Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Gotthard ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Gotthard

4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. März 1992
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 3,36 EUR 0,87
Vinyl, Import
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
36 neu ab EUR 3,36 21 gebraucht ab EUR 0,87 1 Sammlerstück(e) ab EUR 35,00

Hinweise und Aktionen


Gotthard-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Gotthard
  • +
  • Dial Hard
  • +
  • G.
Gesamtpreis: EUR 21,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. März 1992)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ariola (Sony Music)
  • ASIN: B0000269TW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.194 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
1:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Als 1992 vier Schweizer Musiker unter dem Namen Gotthard ihr selbstbetiteltes Debüt Album veröffentlichten, wurden sie von den meisten sogenannten Szenekennern nur belächelt. Traditioneller Hardrock mit starkem 70's Feeling war alles andere als angesagt und deshalb von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Doch die Zielstrebigkeit und Beständigkeit der Band hat sich bezahlt gemacht, denn heute gehören Gotthard zur Creme de la Creme der internationalen Rockszene, die bereits etliche Auszeichnungen ihr eigen nennen dürfen. Dennoch gehört gerade dieser Erstling für viele Fans der Band immer noch mit zum Besten, was bis heute unter dem Gotthard Banner in die Läden gelangte. Ganz egal ob man nun den treibenden Opener "Standing In The Light", den Stampfer "Firedance", die Ballade "All I Care For" oder die überaus gelungene Deep Purple Coverversion von "Hush" nimmt, alle Songs dieses Silberlings haben ganz einfach das Zeug zu Klassikern. Für Fans von unverfälschtem Hardrock ist Gotthard deshalb eine absolute Pflichtübung! --Frank Stöver


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Man mag es gar nicht mehr richtig glauben, aber Gotthard konnten auch mal anders als Haus-Frauen-Balladen zu komponieren und ein paar eher sanft rockende Stücke unterzumischen!! -- Nein, Sie konnten mal richtig lustvoll und trocken rocken -- das war schon allererste Sahne, Ihr erstes Album, nicht nur für Melodic-Rocker geignet, sondern hier wurde teils richtig flott und wuchtig gerockt -- aber das was das Album wirklich zu einem Meisterwerk werden lässt ist die Tatsache dass die Kompositionen allesamt auf höchstem Niveau angesiedelt sind, jeder Song ein Treffer. Und mit der frischen, unverbrauchten, glasklaren Stimme von Steve Lee veredelt -- was kann der Mann gut singen, er trifft jeden Ton -- egal ob hoch oder tief, ein wirkliches Ausnahme-Talent unter den Sängern. Die Produktion von Ex-Krokus-Mitglied Chris von Rohr ist auch sehr gut gelungen -- natürlich, fetzig und glasklar wird hier jeder Song in die Atmosphäre gesetzt, die er benötigt. Für ein Debut-Album einer Band eine tolle Leistung, so viele erstklassige Kompositionen in der Hinterhand zu haben.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. Februar 2001
Format: Audio CD
Gotthard's Debütalbum und was für eins! Den Songs hört man die Spielfreude der Schweizer echt an.Die Songs sind meistens im Midtempo angesiedelt, aber auch die Ballade "All I Care For" weiß zu gefallen. Steve Lee's Stimme gehört zu den ausdruckstärksten Stimmen im Rockbereich. Das Debütalbum und die beiden darauffolgenden Alben "Dial Hard" und "G." gehören zu den besten Alben, die das Genre "Melodischer Hardrock" zu bieten hat. Mit diesen 3 Veröffentlichungen haben Gotthard die eigene Messlatte verdammt hoch gelegt. Leider ist es ihnen bis heute nicht mehr gelungen, auch nur annähernd an diese Werke anzuknüpfen. Anspieltipps: Firedance, Hush.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Freunde des gepflegten Hardrock aufgepaßt: wenn ihr (die frühen) Gotthard nicht kennt, habt ihr echt was verpaßt! Schon beim Opener ("Standing In The Light") ist eines vollkommen klar: diese Schweizer zeigen den Kollegen, wo der Hammer hängt!
Geradezu geniale Musiker, die ihr Handwerek von der Pieke auf gelernt haben. Kompromißloser, ausgesprochen melodischer Hardrock ohne Hänger.
Anspieltipps: auf jeden Fall "Hush" (Deep Purple Cover!), "Angel" (Monster-Halbballade), "Hunter",...
Außergewöhnlich: der Bonustrack "That's it" - ein einminütiges Drumsolo, mit recht eindeutigen Voices als Background ;-).
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mal ein Trip zurück...weit zurück, bis Anfang der 90er Jahre...!!
GOTTHARD aus der Schweiz waren einer der wenigen guten bekannten Hardrock-Bands, die im großen und ganzen für mich nie zur "erste Wahl", gehörten. Irgendwie habe ich sie nie so richtig bewußt wahrgenommen. Gut, viel versäumt habe ich allerdings nicht, da sie spätestens mit ihrem vierten Album "Open" (Auf ihrem dritten Album "G", waren schon einige Poppige Nummern dabei) von 1998 Massenkompatibel wurden und dannach fast nur noch Radiotaugliche, nach den "Hit-Paraden-Schielende" Musik machten. Deswegen, kann ich auch nur guten Gewissens, die ersten beiden Alben "Gotthard" / "Dial Hard" und, mit Einschränkungen ihr drittes Album "G", empfehlen. Wobei die vorliegende "Gotthard" das Debüt-Album von 1992, das mit Abstand, stärkste Album ist.
Die 12 Stücke auf "Gotthard" sind auf 46:07 Minuten verteilt und bieten guten, soliden Hardrock der von der hervorragenden Stimme von Steve Lee, der leider 2010 verstarb, dominiert wird. Die Rhythmen sind gut bis sehr gut und auch die Songstrukturen sind jederzeit nachvollziehbar und nicht zu komplex. Herrausragend, ist kaum eines der einzelnen Stücke, dennoch liegen sie alle auf einem recht guten, hohen Niveau. "Gotthard", ist eine gute Hardrock-Platte geworden. Ich lege sie ab und zu immer mal wieder gerne in den Player und sie gefällt mir heute noch genauso gut wie früher.
Fazit: Wer auf guten, soliden Hardrock steht, dem empfehle ich die ersten beiden Gotthard-Alben, besonders davon, die "Gotthard".
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das Debüt-Album von Gotthard. Schon das erste Lied "Standing in The Light" geht mächtig los. Dann die Cover-Version von Deep Purple "Hush" ist noch besser als das Original. Das geht echt ab und kann sich wirklich sehen lassen! Auch vom Preis her ist die CD relativ erschwinglich. Unbedingt holen!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden