Gott würfelt doch - Untergang: Der Klon-Thriller (Band 2) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gott würfelt doch: Roman Broschiert – 16. Juni 2009


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 16. Juni 2009
 
Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 434 Seiten
  • Verlag: Informationsluecke-Verlag; Auflage: 1., Erstausgabe (16. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3952346179
  • ISBN-13: 978-3952346174
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 3,8 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (54 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.204.067 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Lutz Kreutzer schreibt Thriller, Krimis und Spannungsromane. Seine E-Books waren bei amazon hoch gelistet (Platz 1 im Kindle-Shop).
Die Plots haben realen Hintergrund, die Themen gehen in die Tiefe und beruhen auf Tatsachen. Diese bringt er in Einklang mit dem Leben eines Protagonisten, der durch seine Geschichte getrieben wird. Wichtig ist ihm die verständliche und spannende Sprache.
Sein abenteuerlicher Berufsweg führte ihn durch viele Länder Europas. Am liebsten ist er dort, wo es gutes Essen und noch besseren Wein gibt. Daher hat er unter anderem gemeinsam mit Johann Lafer ein Kochbuch geschrieben.
2014 erschein sein neuer Roman "Bayerisch Kongo" im emons-Verlag. Dazu der Münchner Merkur: "Mit 'Bayerisch Kongo' ist Lutz Kreutzer ein spannender, gut recherchierter Krimi gelungen, der bis zum Ende immer wieder überrascht."
Im April 2015 erscheint "Der Grenzgänger" beim Bergverlag Rother in München. Dazu der Verlag: "Ein hochkarätiger, äußerst packender Alpenkrimi ..."
Mehr: http://www.lutzkreutzer.de

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Buchrezension von Carsten Wittmaack, ScriptTeam Medienagentur, Hamburg. Welcher Verlag sucht nicht danach: Deutsche Autoren, die packend erzählen können, ohne mit dem erhobenen moralischen Zeigefinger daher zu kommen? Zu dieser seltenen Spezies des gehobenen Unterhaltungs-Genres gehört Lutz Kreutzer. Gott würfelt doch ist anspruchsvolle Unterhaltungsliteratur im besten Wortsinn und lässt sich inhaltlich am ehesten als deutsch-deutscher Thriller umschreiben. Wobei dieses Schubladendenken dem Manuskript nicht wirklich gerecht wird, dafür ist das Werk schlichtweg zu komplex angelegt. Die spannende und gleichzeitig kurzweilige Geschichte beschreibt das abenteuerliche Leben des Protagonisten Walter Landes, der als Mörder lebenslänglich verurteilt wird, und erst frei kommt, als klar wird, dass er gar nicht der ist, für den ihn das Gericht hielt ... Werke dieser Art gehören nach wie vor zu den Buchthemen, die ein breites Lese-Publikum ansprechen. Vor allem, wenn das Manuskript derart detailgenau und akribisch erarbeitet wurde wie Gott würfelt doch . Historische Wahrheit und Fiktion gehen eine höchst spannende Ehe ein, wobei es dem Autor gelingt, sein großes Faktenwissen ausgesprochen unaufdringlich in den Fluss der Geschichte einzubetten. Gott würfelt doch wird aus der Ich-Perspektive heraus erzählt. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und im wahrsten Sinn des Wortes lebendig . Die Sprache ist schwungvoll und flott. Nie gleitet sie ins Umgangssprachliche oder gar ins Triviale ab. Vor allem aber: Die Geschichte fesselt ihre Leser und erzeugt eine ausgesprochen dichte Atmosphäre. Ohne Frage ist Gott würfelt doch mehr als bloße Unterhaltungsliteratur. Dem Autor geht es auch darum, die moralischen Grenzen einer scheinbar grenzenlosen Wissenschaft aufzuzeigen. Nebenbei gewährt er Einblicke in die Denkschemata totalitärer Regime, ohne jedoch dabei der Handlung ihren Lauf zu nehmen. (Büchereule.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lutz Kreutzer gründete am Forschungsministerium in Wien ein Büro für Öffentlichkeitsarbeit. Als Hochschullehrer und Manager im internationalen Umfeld beobachtet er intensiv neue Entwicklungen von High-Tech und Wissenschaft. Nach zahlreichen Fachpublikationen, Sachbüchern sowie TV- und Radiobeiträgen legt er jetzt seinen zweiten Roman vor. Er lebt und arbeitet in München.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Hansing am 13. August 2009
Format: Broschiert
Gleich auf den ersten Seiten zieht Kreutzer uns in eine Story, die bis zum Schluss fesselt. "Gott würfelt doch" ist in einer klaren und schönen Sprache geschrieben, das Thema spannend, die Charaktere glaubhaft mit ihren Ecken und Kanten. Der Plot bietet überraschende Wendungen und eine Auflösung, die schon fast ins Surreale spielt.

Die wissenschaftlichen und historischen Hintergründe sind im Detail recherchiert. Die Zwillingsforschung hat im Dritten Reich eine zweifelhafte Rolle bekommen beim Versuch, eine arische Herrenrasse zu erschaffen. Mengeles bestialischen Versuche in Auschwitz haben stattgefunden. Seine Aufzeichnungen wurden jedoch nie gefunden. Der Ort Rolandia in Brasilien und die Fluchtburg Eldorado existieren. Mengele soll dort gewesen sein. Die Geschichte und ihre Charaktere haben also einen realen Hintergrund und sind an existierende Figuren angelehnt. Kreutzers Phantasie hat also eine Geschichte geboren, die nicht völlig unrealistisch ist.

Ich habe den Roman an zwei Tagen verschlungen. Mein Fazit: Ein gut lesbares, unterhaltsames und intelligentes Buch, bei dem man nebenbei auch noch etwas lernt...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra Gottschlag am 8. Januar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Spannend geschrieben, Wahnsinn, was alles so möglich sein kann, nach Band 1 ein unbedingtes Muss, leider zu schnell zu Ende gelesen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bettina Hintz am 16. Juli 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Super spannende Geschichte, muss unbedingt wissen, wie es weitergeht.
Nun also gleich ran an den nächsten Teil...
Richtig gut geschrieben!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von andreas heidt am 10. Oktober 2012
Format: Kindle Edition
Eigentlich wollte ich nur mal kurz in die Story reinlesen, um dann aber erst mal andere Projekte “abzulesen”. Dies ist mir aber nicht gelungen. Lutz Kreutzer hat mich bereits mit den ersten Zeilen dermaßen gefesselt, dass ich den kindle nicht mehr aus der Hand legen konnte.

Das Schicksal der Familie Landes nimmt den Leser gefangen. Die Figuren wirken wie aus dem Leben gegriffen.Ecken und Kanten machen die Protagonisten sehr glaubwürdig. Dem einen oder anderen Leser erscheint vielleicht vieles utopisch, aber ich denke dass Teile der Story hier und da bestimmt gar nicht so weit von der damaligen DDR Realität entfernt liegen.

Der Schreibstil ist so klar und flüssig, dass einem die Seiten nur so durch die Finger rasen.

Mit viel Gefühl schildert Lutz Kreutzer hier brisante Themen. Genforschung, klonen …wer von uns weiß denn schon wie weit die Wissenschaftler gehen. Auch heute haben wir nicht wirklich Einblick in die Staatsgeschäfte und in die Forschung….

Walters Leben hat mich doch sehr mitgenommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Merlins Bücherkiste am 8. September 2012
Format: Kindle Edition
Zum Inhalt:
Gibt es sie wirklich, die Supersoldaten aus Hitlers Erzählungen? Was ist mit den "Mengele-Zwillingen" nach dem 2.Weltkrieg geschehen und welche Auswirkungen können die Folgen von Auschwitz auf einen noch nicht geborenen jungen Mann haben, der erst 1960 auf die Welt kommt?

Walter Landes resümiert in seiner Erzählung über die Geschehnisse seines Lebens, das sich von einem Tag auf den anderen verändert. Zunächst kann er es nicht glauben, als er in einer Kirche einen Mann sieht, der genauso aussieht, wie er selbst. Erst nach und nach versteht er die Tragweite des Handels von Menschen, die keinen Respekt vor dem Nächsten haben und selbst Gott spielen wollen.

Während seiner Reise durch Zeit und Raum berichtet Walter von Ereignissen, die sich bereits vor seiner Geburt zu getragen haben. Von den grausamen Folterungen der „Mengele-Zwillinge" während der Gefangenschaft in Auschwitz und der Wanderung der gerade einmal 2000 Überlebenden der Katastrophe. Und auch die Macht der Stasi zur DDR - Zeit beeinflusst Walter Landers Leben zwar nicht direkt, dafür aber massiv.

Meine Meinung:
Das Buch beginnt harmonisch und zeigt eine Familie, die sich vertraut und deren Liebe grenzenlos ist. Doch nach und nach lernt der Leser durch Walter Landes lebendige Worte die Welt durch andere Augen zu betrachten und die Fehler im System zu erkennen.

Der Hauptprotagonist Walter Landes ist in seiner Rolle als Erzähler sehr einfühlsam und gleichzeitig offen und ehrlich. Sein Blickwinkel wird realistisch und dadurch sehr sympathisch wiedergegeben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Palagione am 19. Dezember 2012
Format: Broschiert
Lutz Kreutzers Roman "Gott würfelt doch" ist faszinierend, spannend und mysteriös. Die 430 Seiten sind viel zu schnell gelesen, denn es fällt nicht leicht, das Buch aus der Hand zu legen und damit den Bann zu unterbrechen. "Zu konstruiert und unglaublich" könnte man am Anfang meinen, aber der Autor besticht durch großartige fundierte Recherchearbeit in dieser Thematik und überzeugt und beweist, dass zwischen Himmel und Erde alles möglich ist, und dass es sich um kein Horrormärchen aus dem Mittelalter handelt.Fast 60 Jahre gab es auf deutschem Boden totalitäre Regime, die erst mit dem Zusammenbruch der DDR endeten, in denen unter bestimmten Vorzeichen im Dienste der Wissenschaft und Forschung einige Mediziner zu Monstern wurden. Das Schicksal des Walter Landes lässt den Leser hautnah miterleben, welche Perversionen und Unmenschlichkeiten aus ideologischer Verblendung und wahnsinnigem Karrierismus wuchern können. Schutzlos, zu Freiwild geworden muss er sich durch einen Dschungel skrupelloser Machenschaften und Intrigen kämpfen mit einem überraschnenden Ausgang...
Dieser Thriller hat das Zeug die Vorlage für einen interessanten Film zu werden, in dem Infames hinter äußerst malerischen Kulissen seine abscheuliche Fratze zeigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden