Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Gründungsratgeber: von Gründern für Gründer Taschenbuch – 10. Juni 2009

5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Das erste Kapitel behandelt die Fragen, die sich der angehende Unternehmer im Vorfeld seiner Gründung stellt beziehungsweise stellen muss. Es geht um die Geschäftsidee, den Gründer als Person, die Ausgestaltung der Gründung (Verträge, Wahl der Rechtsform), um den optimalen Firmensitz und den Gründungszeitpunkt. Kapitel 2 vermittelt Grundlagenwissen im Bereich Recht - die wichtigsten Paragraphen für den Gründer werden dargestellt: An das Erlangen der Kaufmannseigenschaft knüpft der Gesetzgeber besondere Rechte und Pflichten. Diese sollten eingehend studiert werden um eventuellen Unsicherheiten frühzeitig begegnen zu können. Das Handelsregister, der vorgeschriebene Außenauftritt oder die Prokura - Themen über die der Gründer Bescheid wissen sollte. Schließlich bietet dieses Kapitel eine Übersicht und Bewertung der gängigen Rechtsformen und beschreibt außerdem die gesetzliche Grundlage der Unternehmergesellschaft. Kapitel 3 greift das leidige, dennoch für Unternehmer und damit auch den Gründer unumgänglich Thema Steuern und Abgaben auf. Welche Steuerarten gibt es und welche Steuern müssen bezahlt werden? Wie werden sie berechnet und erhoben? Benötigt man einen Steuerberater und nach welchen Kriterien wähle ich den richtigen aus? Um nur einige Fragen zu nennen, die in diesem Zusammenhang relevant sind. Kapitel 4 beschreibt die eigentliche Gründung: Vom Gang zum Notar, über die Kontoeröffnung, den Registereintrag bis hin zur gewerblichen Genehmigung enthält dieses Kapitel eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Schritte, die bis zur erfolgreichen Gründung durchlaufen werden müssen. Kapitel 5 "Wissenswertes - Tipps & Tricks" schließlich enthält eine Sammlung von wichtigen Themen wie Außenauftritt, effektives Marketing, realisierbare Erträge, Förderungsmöglichkeiten, hilfreiche Software, Gründen während des Studiums oder einer Festanstellung und vieles mehr, was den Gründer aber auch den bereits langjährig Selbstständigen bei seiner Arbeit unterstützt. Checklisten, Beispieldokumente, graphisch Abgesetzte BGB-/HGB-Paragraphen, über 50 nützliche Internetlinks, ein Gründer-ABC sowie ein klar strukturierter Aufbau schaffen die Voraussetzung für die praktische Umsetzung und ermöglichen ein Nachschlagen von einzelnen Themenbereichen.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Habe mir den Gründungsratgeber begleitend zu meiner ersten Unternehmensgründung gekauft - und kann das Buch nur empfehlen. Die gut strukturierten und praxisnahen Kapitel machen es zu einem unersetzlichen Nachschlagewerk für mich! Hat übrigens auch viele Tipps für die Vorgründungsphase!

Fazit: Mit diesem Buch macht das Gründen Spass!
Kommentar 3 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hallo,
ich habe selbst großes Interesse am Thema Existenzgründung. Da ich aktuell selbst eine Gründung aus dem Studium, eigne ich mir momentan entsprechendes Wissen an. Nach der Lektüre einiger Bücher zu dem Thema bin ich leider etwas von der Prxisferne enttäuscht gewesen. Der Untertitel "von Gründern für Gründer" ermuterte mich, es mit diesem buch einmal zu versuchen. Meine Hoffnung bestand darin, dass Gründer sehr authentischer schreiben keinen und aus dem Nähkästchen plaudern.

Mir ging es weniger daru, wie man einen Businessplan schreibt, Das Wissen diesbezüglich habe ich aus diversen universitären Veranstaltungen. Aber neben der Idee, dem Geschäftsmodell und einer Strategie gibt es noch viele Bereiche, in denen ein Jungunternehemr fit sein muss.

Das Buch bietet einen Einstieg in die komplexe Materie der Existenzgründung angefangen vom Thema Steuern. Dabei wird nicht nur ein konkretes Szenario vermittelt sondern allgemein die Konzeption der wichtigen Steuerarten erklärt. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf der Unternehmergesellschaft/GmbH für die auch die Beispiele weitestgehend gemacht sind.

Auch bietet das Buch eine Einführung in die gesetzlichen Grundlagen, die man als Unternehmer kennen muss. Man verliert sich nicht in Details, sondern lernt vor allem Grundsätzliches anhand von Beispielen, und entwickelt ein Verständnis dafür, wie man Dinge einordnen muss.

Mir war wichtig, dass auf unnötiges verzichtet, aber wichtiges nicht weggelassen wird. Schön finde ich, dass klar, direkt und verständlich geschrieben wird.
Das Gründer-ABC ist nett, wenn ich es auch in meinem persönlichen Fall nicht benötige.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 7 von 12 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden