Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Grüner Samt (Limited Samt Edition inkl. Bonus-Tracks)

Marsimoto Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Marsimoto-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Marsimoto

Fotos

Abbildung von Marsimoto

Biografie

»Grüner Samt« ist ein Manifest, so wie es vor fünf Jahren »Halloziehnation« war. Das Album, das die deutsche Rap-Szene völlig kalt erwischte. Doch ein Teil jubelte über die offensichtliche Quasimoto-Hommage auf verspulten Dead Rabbit-Instrumentals. Die -JUICE, Jan Delay, Samy Deluxe und Peter Fox waren sich bald einig: Hier passierte Großes. ... Lesen Sie mehr im Marsimoto-Shop

Besuchen Sie den Marsimoto-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. Januar 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: FOUR MUSIC (Sony BMG)
  • ASIN: B0066978KO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (67 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.841 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Grüner Samt
2. Wellness
3. Der springende Punkt
4. Indianer
5. Ich Tarzan, du Jane
6. Grünes Haus
7. Marsi der Zigeuner
8. Mein Kumpel Spalding
9. Alice im WLAN Land
10. I Got 5
11. Absinth
12. Blaue Lagune
13. Angst
14. Wo ist der Beat
15. Für Uwe
16. Der Sänger von Björk
17. Green Granada
18. Cuba Clubbing Junior ('I Hate Techno' Remix)

Produktbeschreibungen

Rezension

Mit "Grüner Samt" schaltet Marten Laciny noch einen Gang höher und liefert eines der innovativsten deutschsprachigen HipHop-Alben seit mindestens zehn Jahren ab. (musikwoche.de)

Das erste Highlight eines prognostizierten Boom-Jahres für Krautrap. Marterias übellauniges Alter Ego mit der Heliumstimme schlägt zurück ohne Pop-Melodien, dafür mit Dubstep-Basslines, Säure-Synthies und treffsicheren Texten für die Außenseiter und Ausgestoßenen. The freaks come out at night. (Süddeutsche Zeitung)

Insgesamt rollt sich der Grünberliner hier auf 16 elektroiden Beatgerüsten zwischen Hypnose und Psychose einen Dübel nach dem anderen und lässt dank exzellentem Humor, wahnsinnigen Wortspielen, geschickten Querverweisen und absoluter Absurdität am Ende nur eine Schlussfolgerung zu: Marsi ist der beste Außerirdische der Welt, man sollte unbedingt Kontakt zu ihm aufnehmen. (Freiburger Subculture Magazin)

Rezension

Mit "Grüner Samt" schaltet Marten Laciny noch einen Gang höher und liefert eines der innovativsten deutschsprachigen HipHop-Alben seit mindestens zehn Jahren ab. --musikwoche.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Marsi halt 13. Januar 2012
Von Weon
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Eine großartige Platte. Wie immer mal wieder ganz anders als die vorherige, womit sowohl die Marteria Scheibe aus 2010, als auch das vorherige Marsi Album gemeint ist. Die Vorfreude war riesig. Das Draufhinfiebern auf den Release wurde aber diesmal aber auch richtig angeheizt, mit vielen Videos vorab, sei es von Songs, Interviews oder dem halbstündigen Film, mit der Green-Juice und durch sehr professionelles social Marketing u.a. über facebook.
Die CD ist zunächst einmal einfach wegen der Hülle schon das Derbste seit langem. Endlich eine CD zum Kuscheln!
Die Tracks scheinen zunächst sehr langsam und vor allem deutlich weniger hart elektrolastig wie beim Vorgänger (zu zweit allein) zu sein, auch inhaltlich fühlt man sich eher wieder an Halloziehnation erinnert (erste Line: endlich wird wieder gekifft). Aber es ist doch anders, eine Weiterentwicklung halt. Und so sind die Inhalte in vielen Lieder doch viel mehr als nur Gras-Verherrlichung, sondern, wie man es von Marsi oft kennt, sehr tief und intelligent. Und in diejenigen auf die man nicht sofort anspringt, kann man sich schnell reinhören. Es scheint wirklich wieder sehr verkifft und chillig zu sein, aber live wird sich schnell zeigen, dass das sehr wohl auch Feier- und Abgeh-Musik ist.
Großartige CD, bei der mal wieder alles stimmt: Beats, Flow, Texte ... und halt das Cover.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die dunkelgrüne Seite des Mondes 21. Januar 2012
Von Schwalbenkönig TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Name: Marsimoto
Herkunftsland: Mecklenburg-Vorpommern
Aktueller Aufenthaltsort: Berlin (oder einsame Insel, man weiß es nicht genau)
Aussehen: grüne Maske, grüner Latexmantel
Stimme: Kreide gegessen, Helium inhaliert, Frosch & Schlumpf als Nachtisch
Freundeskreis (Vermutung): Jane, Alice, Björk, Barack O., Uwe, Basketball, Marten L.
Hobbies: Kräutergarten, Alkoholika, Artenschutz, Philosophie, Musik
Musikstil: Hip Hop grenzenlos auf der nächsten Evolutionsstufe
Denkwürdigste Zitate: "Der Marlboro-Mann geht zum Fasching als Indianer", "Lieber den Witz verschlafen als ein müdes Lächeln", "Ich bin Marsimoto - Du hast nichts anderes verdient!"
Mission: Wahnsinn gesellschaftsfähig machen, dt. Hip Hop retten

Marteria, danke für die erste Sensation des Jahres und danke auch für dieses Tribute an den deutschen Hip Hop!! Diese Platte war nötig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sicher nicht jedermanns Geschmack... 2. Januar 2013
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
Doch wer gerne etwas Neues probiert, dem kann man das Album 'Grüner Samt' nur wärmstens empfehlen.

Marsimoto (aka. Marteria) sticht durch neuartige Melodien, Texten und seiner gepitchten Stimme aus der Masse heraus. Kein Song auf dem Album wirkt langweilig. Eher gut überlegt.
Die Songs überzeugen durch Wortwitz und Doppeldeutigkeit. In den Lyrics gibt es immer etwas zu entdecken, eine Beziehung zu anderen Themen, die man beim vorigen Hören des Songs noch nicht bewusst wahrgenommen hat.

Musik auf neuen Wegen ohne Kraftausdrücke. Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Derber sound :-) 20. Februar 2012
Format:MP3-Download
Marteria bzw. Marsimoto hat mit Gruener Samt ein richtig gutes Album veroeffentlicht. Vorallem ALICE zaehlt zu den uebertracks des Albums meiner Ansicht nach. :-) wem dubstep gepaart mit deutschen rap zusagt, kann ich nur das neue album von TUA - Raus empfehlen! Peace!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Out in the streets - they call him Marsi..." 28. September 2013
Von Thomas M. VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Mit diesen Wörtern fängt diese Platte an. Eine Platte von einer Gestalt, die uns zwar allen vertraut ist, doch die uns trotzdem irgendwo befremdlich ist. Die Stimme verzerrt, die Tracks mit Metaphern vollgepackt und mit Themen garniert, die eigentlich sowieso nur in eine Richtung gehen. Marsimoto stellte mit diesem Release fest, dass der deutsche Rap, der schon seit vielen Jahren hinter den Erwartungen zurück blieb und fast nur noch von Gansgat-Rap publik wurde, eben doch nicht tot ist, sondern endlich wieder seine gebührte Wiederaferstehung starten sollte - und wie ein Phönix aus der Asche emporsteigt.
Wer die beiden Vorgängerplatten hörte, der wusste schon, dass man es hier mit etwas zu tun hat, das nicht so einfach ist. Und doch ist die deutsche Version von Quasimodo, die vielfach besser ist als das amerikanische Original, ein Garant für gute Unterhaltung, vielschichten Tracks - und doch eben dem Spaß am gewissen Kraut.

Viele, mit denen ich über dieses Album sprach, hatten dabei eine Antwort parat: Auf Dauer kann man es sich nicht anhören. Und das soll keine negative Aussage sein. Einfach diese Stimme und die Atmosphäre halten einige zu Beginn nicht aus. Ich selber nahm mir von daher mal wieder diese Platte, um sie endlich mal genauer zu hören und mich von ihr zu überzeugen. Und da sprang endlich der Funke über. Schon als ich nach langer Zeit wieder den Anfang mit "Grüner Samt" hörte, dabei die pathetische Instrumentals nehme und dann noch die Vocals höre, dann war mir klar: Verdammt, ist das geil!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Jan B
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
Super Album! War erst ein bissch von diesem Kiffen Thema abgeschreckt, dass ja doch eindeutiges Konzept von Marismoto ist. Aber wer Marteria mag, kommt um Marsi nicht drum herum.

Dieses Album hat so viele unterschiedliche Emotionen in Beats verarbeitet und auch die Texte und die gewohnten Wortspielereien zaubern mir persönlich sogar nach dem millionsten Hören noch ein lächeln auf die Lippen.

"Mein Kumpel Spalding" könnte ich mir 24/7 geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Trägt den Namen mit aller Ehre
Das bis jetzt geilste CD Cover + Disc was ich je in der Hand hatte! Der gruene Stoff ueberzug sieht einfach in Kombination mit dem weissen echt fett aus und die Disc die auf der... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von SoFia(t) veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Marsimoto feat. Marteria
Einfach geniales Album!Besser als das neue Marteria Album, wobei man das ja fast nicht mit einander vergleichen kann! ;-) Immer wieder gern!
Vor 1 Monat von Dan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen genial
geniales Teil, würd ich sofort wieder machen. Muss irgendwie die 20 Zeichen füllen und das ist echt nicht leicht:)
tschüss
Vor 2 Monaten von Andre veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schmissige Marsmusik aus dem grünen Berlin
In einer Dezembernacht 2013 durfte ich dem Marteria-/ Marsimoto-Konzert einen Tag vor Verleihung der 1LIVE-Krone live im Radio lauschen während einer langen, langen... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von FG veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Werd einfach nicht schlau
aus dieser Platte. Ich hab schon sehr lange keine Rezension mehr verfasst. Aber dieses Album hat mich jetzt doch wieder dazu gebracht. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von GOAT veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Rundum cooles Album
Stehe sonst gar nicht so auf dt. Rap, aber Marsi ist einfach ne Klasse für sich. Fette, eingängige Mucke... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von ch_aliceb5 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Think Green
Marteria und sein Alter Ego Marsimoto sind immer ein Genuss für die Ohren. Grüner Samt ist ein extrem würdiger Nachfolger aller vorangegangener LPs von Marten L.
Vor 9 Monaten von Tim veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Verpackung zerkratzt und kaputt
Als ich die CD nach 1 1/2 Wochen bekam, war sie anscheinend in der Zollkontrolle laut Aufkleber. CD ausgepackt: Riss in der Mitte der CD, Kante abgesprungen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von SirusWhite veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geilo!
AD2222de Inspiration bei der Arbeit! Der Sound ist cool und die Texte, haha. Das ist echt ein netter, nicht ganz so ernster Blick aufs Leben.
Vor 13 Monaten von ad.design veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bombe
Das Album (ohne Vorerfahrung gekauft) brachte mich nach einiger Zeit der Abstinenz zurück zum Hip Hop. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Falc veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xadbf109c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wer ist Uwe? 2 15.01.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar