Gott 9.0: Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 24,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Gott 9.0: Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird Gebundene Ausgabe – 25. Oktober 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 19,99
57 neu ab EUR 24,99 4 gebraucht ab EUR 19,99

Wird oft zusammen gekauft

Gott 9.0: Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird + Spiral Dynamics - Leadership, Werte und Wandel: Eine Landkarte für das Business, Politik und Gesellschaft im 21. Jahrhundert + Integrale Lebenspraxis: Körperliche Gesundheit, emotionale Balance, geistige Klarheit, spirituelles Erwachen. - Ein Übungsbuch
Preis für alle drei: EUR 94,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 319 Seiten
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus; Auflage: 5 (25. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3579065467
  • ISBN-13: 978-3579065465
  • Größe und/oder Gewicht: 13 x 3,2 x 23,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.831 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein absolut spannendes Sachbuch, das leicht verständlich einen möglichen Entwicklungsprozess sowohl des Einzelnen als auch der ganzen Menschheit darlegt. Empfehlenswert!" (Spirituelles Portal, Monika Herz)

"Gott 9.0 ist das Update für ein spirituelles Bewusstsein von morgen, eine Wundertüte voll Weisheit und Wahrheit." (Friedrich Eras, evang. Pfarrer und Rundfunkprediger)

"Ich finde Gott 9.0 ausgezeichnet!" (Willigis Jäger, Mönch, Zen-Meister und Mitbegründer des Meditations- und Seminarhauses Benediktushof)

"Wer bislang geglaubt hat, Religion und Spiritualität hätte nur etwas mit Vergangenheit und [...] zu tun, kann in diesem Buch die Sehrichtung ändern." (Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher)

„Dieses wegweisende Buch hat das Zeug, ein Kultbuch zu werden – als wunderbares Buch einer wunderbaren Dreieinigkeit von bewusstseinserhellten Autoren.“ (Dietrich Koller, evangelischer Pfarrer und Pastoralpsychologe)

"Seit langem hat mich kein Buch mehr so fasziniert wie dieses. [...] Prädikat: Unbedingt lesen!" (evangelisch.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marion Küstenmacher, geb. 1956, evangelische Theologin und Germanistin, langjährige Arbeit als Verlagslektorin und Redakteurin, jetzt freiberuflich tätig als Coach für spirituelle Persönlichkeitsentwicklung mit den Schwerpunkten Enneagramm, Symbolarbeit, Wertimagination und Mystik. Autorin von rund 20 Büchern. Sie lebt mit ihrem Mann in Gröbenzell bei München.

Tilmann Haberer, geb. 1955, evangelischer Pfarrer. Nach langjähriger Tätigkeit in einer Münchner Citykirche sieben Jahre freiberuflicher Seelsorger, Journalist, Übersetzer und Autor. Seit 2006 evangelischer Leiter des ökumenischen Seelsorgezentrums „Münchner Insel“. Mitarbeit bei der deutschen Ausgabe des „EnlightenNext“-Magazins.

Werner Tiki Küstenmacher, geboren 1953, evangelischer Theologe und Pfarrer, Journalist und Karikaturist, Chefredakteur und viel gefragter Redner. Autor von über 60 Büchern, darunter der Bestseller "simplify your life" und "JesusLuxus" und "biblify your life". Regelmäßig im ZDF am Sonntagvormittag zu sehen.

Tilmann Haberer, geb. 1955, evangelischer Pfarrer. Nach langjähriger Tätigkeit in einer Münchner Citykirche sieben Jahre freiberuflicher Seelsorger, Journalist, Übersetzer und Autor. Seit 2006 evangelischer Leiter des ökumenischen Seelsorgezentrums „Münchner Insel“. Mitarbeit bei der deutschen Ausgabe des „EnlightenNext“-Magazins.

Werner Tiki Küstenmacher, geboren 1953, evangelischer Theologe und Pfarrer, Journalist und Karikaturist, Chefredakteur und viel gefragter Redner. Autor von über 60 Büchern, darunter der Bestseller "simplify your life" und "JesusLuxus" und "biblify your life". Regelmäßig im ZDF am Sonntagvormittag zu sehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von VT TOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Noch nie habe ich eine Rezension geschrieben, die so lang geworden ist, wie diese. Ich bitte den geneigten Leser um Nachsicht.
Ein so dichtes Buch kürzer zu rezensieren, ist mir schlicht trotz mehrfacher Versuche nicht möglich gewesen.

Kein geringerer als der Franziskanerpater Richard Rohr und selbst Autor von zurzeit 22 in deutsch vorliegenden Büchern haben die Autoren für das Vorwort ihres Buch gewinnen können. Und Richard Rohr war über viele Jahre in meiner Wahrnehmung selbst ein Gedankenerweiterer, Türöffner und spiritueller Lehrer für die Autoren.
Nun legen die, die viel von ihm gelernt haben, ein Buch vor, das zeigt, das sie selbst Lehrende und 'Meister' in ihrem Bereich geworden sind. Das sei vorab bereits als erstes Votum zu diesem Buch genannt, dass ich als großartigen Entwurf erlebe und mich nicht mehr daran erinnern kann, in den letzten Jahren ein Sachbuch erlebt zu haben, dass mich derart in Aufregung und Spannung gebracht hat.
In diesem Buch konnte ich erleben, wie sich Bausteine meiner eigenen Erlebniswelt zu einander fügen konnten, wie dies bisher für mich nicht möglich erschien.
Die Autoren schaffen es für mein Empfinden, erstmalig im deutschen christlichen Bereich, so deutlich Welten miteinander zu verbinden, die bisher unverbunden erschienen. Welten die irgendwo zwischen Psychologie, Philosophie, Weltsicht, Theologie und Spiritualität anzusiedeln sind.

Nun zu den drei Autoren
Tilmann Hagerer hat mindestens drei (oder auch mehr?) der Bücher von Richard Rohr übersetzt. Der evangelische Pfarrer hat auf seinem Weg viele alternative Wege beschritten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
77 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Digg am 21. Dezember 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Gott 9.0 ist eines der wenigen integralen Bücher, das von deutschen Autoren verfasst wurde. Sie beziehen natürlich besonders die deutsche Kultur mit ein, die einem deutschen Leser vertrauter ist, als die US-amerikanische.

In leicht eingängigem Stil beschreiben die Verfasser die verschiedenen Bewusstseinsstufen. Die Einteilung in Wir- und Ich-Stufen finde ich persönlich zweifelhaft, denn das bedeutet, dass das AQAL-Modell, welches auf JEDER Stufe einen Ich- und Wir-Quadranten hat, nicht berücksichtigt wird. Einige Deutungen, wo in der Gesellschaft Ansätze der herannahenden gelben (d.h. integralen) Welle zu sehen sind (etwa die Gründung von Unternehmen wie Google und Facebook) überzeugen mich nicht wirklich. Die Interpretationen einiger Bibelstellen finde ich manchmal interessant, manchmal aber mehr als gewagt.

Der Test zur Einordnung in eine Bewusstseinsstufe ist nur eine Spielerei, denn er scheitert genau daran, dass jede Aussage aus der Sicht des Lesers gedeutet wird. So kann der Satz "Die Welt ist das, was ich aus ihr mache" aus einer höheren Stufe heraus (als der roten, der er ursprünglich zugeordnet ist) so verstanden werden, dass die Welt so ist, wie ich sie betrachte. Ändere ich also meine Betrachtung, ändert sich auch die Welt. Damit würde meine Punktzahl in der roten Kategorie steigen, statt in der gelben. Auch die Tatsache, dass ein Satz oft aus zwei Teilen besteht, die man aber nicht getrennt bewerten kann, verfälscht den Test.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
179 von 226 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Hartl am 16. Februar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Kurzzusammenfassung: Die "Theologie" dieses Buches gibt die wesentlichen Aussagen des Christentums zu Gunsten einer buddhistisch angehauchten All-Einheitsspiritualität preis und versucht zu beweisen, dass dies mit evolutionärer Notwendigkeit geschieht. Plattes New Age in netter Verpackung.

Zunächst eine Erklärung für die (blaue, oder gar rote?) Polemik der Vergabe nur eines Punktes. Ich rezensiere dieses Buch als theologisch-philosophisches Sachbuch hinsichtlich der Stichhaltigkeit seiner Argumente. In Bezug auf seine liebevolle Gestaltung, ansprechende textliche Formulierung und allgemein pädagogisch einfühlsame Aufmachung hätte das Buch sicherlich mindestens 4 Sterne verdient. Auch mindestens 4 Sterne verdient hätte die gute Absicht und das redliche Bemühen der Autoren, eine eminent wichtige Frage zu stellen und einen Lösungsansatz zu präsentieren. Ebenfalls mindestens 4 Sterne verdient hätte so manches Zitat und so manche kluge Einsicht: man kann aus diesem Buch sicherlich einiges lernen!
Nur einen Stern jedoch verdient hat das Buch meines Erachtens als theoretisch verantwortbarer Versuch dreier Theologen, ein Erklärungsmodell der Entwicklung von Spiritualität für die eigene (christliche) Diskursgemeinschaft fruchtbar zu machen. Das Buch ist - mal ganz platt gesagt - schlicht und ergreifend Ken Wilber mit christlichem Dialekt. Die entscheidenden Belegstellen für die entscheidenden Argumente verweisen immer wieder auf Wilber, Wilber's Schüler oder sonstige Vertreter der 'Spiral Dynamics'-Theorie.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen