Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 77 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.04.2011 09:46:37 GMT+02:00
Hallo zusammen.

Ich habe mir die Demo-Videos zum Gorilla-Glas angesehen und bin beeindruckt.

Werdet Ihr beim SGS2 auf eine Displayfolie verzichten?

Gruß,
Bastian

Veröffentlicht am 09.04.2011 11:25:47 GMT+02:00
Robert meint:
Ich benutze schon bei meinem jetzigen Handy keine Displayfolie obwohl es kein Gorilla-Glas hat. Ich hab noch keinen einzigen Kratzer, also würde ich auch sicher keine für ein Galaxy S II benutzen.

Veröffentlicht am 09.04.2011 11:32:55 GMT+02:00
M.D. meint:
Bei Gorillaglas sind Displayfolien Geldverschwendung. :)

Veröffentlicht am 09.04.2011 12:07:52 GMT+02:00
Raiden meint:
Sry ich kenn mich absolut nicht aus. Was ist Gorillaglas?^^

Veröffentlicht am 09.04.2011 12:36:11 GMT+02:00
M.D. meint:
Ein sehr, sehr wiederstandsfähiges Glas.

Schau mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=L-OZm2s07sE

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2011 17:45:42 GMT+02:00
Josip meint:
entstehen bei Gorillaglas keine normalen "Gebrauchsspuren-Kratzer" nach 2-3 Jahren?
Oder warum sollte eine Displayfolie Geldverschwendung sein?

Kenne mich ebenso wie der René leider nicht aus - zumindest noch nicht! :)

Veröffentlicht am 09.04.2011 17:57:22 GMT+02:00
Andy meint:
kenne auch jemanden er hat das iphone 4 und hat es auch geschafft kratzer aus display draufzukriegen also ich werde auf jeden fall eine folie kaufen

Veröffentlicht am 09.04.2011 18:03:07 GMT+02:00
M.D. meint:
Natürlich bekommt man Kratzer in jedes Glas - und wenn es mit Gewalt sein muss.

Und wer gut auf sein Zeug aufpasst, der benötigt auch keine Displayfolie. Da würde ich eher zu einer kompletten Smartphonetasche aus Leder oder dergleichen raten, die dann gleich das gesamte Gerät schützt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.04.2011 11:03:36 GMT+02:00
ReHarachte meint:
Ich stimme addicT zu:
Wenn man mit seinem Telefon keine Stahlnägel versenkt, dürfte bei einem normalen Gebrauch eine Displayschutzfolie für ein Gorilla Glas Geldverschwendung sein. Manche fahren ja lieber auf Nummer sicher und kaufen sich
die Folie egal was man denen erzählt.

Veröffentlicht am 11.04.2011 11:51:05 GMT+02:00
Raiden meint:
Wo steht denn eig. das dieses Glas beim Galaxy S2 verbaut wird?

Veröffentlicht am 11.04.2011 11:56:09 GMT+02:00
M.D. meint:
Hier nochmal eine Demonstration darüber, warum Displayfolien bei Gorillaglas Geldverschwendung sind:

http://www.youtube.com/watch?v=EO1sxwOszaw

Wer dann immernoch Kratzer reinbekommt, hat es darauf angelegt und nicht besser verdient. ;)

Veröffentlicht am 11.04.2011 12:33:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.04.2011 12:33:43 GMT+02:00
Präsident meint:
"Wo steht denn eig. dass dieses Glas beim Galaxy S2 verbaut wird? "

Z.B. in der Amazon-Beschreibung unter 'Produktmerkmale'.

Veröffentlicht am 11.04.2011 13:50:30 GMT+02:00
Raiden meint:
"http://www.youtube.com/watch?v=EO1sxwOszaw!"
Wirklich beeindruckend ^^

"Z.B. in der Amazon-Beschreibung unter 'Produktmerkmale'. "
Hmm das habe ich wohl übersehen. Danke

Veröffentlicht am 11.04.2011 18:03:09 GMT+02:00
Folie hin oder her.
Man wird sie wohl nicht brauchen,aber das sollte jeder selbst ausprobieren.
Handy Folien sind nun wirklich nicht teuer und somit auch keine Geldverschwendung.
Folien gibts zu hauf bei Ebay für echt schmales Geld.
Ich werde auf folie verzichten,aber nur aus dem Grund,das ich mit den Folien auf Kriegsfuss stehe.
Habs noch nie geschafft,die Folie ohne Luftblasen,Fingerabdrücke,oder Staubkörnchen an zu bringen.
Gruss

Veröffentlicht am 25.05.2011 10:09:36 GMT+02:00
Ednafan meint:
Außerdem gibt es immer Fertigungstoleranzen und Qualitätsunterschiede auch bei Gorilla Glas. Die Foren sind voll mit Nutzerberichten in denen die Leute beklagen trotz GorillaGlas relativ schnell und leicht Kratzer in das Display zu bekommen. Raus bekommen ist sicherlich noch schwerer als sie rein zu bekommen von daher sollte man sich nicht über die Frage streiten ob 5¤ für ne Folie im Vergleich zum 100fachen Preis des Handys nun Geldverschwendung ist oder nicht. Jeder wie er es mag mit oder ohne Folie.

Veröffentlicht am 09.06.2011 20:18:02 GMT+02:00
Sanny meint:
Ich wollte auf Nummer sicher gehen und hab meinem "Smarty" eine Folie von Mumbi verpasst und bin sehr zufrieden damit.

Veröffentlicht am 19.06.2011 16:21:33 GMT+02:00
R. Schlüter meint:
habe jetzt auch den ersten kratzer auf dem display.kaum sichtbar aber er ist da.ist natürlich ärgerlich.vorallem da ich keine displayfolie ohne blasen auf das display bekommen habe aufgrund von staub.nach 2 fehlversuchen habe ich es dann gelassen und auf das gorilla glas vertraut.jetzt der kratzr :'(

Veröffentlicht am 19.06.2011 19:47:43 GMT+02:00
Doctor Who meint:
@Schlüter

Und wie schaft man sowas? Wenn ich mir das Video weiter oben anschaue, ist es doch unmöglich da Kratzer rein zu machen im vorsichtigen Alltagsgebrauch ala Handy nicht in selbe Hosentasche wie Kleingeld und Haustürschlüssel schieben.

Hast du das Ding vielleicht fallen lassen auf Asphalt? Oder Hast du das bei hohem Druck gegen etwas hartes angepresst? Z.B. durch schnelles seitliches Hinlegen/Hinschmeißen auf die Couch in Kombination mit hohem Körpergewicht und Metallgegenständen (Münzen, Anhänger, Feuerzeug etc.) in der Hosentasche?)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.06.2011 19:56:21 GMT+02:00
A. Herz meint:
Mit Metall ist Gorilla Glas meines Wissens nicht beizukommen. Dazu braucht es schon ein Material gleicher/ oder höherer Härte. Leider ist das bei Sand ja der Fall. Wenn man also im Norden wohnt, ist die Wahrscheinlichkeit sein Display durch Sand (z.B. in der Hose) zu verkratzen wahrscheinlich ungleich höher, als in einer "sandarmen" Region...

Veröffentlicht am 20.06.2011 12:27:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.06.2011 12:28:34 GMT+02:00
R. Schlüter meint:
Nein das Handy liegt immer in einer Suncase Tasche und runtergefallen ist es mir nicht.
Denke das Sand irgendwie in die Tasche gekommen ist.
Ja wir leben im Norden.
Nunja sehr schade das der Krater da ist, hoffe es werde nicht viel mehr.
Aber er stört mich persönlich nicht alzudoll, obwohl ich doch vom Gorilla Glas entäuscht bin.

Veröffentlicht am 20.06.2011 12:58:05 GMT+02:00
R. Schlüter meint:
Soeben den zweiten Kratzer bemerkt!
Jetzt wird erstmal eine Mail an Samsung verfasst >.<

Veröffentlicht am 20.06.2011 13:18:17 GMT+02:00
IchBinSchizo meint:
Hilft jetzt nicht gerade aber ich besitze das HTC HD2 und das seit 2 Jahren ohne jegliche Kratzer. Habe auch keine Schutzhülle oder Folie. Liegt immer in der Hosentasche.
Sind die Gläser nicht identisch? Hab mal was von Kristallglas und Mineralglas gehört, also beim HTC. Da gab es auch so Tests mit Schraubenzieher übers Display (hab ich selber auch getestet) und ich konnte keine Kratzer in das Display bekommen.

Frage deswegen weil ich mir auch das SGS2 holen will, aber wenn es so anfällig ist habe ich meine bedenken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2011 13:50:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.06.2011 13:51:58 GMT+02:00
Hannibal meint:
Wieso lassen sich hier alle im PROBLEMTEIL zum SGS2 verrückt machen??? Denkt ihr hier öffnet jemand ein Thema was "Handy ist sooo geil, schreibt mal hier rein was ihr so geil findet!!!" heißt? Ist doch klar das sich hier überwiegend Leute mit Problemen melden... und wenn ich dann sowas höre wie "eigentlich will ichs mir kaufen, aber wenn ich jetzt höre dass dies und das von den 2 Leutchen bemängelt wird, dann lieber doch nicht" da platzt einem doch echt der Kragen.

Und zum hundersten Male: Gorillaglas ist NICHT gleich unzerstörbar oder kratzsicher (kratzfest, der Begriff, bedeutet ja nicht, dass es kratzsicher ist, sondern es ist damit gemeint, dass es kratzfester als Plexi oder richtiges Glas ist), und der Vergleich mit Schlüsseln etc ist auch Käse, es gibt immer 3 Faktoren die ne Rolle bei Material spielen, ob es dem anderen nachgibt oder nicht:
- Material, Holz auf Holz/ Plastik auf Plastik zB mögen sich lieber als Diamant und Glas
- Oberfläche, wenn man jetzt mit ner Messerspitze auf Glas rumkratzt hat das natürlich mehr Wirkung als wenn man mit nem flachen Stahlblock auf Glas rumkratzt, ebenso ist es besser, wenn die Oberfläche glatt ist anstatt geriffelt oä
- Druck bzw Reibung zwischen den beiden Materialien

Wenn man jetzt nur mit nem Schlüssel so leicht draufrumkratzt und draufklopft oder auch mit nem Messer dann passiert Gorillaglas natürlich nichts! Auch bis zu nem gewissen Grad mit ner Messerspitze, aber wenn man irgendwann ne Grenze überschreitet, wo die Reibung einfach zu stark ist, verkratzt auch die Messerspitze das Glas! Und das gilt für fast jedes Material, was nicht Knetgummi heißt!

Also: Gorillaglas vom SGS2 ist kratzfester und bruchsicherer als normales Glas oder Plastik, aber nicht unzerstörbar! Deswegen habe ich meinem auch ne Folie spendiert, mit dem Staub ist natürlich sone Sache, man muss halt schnell sein, nichts für ADSler.

Veröffentlicht am 20.06.2011 13:56:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.06.2011 13:59:47 GMT+02:00
S. Brauner meint:
>>Jetzt wird erstmal eine Mail an Samsung verfasst
Da bin ich mal gespannt, was die sagen. Schließlich wird von denen soweit ich weiß auch nirgends behauptet, dass das Display nicht zerkratzen kann. Da kommt dann halt sicherlich etwas wie, dass das Gebrauchsspuren sind, die halt vorkommen können. Oder um es böse zu formulieren: Kann Samsung ja nichts dafür, wenn die Kunden ihr Display zerkratzen. Ist jetzt nicht böse von mir gemeint, aber so könnte Samsung das wohl sehen. Wäre aber trotzdem mal interessant zu wissen, was die antworten.

>>man muss halt schnell sein, nichts für ADSler
Um mal wieder Klugzuschei*ßen (ja ich weiß, das magst du nicht, aber ich möchte das trotzdem gerne richtig stellen): Du meinst wohl eher Grobmotoriker. ADSler sind nicht zwangsläufig ungeschickt oder langsam.

Veröffentlicht am 20.06.2011 14:12:55 GMT+02:00
IchBinSchizo meint:
Ich kann für 550 erwarten, dass ich nicht durch ein Sandkörnchen welches sich in meiner Hosetasche verirrt, ein Kratzer ins Display bekomme. Mein HTC hat fast noch 150 mehr gekostet und hier ist schon einiges mit passiert (auf Steinboden gefallen direkt aufs Glas, keine Kratzer, ohne Schutz mitgeführt, keine Kratzer...) wenn ich jetzt lese "Kratzer weil in Hosentasche geführt..." mach ich mir schon gedanken wie es in einem Jahr auf dem Display aussieht und ich mir dann denke "Woah die 550 haben sich ja gelohnt, hab ich Milchglas als Displayglas bestellt?".
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  35
Beiträge insgesamt:  77
Erster Beitrag:  09.04.2011
Jüngster Beitrag:  15.02.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Samsung Galaxy S II i9100 DualCore Smartphone (10.9 cm (4.3 Zoll) Super-Amoled Plus Display, Android 4.0 oder höher, 8 MP Full-HD Kamera, 2 MP Frontkamera) noble-black
Samsung Galaxy S II i9100 DualCore Smartphone (10.9 cm (4.3 Zoll) Super-Amoled Plus Display, Android 4.0 oder höher, 8 MP Full-HD Kamera, 2 MP Frontkamera) noble-black von Samsung
4.2 von 5 Sternen   (1.906)