Goodness und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Goodness (Englisch) Taschenbuch – 1992


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1992
EUR 4,20
1 gebraucht ab EUR 4,20
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0749310685
  • ISBN-13: 978-0749310684
  • ASIN: B0032YIS6O
  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 12,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
After my father's death we came back to England to live with my widowed grandfather and spinster aunt in an ill-conceived semi-detached in Park Royal, about mid way between the Middlesex Hospital and where they later built the A40. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von faith1110 am 31. Juli 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
This is the first book in years that kept me reading half the night until I'd finished it. I'd never read anything by Tim Parks before, but I'm sure to do so again. The story, or more accurately memoir, is told by a young man in the first person. It's a witty portrayal of someone typical of modern young professionals. It's also about old-fashioned falling in love, social pressures and later, the often disastrous attempt to patch up a relationship by starting a family. I don't want to reveal any more, but in the end no one wins here and that's what makes it all so devastating and compelling. Do read it!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden