oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Grabbers [Blu-ray]

Richard Coyle , Ruth Bradley , Jon Wright    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Dieser Titel nimmt an der folgenden Aktion teil: 3 Blu-rays für 25 EUR. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

Grabbers [Blu-ray] + John Dies at the End [Blu-ray] + Chillerama (Uncut) [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 27,73

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Coyle, Ruth Bradley, Tovey Russel, Lalor Roddy, David Pearse
  • Regisseur(e): Jon Wright
  • Format: PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009680B4M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.087 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Auf Erin Island passiert niemals etwas Aufregendes beruhigt Inselpolizist O’Shea seine neue Kollegin. Doch plötzlich verschwinden Fischer, tote Wale säumen den Strand und der alte Paddy hat in seiner Reuse ein ziemlich bizarres Wesen aus dem Wasser gezogen. Das Unglaubliche ist geschehen: Tentakelreiche Aliens sind auf der Insel eingefallen. Die bösartige Brut liebt Wasser und saugt Blut, was für die Einheimischen eher unbekömmlich ist. Aber warum hat ausgerechnet Paddy die Begegnung mit den hungrigen Außerirdischen überlebt? - Er war mal wieder hackedicht - und das mögen die fremden Besucher gar nicht. Damit ist die Überlebensstrategie der Inselbewohner klar: saufen, saufen, saufen … Doch selbst Iren können nicht so schnell trinken, wie die fruchtbaren Gäste sich vermehren ...

Trinkfeste Fischer, die außerirdische Eindringlinge mittels hohem Blutalkohol bekämpfen - auf so eine abgefahrene Idee können nur Iren kommen. Und so bitten Regisseur John Wright und Drehbuchautor Kevin Lehane in diesem Monster-Movie-Fun ein ganzes Fischerdorf zu einem gewaltigen Trinkgelage, um tentakelreichen Blutsaugern zu trotzen. Dabei kombinieren sie den leicht nostalgischen Spaß von Tremors - Im Land der Raketenwürmer und Gremlins mit modernen Special Effects, viel irischem Witz und einem fantastischen Darstellerensemble, dem man den Drehspaß in jeder Szene ansieht. Herausgekommen ist die perfekte Alien-Action-Comedy, die genug Spannung bietet, um den Adrenalinspiegel hochzuhalten, und genug Humor, um den Lachmuskeln eine anspruchsvolle Trainingsrunde zu verschaffen. Grabbers ist alles andere als eine trockene Angelegenheit.

grabbers
grabbers
grabbers

Extras:
  • Behind the Scenes
  • Outtakes
  • 12seitiges Booklet
  • Originaltrailer
  • Trailershow

Pressestimmen:
"Der feucht-fröhlichste trockene Humor aller Zeiten." (TOTAL FILM)
"Einfach ein großartiger Film. Hervorragend gemacht, brillant gespielt und liebevoll gefilmt, zieht er dich mit verschmitztem Charme und liebenswerten Charakteren an, bevor er dich mit seinem neuartigen Creature-Design packt." (heyuguys.co.uk)
"Sagenhafte Schauspieler und spektakuläre Special Effects." (Dread Central)

VideoMarkt

Als die prinzipientreue Polizistin Lisa zur Urlaubsvertretung eines Kollegen vom irischen Festland auf die kleine Fischerinsel herüber kommt, ist der trinkfeste Dorfsheriff Ciaran von dieser Entwicklung zunächst alles andere als begeistert. Dann aber schweißt eine Reihe von unerklärlichen, dafür aber äußerst brutalen Todesfällen, hinter der sich auch eine Mordserie verbergen könnte, die Partner wider Willen schnell zusammen. Es stellt sich heraus, das etwas angespült wurde, das nicht von dieser Welt zu stammen scheint.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hochprozentig, leichtbekömmlich 27. September 2012
Format:DVD
GRABBERS ist ein humoristisches Monster-Movie absolut klassischer Art – aber mit der speziellen irischen Note: Hier wird getrunken statt geschossen und improvisiert statt hyperventiliert. Wer also nicht gerade auf einen schweißtreibenden Splatter-Kracher hofft, wird mit ziemlicher Sicherheit ziemlich viel Freude haben an diesem oldschooligen Filmchen mit seiner schön schrägen Grundidee, die exzessiv in Szene gesetzt wird: Saufen, um den Aliens zu entkommen; lieber Kater im Kopf als Kopf ab!

Denn abgesehen von einer gewissen Behäbigkeit zu Beginn und insgesamt vielleicht einem Tick zu viel Harmlosigkeit macht GRABBERS eigentlich alles richtig und unterhält rundum gelungen: mit seinen sympathischen Figuren und Darstellern, seinem charmantem Humor und seiner Wohlfühlatmosphäre, seinen feinen Killer-Viechern und seiner absolut geradlinigen Storyentwicklung samt zielstrebig anvisiertem Showdown. Zudem gibt es eine wunderbar niedliche GREMLINS-Gedächtnis-Szene und ein paar tolle Großaufnahmen (nord)irischer Landschaft zu bewundern.

Über den grundlegenden Innovationsmangel und den niedrigen Bodycount sieht man deswegen gerne hinweg.
Denn GRABBERS ist einfach spaßig, liebevoll umgesetzt, nett anzuschauen und in seinem ganzen Charakter so der perfekte Film für einen Party-Abend. 7 von 10 Punkten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alkohol hält dich am Leben! 26. Oktober 2012
Von Daniel Fischer TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
"Grabbers" ist ein irischer Monsterfilm, mit klarem Schwerpunkt auf der komödiantischen Seite und einem geringen, aber durchaus effektiven Horroranteil, der sich vor allem auf herumkugelnden Köpfe konzentriert. Regie führte Edgar Wright, der bereits mit "Tormented" einiges an Genreerfahrung tanken konnte. Sein neuester Film nun hat Charme, macht Spaß und sieht gut aus, doch es schummeln sich auch einige Längen in die Handlung hinein, die aus einem möglicherweise großartigen Erlebnis, leider nur einen gehobenen Durchschnittsfilm machen.

Der Riesenpluspunkt hier kommt durch den irischen Humor, der einfach funktioniert. Trockene Sprüche, abgefahrene Situationskomik und eine zum Schmunzeln anregende Ausgangslage sind unterhaltsam genug, um den ganzen Film über immer wieder für breites Grinsen zu sorgen. Dazwischen wird aber einfach zuviel geredet und es passiert zu wenig, denn die Charakterentwicklung ist hier von Anfang an klar (also zum Beispiel wer sich nahe kommen wird bzw. wer nicht überleben wird), man hätte hier leicht auch schneller zum Punkt kommen können.

Aber es gibt ja auch noch die Actionszenen, mit den sehr gut getricksten Aliens. Der riesige Papa, der mit seinen Tentakeln meterweit seine Opfer einfangen kann, die kleineren Exemplare, die wie die "Facehugger" aus den Alien Filmen, gerne Menschen ins Gesicht springen und dann wären da noch die lieben Babys, die putzige Geräusche von sich geben und die man am Besten wegkicken sollte, solange sie sich noch nicht irgendwo festgebissen haben. Angelehnt an zahlreiche andere filmische Alienerscheinungen, fühlt man sich so als Zuschauer zu Hause, da man sich Tentakel schwingende Mistviecher eben genau so vorstellt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Drink or you’ll die 2. Oktober 2012
Von MissVega
Format:DVD
(Kinoversion)

Regisseur Jon Wright konnte sich mit seinem Erstling „Tormented“ nicht unbedingt mit Ruhm bekleckern, glücklicherweise ist ihm sein zweites Werk viel, viel besser gelungen. Zwar ist auch „Grabbers“ kein perfekter Film, dem man seine Defizite auch deutlich ansieht, dennoch macht der 94Minüter überwiegend ziemlichen Spaß. Gut animierte Aliens und ein Haufen trinkfreudiger Iren geben wohl doch die bessere Story ab als der von den Toten wieder auferstehende Grummel-Teenie in „Tormented“.

Erin Island, Irland. Raue Küsten, grüne Wiesen, kauzige Einwohner. Genau so, wie man sich das halt so vorstellt. Dorfpolizist Ciarán O’Shea (Robert Coyle, „Coupling“) hat auf der Insel nicht viel zu tun, deshalb (und natürlich ob privater Traumata) trinkt er von morgens bis abends. Als die neue Kollegin Lisa Nolan (Ruth Bradley, „I am You“) auf der Insel ankommt, nimmt er durch seinen Alkoholnebel aber doch noch wahr, dass sie ziemlich attraktiv ist. Doch viel Zeit, sie anzubaggern, hat er nicht, da Fischer Paddy Barrett (Lalor Roddy, „Hunger“), promillemäßig auf Augenhöhe mit Ciarán, von Aliens mit endlos vielen Tentakeln berichtet, die sich auf das Dorf zu bewegen. Erst schleudern sie ihre Opfer wild durch die Gegend, dann reißen sie ihnen die Köpfe ab. Doch die Viecher scheinen auch eine Achillesferse zu haben: sie mögen keine alkoholisierten Opfer, die schmecken ihnen anscheinend nicht. Also bläst Ciarán flugs zum kollektiven Besäufnis der Dorfbewohner im örtlichen Pub, damit sie nicht alle von den Aliens gefressen werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Horror, Komödie, Sci-Fi 6. Februar 2014
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein netter Film der mich nicht gelangweilt jedoch auch nicht vom Hocker gerissen hat!!
Sci-Fi trifft zu, unter Genre Komödie hätte man sicher mehr rausholen können und Horror...... naja, meiner Meinung nach nicht wirklich vertreten!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Herrlich witzig, spritzig!
Sehr unterhaltsamer lustiger Film der sofort an Blob erinnert und auch einige Parallelen hat! Bei Bild und Ton gibt es nichts zu meckern, die Story ist einfach, aber schön und... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Stunden von DieViDeo-Thek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles Monster Kino
Grabbers reiht sich nahtlos an Filme wie Gremlins, Tremors oder Critters an und will auch genau das, nur eben Irisch. :)
Vor 22 Tagen von Cornelius von Dobeneck veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Witzig!
Irischer Sci-fi Splatter. Hat natürlich nicht die Qualitäten von Alien oder star wars, aber in seiner ganzen Machart (und Unvollkommenheit) den Charme der grünen... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Friedrich Pabst veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Besoffene Iren, abstinente Aliens...
Irgendwo an der Küste von Irland: In einer Nacht beobachten Seeleute, dass ein Himmelskörper im Meer versinkt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ray veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schräger Spaß
Schön schräger und ein wenig altmodischer Gruselspaß, der sich sichtbar selbst nicht ernst nimmt und reichlich Klischees karikiert. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ernst Kuzorra veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Grabbers funzen nicht
Nett ausgedachte Geschichte, aber für meine Begriffe nur ein C-Picture, das hätte man besser verfilmen können. Ich rate von diesem Film ab.
Vor 6 Monaten von Reinhard Lücke veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Grabbers
Der Film ist durchweg langweilig - leider nicht so wie versprochen....Handlung sehr verworren-- schade um das Geld. Nächstes mal werde ich noch mehr Kritiken lesen
Vor 6 Monaten von Gisela Bergjohann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein Hoch auf die Low-Budget Horrorfilme
Anscheinend braucht man ein erfahrenes Team und wenig Geld, um eine gute Story zu entwickeln.
Dieser Film vermeidet irgendwelche unnötigen Splatter oder Gore-Effekte und... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Emjay veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert
Wem Horror + Humor gefällt ist bei Grabbers genau richtig.
Nach einem etwas laschem Beginn war ich spätestens nachdem die Hälfte der Protagonisten im Vollrausch... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von S. Ebner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen irgendwie hat der Film was
tja witzig kann ich nicth sagen dafür die Effekte gut, die Story nich übel, Blut und Gore erträglihc, gut gemacht, gut gespielt, nette Story, gute Gegend, so richtig... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Tuvok veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9bb8e270)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar