EUR 11,06 + EUR 3,00 Versandkosten
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauft von TOMMY's STORE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von samurai_media_JPN402
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Japan.We will ship Japanese music CDs,DVDs,Books to you within 2 or 3 working days from Japan with careful and waterproofing packing. Please allow 10-15 business days for delivery after shipping. All the DVDs we handle are the region code 2 in NTSC format.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,09
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: samurai_media_JPN402
In den Einkaufswagen
EUR 31,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: DSB Versand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Good Morning Revival
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Good Morning Revival Import


Preis: EUR 11,06
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.
Verkauf und Versand durch TOMMY's STORE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 11,06 4 gebraucht ab EUR 6,09
EUR 11,06 Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen. Verkauf und Versand durch TOMMY's STORE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Good Charlotte-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Good Charlotte

Fotos

Abbildung von Good Charlotte

Biografie

Muss man GOOD CHARLOTTE vorstellen? In den USA sicher nicht. Dort ist die Band um die eineiigen Zwillinge Joel und Benji Madden seit einem Jahrzehnt fester Bestandteil der Musikszene. Mehr noch, die Madden-Brüder sind prominent, Lieblinge des Boulevards. Sie fallen auf, ja. Aber nicht negativ. Im Gegenteil! Jung, tätowiert, erfolgreich: Die Maddens sind ein weiteres Paradebeispiel ... Lesen Sie mehr im Good Charlotte-Shop

Besuchen Sie den Good Charlotte-Shop bei Amazon.de
mit 66 Alben, 12 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Good Morning Revival + Cardiology + The Chronicles of Life and Death (Death Version)
Preis für alle drei: EUR 21,55

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (24. April 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Epic
  • ASIN: B000M7XSFU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.117.865 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P., Michael am 15. März 2007
Format: Audio CD
Neun Millionen verkaufte Alben sind für die Jungs von Good Charlotte noch lange kein Grund, musikalisch auf Autopilot zu schalten. Ganz im Gegenteil. Schon nach den ersten Sekunden von "Good Morning Revival", dem neuen, vierten Album, kündigt sich unmissverständlich an, dass die Band ihren Klang für 2007 revolutioniert hat. Der Entschluss, wieder mit Produzent Don Gilmore (Pearl Jam, Linkin Park, Avril Lavigne) zu arbeiten (er hat 2000 auch das selbstbetitelte Debüt der Band produziert), erwies sich als goldrichtige Entscheidung. Nach "The Young and the Hopeless", das 2002 erschien und sensationell mit Dreifach-Platin ausgezeichnet wurde und dem millionenfach verkauften "The Chronicles of Life and Death", das 2004 herauskam (Produzent war in beiden Fällen Eric Valentine) wollte Good Charlotte-Sänger Joel Madden ganz bewusst ein Album machen, das einem Neustart gleichkommt. Um dieses Ziel zu erreichen, verlangte Produzent Gilmore Joel und seinem Zwillingsbruder, Good Charlotte-Gitarrist Benji Madden, alles ab. Und er war sehr kritisch mit seinen Schützlingen. "Wir haben fünfzig oder sechzig Songs komplett über Bord geworfen und noch mal ganz von vorne angefangen", sagt Benji. "Don sagte: "Ich will euch ganz neu erfinden. Die Leute sollen sich fragen: 'Wie? Das ist Good Charlotte?’."

Einen ersten Eindruck vom neuen Sound lieferte vorab schon die aktuelle Single, der an die Gorillaz erinnernde Song "Keep Your Hands Off My Girl". Das ist alles andere als "typisch Good Charlotte" - aber auch nicht "typisch Good Morning Revival". Denn: dem neuen Album einfach so einen Stempel aufzudrücken hieße, seiner Vielseitigkeit keine Beachtung zu schenken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zebrafink am 17. März 2007
Format: Audio CD
Nach dem genialen letzten Album, waren meine Erwartungen entsprechend hoch und ich wurde nicht enttäuscht. Nach dem Intro ging es mit "misery" auch schon richtig zur Sache, Super Gitarrenriffs und die Typischen Good Charlotte Melodien, ließen keinen Zweifel eines gelungenen Albums aufkommen.

Etwas Ernüchterung machte sich bei "the river" breit, der meines Erachtens nach der schwächste Song des Albums ist. Als dann schließlich "keep your hands off my girl" startete, ging es bis zum Schluß des Albums ohne Schwächen weiter. Wer das Vorgängeralbum mochte, wird hier nicht enttäuscht!

Aber, Typische Partysongs wie auf "the youth and the hopeless" werdet ihr leider nicht vorfinden. Good Charlotte sind Erwachsen geworden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Wattebausch am 16. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wieder ein gelungenes Album von Good Charlotte. Wer die ersten Alben kennt, wird möglicherweise etwas überrascht sein, denn der Sound von Good Morning Revival ist zwar immer noch Good Charlotte, aber die Jungs sind erwachsener geworden und das merkt man auch in einigen der Songs. Früher haben sie darüber gesungen, wie es ist, ein Außenseiter in der Schule zu sein oder die Probleme des Erwachsenwerdens. Dieses Mal singen sie von gescheiterten Beziehungen und den Schattenseiten des Lebens in Los Angeles.

Wie bei allen GC Alben ist der Text ein wichtiger Aspekt ihrer Musik. Auch auf diesem Album sind wieder ein paar Lieder dabei, die etwas kritisieren und vielleicht auch zum Nachdenken anregen , z.B. „Misery“ oder auch „Keep your hands of my girl“. Gleichzeitig gibt es aber auch weniger ernste Lieder, wie „Something Else“, das auf lockere Art das Prinzip von „Gegensätze ziehen sich an“ beschreibt.
Insgesamt haben viele der Texte zwar eine recht düstere Stimmung, da sie viel von Beziehungsproblemen handeln, aber die Musik ist trotzdem kraftvoll und enthält nicht nur rockige Gitarren sowie eingängige Melodien, sondern auch ein paar Keyboard Elemente. Letztere sind es, die den Sound von den Vorgängern abheben und eine neue Richtung von Good Charlotte's musikalischer Entwicklung einleiten. Als Gegenstück zu den schnelleren Songs gibt es mit „Where would we be now“ und „March On“ aber auch einige ruhigere Stücke. Es ist also für jeden etwas dabei.
Ein weiterer Punkt, der das Album interessant macht, ist der Song „The River“. Das ist ein mitreißender Rocksong mit einem Gastauftritt von M. Shadows und Synyster Gates von der Band Avenged Sevenfold.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joana W. am 28. Mai 2007
Format: Audio CD
Nun, ich bin zwar erst seit "kurzem" GC Fan, aber ich habe mir mal den Spaß erlaubt, alle vier Alben in meinen Player zu legen und sie von Anfang bis Ende durchzuhören.

Was einem sofort auffällt, ist die weiterentwicklung von GC über tYatH bis ColaD. Aber den größten und risikoreichsten Sprung haben die fünf Jungs mit GmR gemacht.

Und mein Fazit: E sist vollauf gelungen. Die Songs kann man von der Nr. 1 bis zur Nr. 15 komplett durchhören. "The River" hat etwas ans ich, was es einem schwer macht still zu sitzen, während "Beautiful Place" das komplette Gegenteil anschlägt. Die Sounds passen zu den Lyrics und alle sist meoldisch abgestimmt.

Daumen hoch für Good Morning Revival
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen