Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Gounod: Messe solennelle de Sainte Cécile

Gounod: Messe solennelle de Sainte Cécile

28. September 2007

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 11,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 11,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
6:14
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
3:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
1:28
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
6:34
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
4:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
1:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
1:06
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
30
1:41
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. Januar 2008
  • Erscheinungstermin: 8. Januar 2008
  • Label: Deutsche Grammophon GmbH
  • Copyright: (C) 2007 Deutsche Grammophon GmbH, Hamburg
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 50:34
  • Genres:
  • ASIN: B001SSDUW8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 82.483 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina Lochner am 25. Januar 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ist Markevitchs Interpretation von Gounods Caäcilienmesse. Der Chor singt wuchtig und mit schönem Klang, das Orchester spielt unter dem intelligenten Dirigatsehr inspiriert. Einziges Manko -mglw. eher für den heutigen als für den damaligen Geschmack- sind zwei der drei Solisten: Seefried fühlt sich in der Partie hörbar unwohl, und Stolze deklamiert sein Solo mehr als daß er es singt - das ist schon ein bißchen ärgerlich. Die Musik macht aber vieles wieder wett. Man kann und wird sie immer wieder hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von W.Th.H. TOP 1000 REZENSENT am 24. Oktober 2013
Format: Audio CD
Igor Markevitch kennt seinen Gounod. Präzise. Jedes Detail wird hörbar. Ob ein Paukenschlag oder eine Seitenmelodie der Hörner. Wunderbar das Kyrie mit den fein verwobenen Stimmen in Chor und Orchester. Ebenso die Menschwerdung im prächtigen Credo. Zugleich bleibt die große Linie hörbar, und die ist bei Gounod voller melodisch schöner Einfälle. Die Kontraste werden ausmusiziert von feiner Zartheit bis triumphalem Glanz. Zugleich bleibt alles in kultivierter Balance, rutscht nicht ab ins leere Pathos oder in Gefühlsduselei.

Nebenbei muss man die damalige Aufnahmetechnik auch ein wenig loben, denn immerhin macht sie trotz Schwächen der Zeit diese Details hörbar.

Die Sänger, Chor und Orchester sind Oper gewohnt. Das hört man deutlich, und auch das passt zur Musik der Cäcilienmesse. Irmgard Seefried, Teil der Goldenen Generation des Soprangesangs, strahlt sowohl und geht in sich, sehr fein im Gloria. Überzeugend Gerhard Stolze, der seine Beweglichkeit als Operntenor zwischen Lyrik und Dramatik ausspielen kann und dabei sehr deutlich deklamiert. Dass Hermann Uhde als Bass sonst Heldenbariton gesungen hat, hört man, und auch das geht in Ordnung, bestens sogar.

Ein geistliches Werk aus dem Frankreich Mitte des 19. Jahrhunderts steht immer in der Gefahr des Kitsches oder des vordergründig Opernhaften, darauf weist die hervorragende, konzentrierte Einführung im Booklet zurecht hin. Aber Markevitch erliegt dieser Gefahr eben nicht. Und er beweist, dass Gounod in seiner ihm eigentümlichen, tiefen Religiosität auch nicht in diese zeittypische Falle getappt ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henri Spruyt am 30. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Voor mij een gans onbekend werk, maar als je van Gounod houdt is dit een uitdaging om tre beluisteren. Heeel wat ander dan "Faust". En voor dere prijs moet je het zeker niet laten.0
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden