968 in Wiesbaden, lebt in München. Studium der Komparatistik, Germanistik, Kunstgeschichte und Filmwissenschaft an den Universitäten Mainz und Dijon (Burgund). Publiziert in verschiedenen Tageszeitungen (Der Tagesspiegel), Zeitschriften (Filmecho/Filmwoche) und Websites (goethe.de, zeit.de). Von 2004 bis 2011 Deutschland-Korrespondent der Internationalen Filmfestspiele von Cannes. Autor zahlreicher Filmbücher und Biographien, u. a. „Margarethe von Trotta” (2000), „Rosenstraße“ (2003), „Bella Block" (2005), „Romy Schneider“ (2008), „Alfred Hitchcock“ (2010).

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5054 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 401 Seiten
  • Verlag: Aufbau Digital; Auflage: 1 (13. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008XG3J1A
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #39.100 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwischen "Bunte" und "Cinema"! 9. Oktober 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In Bezug auf ihre wenigen, aber z. T. doch sehr bemerkenswerten Filme bietet das Buch durchaus Interessantes. Ohne diese Filme wäre Grace Kelly vermutlich nie die früh vollendete Gracia Patricia geworden, sondern möglicherweise eine inzwischen hochbetagte Dame. Indes kam es so, wie es kam und was vor und nach ihrer ebenso kurzen wie beeindruckenden Karriere geschah, wird hier in epischer - manchmal sogar zu epischer - Breite ausgeführt. So gerät manches zur Hofberichterstattung. Dennoch ist es durchaus Grace Kelly's historischer Verdienst, allein mit ihrer Präsenz und medialen Strahlkraft aus dem Zwergfürstentum eine Grösse des Jetsets gemacht zu haben, in dem die Reichen und Schönen das mit prallem Leben erfüllen, was in "Über den Dächern von Nizza" einst faszinierte. Ein Buch für Cineasten, die an den entsprechenden Stellen Freude haben werden und des weiteren für die, die nach eingehender Lektüre der "Bunten" und "Frau im Spiegel" diesbezüglich immer noch Informationsbedarf haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend 22. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In der Hoffnung mehr über das Leben der Grace Kelly zu erfahren, habe ich mich für dieses Buch entschieden. Das Ergebnis: enttäuschend. Das Buch gibt nur wenig Einblick in die Gefühle, Erlebnisse der Grace Kelly und listet eher alle Filme und die dazugehörigen Darsteller auf. Meines Erachtens nach hat der Autor damit versucht, die Seiten zu füllen. Wirklich schade....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lang erwartet 21. Dezember 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Endlich eine ausführliche Biographie über die Schauspielerin und Fürstin. Zwar kann auch der Autor nicht mit bahnbrechenden Neuigkeiten aufwarten, dennoch hat er sich eingehend mit dem Leben der Ikone auseinander gesetzt und man merkt, dass er sein Buch mit Herz geschrieben hat. Eine wirklich solide Leistung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Jürgen TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
„Deutsche Mutter und irischer Vater. Da war das Verträumte, Poetische und da war das sehr strukturierte, gewissenhafte, pünktliche, perfekte Deutsche….“
– Prima ausgewählte Zitate wie dieses beschreiben Grace immer wieder treffend aus verschiedenen Blickwinkeln und in den sehr unterschiedlichen Lebensphasen. Thilo Wydra, hat eine rundum gelungene, leicht lesbare Biografie mit viel Gefühl und Einfühlungsvermögen geschrieben - ohne jedoch das Bild von Grace Kelly zu verklären.

Wydra kann aber nicht nur kurzweilig und spannend (be)schreiben, sondern ist auch Filmwissenschaftler. Mir persönlich hat es gefallen, dass er ergänzende Detailinfos zu den Filmen von Grace Kelly vermittelt sowie z. T. poetisch formulierte Szenenbeschreibungen eingebaut hat. Beispiel: „Als sie da auf der Bühne steht, in den dunklen Saal blickend, still sinnierend – und auf Graces Gesicht, das vom Dunkel umrahmt wird, fällt ein Lichtstrahl, wie aus dem Nichts des tiefen Theatersaals heraus –, da entfährt es ihr: »There is nothing quite so mysterious and silent as a dark theatre. – A night without a star.«“

Abgerundet wird die Lebensgeschichte dieser einzigartigen Frau mit einer Zeittafel und einer ausführlichen Filmografie. Prima auch die Auswahl von 45 Fotos bzw. Collagen und Dokumenten aus allen Lebensphasen, zu denen es jeweils eine kurze Beschreibung gibt.
Ein weiteres inhaltliches und emotionales Highlight ist das Gespräch/Interview mit Fürst Albert II. Er beschreibt seine Mutter z. B. damit, dass sie die Fähigkeit hatte, ganz für sich zu stehen und an ihren Überzeugungen festzuhalten, aber gleichzeitig sehr sensibel auf ihre Umwelt reagieren/eingehen zu können, z. B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz schlecht ... aber schwierig.... 2. Dezember 2012
Von London
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Von dieser Biographie hatte ich mir mehr versprochen. Daß vieles im Buch so auch schon in anderen Büchern und in Fernsehdokumentationen wörtlich bekannt ist, lasse ich mal außen vor.
Was mir überhaupt nicht gefällt, ist der Schreibstil. Bandwurmsätze, die oftmals im Nichts enden oder grammatikalisch einfach falsch sind, machen mir das Lesen ungemütlich. Das hätte ich von jemandem, der Germanistik studiert hat, wirklich nicht erwartet. (...oder vielleicht erst recht deshalb?)
Aber der Hammer war die Beschreibung des Verlobungsrings. Gut, ich bin Juwelen-Fan, daher fällt es mir vielleicht besonders auf - aber der Verlobungsring von Grace Kelly war kein Smaragdring, sondern ein weißer Diamantring im "emerald cut", d.h. im Smaragdschliff.
Schlechte Recherche und nicht flüssiger Schreibstil - das machte mir das Lesen doch etwas schwer....
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden