Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Goodbye Lullaby [CD+DVD]

Avril Lavigne Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (103 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Avril Lavigne-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Avril Lavigne

Fotos

Abbildung von Avril Lavigne

Biografie

Zwei Jahre nach ihrem weltweiten Millionseller „Goodbye Lullaby“ veröffentlichte der kanadische Superstar Avril Lavigne am 1. November 2013 ihr fünftes Studioalbum, das den schlichten Titel „Avril Lavigne“ tragen wird. An den insgesamt dreizehn Songs, die seit Frühjahr 2012 in den Henson Studios in Hollywood entstanden waren, arbeiteten neben Lavigne auch ... Lesen Sie mehr im Avril Lavigne-Shop

Besuchen Sie den Avril Lavigne-Shop bei Amazon.de
mit 55 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Goodbye Lullaby + The Best Damn Thing + Avril Lavigne
Preis für alle drei: EUR 28,61

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Best Damn Thing EUR 6,99
  • Avril Lavigne EUR 12,65

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (4. März 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: Rca Int. (Sony Music)
  • ASIN: B004H2ZFPW
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (103 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.197 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Black Star
2. What The Hell
3. Push
4. Wish You Were Here
5. Smile
6. Stop Standing There - Lavigne, Avril / Walker, Butch
7. I Love You
8. Everybody Hurts
9. Not Enough
10. 4 Real
Alle 18 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Introduction (Bonus Dvd)
2. Avril Talks About The Making Of Goodbye Lullaby (Bonus Dvd)
3. Avril In The Studio (Bonus Dvd)
4. Goodbye Lullaby...The Songs (Bonus Dvd)
5. First Band Rehearsals For "What The Hell" (Bonus Dvd)
6. Acoustic Studio Session (Bonus Dvd)
7. Album Cover Photo Shoot (Bonus Dvd)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Es ist wohl nicht übertrieben zu behaupten, dass Avril Lavigne mit Goddbye Lullaby in eine Art von künstlerischer Übergangsphase eingetreten ist. Noch dominiert auf ihrer vierten Platte weitgehend der vom Vorgängeralbum The Best Damn Thing her gewohnte Sound, aber es zeichnet sich immer deutlicher Veränderung ab. Dass die Künstlerin auf der Suche nach einem neuen Image ist, das mehr ihr Alter wiederspiegelt, zeigt schon die Coveroptik. Musikalisch ist der Transformationsprozess allerdings noch nicht entscheidend vorangekommen. Auf Goddbye Lullaby stehen weiterhin eingängige Pop-Nummern wie „What The Hell“ oder mit Rock-Elementen angereicherte Titel wie „Smile“ aus der Produktionsschmiede von Max Martin im Vordergrund, und selbst da, wo andere Produzenten wie Evan Taubenfeld das Sagen haben, wie zum Beispiel bei der charmanten Midtempo-Hymne „Push“ vertraut man lieber auf bewährte Sounds und Strukturen. Das Bemühen, sich eine Spur ernsthafter zu geben, wird vor allem bei Tracks wie dem mit einem beschwingten Beat unterlegten Titel „Stop Standing There“ oder der melancholischen, mit Streichersounds veredelten Ballade „Everybody Hurts“ belohnt, die eine deutlich nachdenklichere Avril Lavigne zeigen und eine ganz andere, bisher meist verborgene Seite der 26-Jährigen Künstlerin offenbaren. Doch auch Fans, die eher ihre poppige Seite bevorzugen kommen mit Songs wie „Whish You Were Here“ auf ihre Kosten. Am überzeugendsten klingt Avril Lavigne aber immer dann, wenn sie die Akustikgitarre in die Hand nimmt und einfach ihren Gefühlen folgt wie bei „Remember When“ und „Darlin“. --Franz Stengel

Produktbeschreibungen

2CD Cd+Dvd

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Avril in Hochform! 27. April 2011
Von Frank 44
Format:Audio CD
Ein Kritiker des Online-Musik-Magazins leise.de? (.....weiß nicht mehr genau) hat sie mit Justin Bieber verglichen. Nichts gegen Justin Bieber aber Avril Lavigne liefert nunmehr seit zehn Jahren sehr gute, energie-und emotionsgeladene Musik ab. Auch hier wieder alles in gewohnter Avril-Manier, sowohl fetzige uptempo-Nummern als auch schöne Balladen. Kann man sich immer zu jeder Tageszeit anhören, egal in welcher Stimmung.
Diesmal hat sie es allerdings doch ganz schön dick aufgetragen, teilweise richtig schnulzig, aber grandios. Mir gefällt's jedenfalls.

She's one of the best.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super CD!! 5. März 2011
Von Isabelle
Format:Audio CD
Also, ich finde dieses Album ist das beste, dass sie bis jetzt herraus gebracht hat! Viel gefühl und nicht so popig wie The Best Damn Thing. Es ist eher Let Go mässig. Wunderschöhn!! Ein muss für alle, die ehrliche Songs mögen, aber auch für Leute die TBDT gut fanden!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tiefgründing und schön 5. Juni 2011
Von Leserin21
Format:Audio CD
Zunächst muss ich mal in dieser Rezension vorweg nehmen, dass ich nicht verstehe, dass manche Leute 'Let Go', Avrils erstes Album, rockig fanden. Let Go hat mehr ruhige Balladen als rockige Lieder. Die einzig 'rockigeren' wobei ich dabei nicht mal von wirklichen Rock sprechen will (außer vielleicht bei Sk8er boi) sind Complicated, Unwanted, Skater Boy, Losing Grip... aber sonst? Nur ihr widerborstiger Ruf entsprach dem einer Rockgöre. Bei Konzerten hat sie ja sogar Bascetcase, Fuel und andere rockigen Lider gecovert... Under My Skin war da schon ganz anders. Obwohl es eindeutig negativ orientiert war. Und dann kam The best damn thing. The best damn thing war bei WEITEM das rockigste Album, mit dem Unterschied, dass Avril hier das pinke mädchenhafte Image annahm... ich verstehe die Bescherde von so vielen Menschen nicht, die die alte 'rockende' Avril zurück haben wollen.In keinem anderen Album hat sie jemals so viel geflucht und gerockt sowie E-Gitarren eingesetzt(und wenn ich fluchen sage, dann meine ich nicht die zensierte Version des Albums, wo sie zB in "I don't have to try" 'get ready, get ready', statt'get ready motherf****r' singt. das halbe Album wurde nachzensiert) Es gibt da insgesamt nur drei ruhige Lieder, der Rest ist ziemlich selbstbewusst und überschwemmender Rock-Gören-Positiv-Fröhlicher 'Rock.'

Und dann jetzt. Goodbye Lullabay. Schon das Cover ist traumhaft, man merkt, dass sie nun viel erwachsener ist und so drückt sie das schon mit der Gestaltung des Covers aus. Ich bin froh, dass sie auch auf der Bühne nun nicht mehr dieses pinke W,Equipment und pinkte Zeug dabei hat...
Goddbye Lullaby ist ein überzeugendes Akustikalbum. Avrils Stimme kommt endlich mal wieder richtig zur Geltung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ist sie wieder da 7. März 2011
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Also ich finde das warten hat sich wirklich gelohnt. Klar ist das man es mit ihren vorherigen Werken nicht vergleichen kann. Auf dieser Platte zeigt sie mal wieder ihre gefühlvolle Seite und ist nicht mehr so verspielt wie bei "The best damn thing". Avril ist erwachsen geworden, ist ja jetzt auch schon 26 und das zeigt diese CD auf jeden fall. Ich bin total begeistert von diesem Werk. Es ist gefühlvoll, aber auch nicht zu schnulzig. Für Avril Lavigne Fans die sie schon seit ihrem ersten Album hören ein muss wie ich finde. Meine persönlichen Favoriten sind: "Wish you were here", "I love you" und "Remember When".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich wieder handgemachte Musik! 4. März 2011
Format:Audio CD
Schon wenn man die neue Avril Lavigne-Platte in Händen hält und aufs Cover schaut, fällt auf, dass sie viel ernsthafter daherkommt als ihr Vorgänger. Ich kann nun sagen, dass der äußere Schein auch hält was er verspricht. Der erste Höreindruck ist, dass die gute Avril ganz schön leise geworden ist. Bei dieser Platte liegt ein großer Schwerpunkt auf Akustikgitarren. Ich komme jetzt einmal zu den einzelnen Songs:
1. Black Star
Das Lied dürfte ja den meisten schon aus der Werbung für Avrils erstes Parfüm bekannt sein. Ganz nett und entspannt arrangiert. Der Text ist, wenn ich mich nicht ganz irre ziemlich sinnfrei. Als Opener ist das Lied ganz gut gewählt, wenn man ihn sich meiner Meinung nach jedoch auch ganz hätte sparen können.
2. What The Hell
Der Bruch zum diesem Lied ist ziemlich krass. Auch dieser Song sollte einigen schon bekannt sein, da er Vorabsingle war. Dieses Lied ist eins von zweien, das man laut und schnell nennen kann, womit es ziemlich aus der Reihe tanzt. Es erinnert mit seinem Plastik-Pop-Beat sehr an die Platte 'Bast damn thing' ' ein Album das mich persönlich überhaupt nicht überzeugen konnte. Jedoch sind die Harmonik und die Melodie im Refrain einfach großartig geworden. Alles in allem musikalisch ein guter Song. Auf den Text muss man jetzt nicht unbedingt achten. Ich kann ihm nichts abgewinnen.
3. Push
Bei dieser Midtempo-Nummer hatte ich das erste Mal die Hoffnung, dass die CD anders ist als der Vorgänger, denn die wichtigste Rolle ' neben Avrils Stimme natürlich ' spielt eine Akustikgitarre. Wunderschöne Melodie, wunderschön instrumentiert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ihr bestes Album
Ich besitze dieses Album seit es das zu kaufen gab und ich finde es immer noch atemberaubend toll! Die Lieder sind einfach so wunderschön. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Anne Hinzen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute CD
Wenn man die bisherigen CDs von Ihr mochte, wird man diese auch mögen. Etwas Erwachsener und nicht mehr so rebellisch, aber trotzdem ist sie sich recht treu geblieben.
Vor 1 Monat von U. K. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Besser als ihre Plastik-Pop-Songs: Akustik-Pop und doch kehrt sie zu...
....

Und doch muss ich zugeben, dass ich beim ersten Hören schon sehr skeptisch war. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Josephine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Goodbye Lullaby, Avril Lavigne
Diese CD habe ich für meine Tochter gekauft, weil sie ein Fan ist. Sie war sehr zufreiden mit der CD.
Vor 3 Monaten von Beate Ebelshäuser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sängerin
Wem die Musik gefällt, der ist von dem Album begeistert. Eine tolle Sängerin mit einer großartigen Stimme. Weiter so, hoffentlich noch viel zu hören.
Vor 3 Monaten von Leicht Herbert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Manchmal wird man Erwachsen
aber der Abschied von der Unbekümmertheit fällt wohl auch Avril schwer.
Durch und durch sehr schönes Album, bloß schade das immer die "falschen"... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Klaus S. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut
Das Album ist sehr gelungen, aber nach einigen malen anhören wird es doch eher monoton. Trotz alle dem gute Musik.
Vor 8 Monaten von Joe Mama veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach Spitze!
Ich mag einfach die Art, wie Avril singt, sich verkauft und vermarktet. Ich liebe ihre Musik!

Ich gebe hier volle Punktzahl.
Vor 9 Monaten von Frank Schulte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 4/5 + 1
Avril war immer ein Teil meiner Jugend, ihre Rebellion war auch meine Rebellion, gegen alles. Gegen die Eltern, die Liebe und Vorurteile. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Fell_Zunge veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr geil
sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil sehr geil danke... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von P. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa3966b7c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar