summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Good-Bye,Germany, Hallo, Amerika auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Good-Bye,Germany, Hallo, Amerika [Kindle Edition]

Uta Burke , GGLIA
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 850.000 Kindle eBooks und mehr als 2.000 Hörbücher. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Länge: 318 Seiten (geschätzt)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Taschenbuch EUR 13,64  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Deutsche Auswanderer berichten von ihrem Leben im Land der unbegrenzten Freiheit...da werdet ihr staunen! PS: Sagt auf keinen Fall duschen!

Wir, das sind die Mitglieder der Facebook Gruppe "German Girls Living in America", oder kurz, GGLIA, sind hierhergekommen durch Heirat, Job oder Greencard Lotterie, und jede von uns hat ein anderes Erlebnis. Manche bereuen es, ihre Heimat hinter sich gelassen zu haben, andere könnten sich ein Leben in Deutschland nicht mehr vorstellen. Über Facebook haben wir unsere Geschichten aufgeschrieben und gesammelt und in diesem augenöffnenden Werk zusammengestellt.

Nachdem mein Artikel, “The Germany I Left Behind”, welchen ich für Malika Ghandi’s Blog http://malikagandhi.wordpress.com/2012/04/02/the-germany-i-left-behind/ als Gästeblogger schrieb, in Amerika und Deutschland Anklang fand, wurde ich gefragt, wo es das Buch zu kaufen gibt. Ich stellte die Idee für ein Buch über unser Leben hier auf GGLIA vor und zwei Monate später hatte ich Stoff für fast 300 Seiten. Jede Zusendung erweckte in mir ein Gefühl, auf welches ich entweder mit einem Lachkrampf oder Tränen, und manchmal beidem hintereinander, reagierte.

Während des Fragestellens und Kommentierens überlegte ich mir, wie ich meinen Eltern in Deutschland unser Leben hier erklären würde und was sie am Meisten interessieren könnte. Dazu gibt es viele Bilder von den Dingen, die einfach anders (konservativ, hinterwäldlerisch!) in Amerika als in Deutschland sind.

Good-bye, Germany – Hallo, Amerika ist eine Liebeserklärung an unsere alte und neue Heimat, voller Tipps und Überraschungen, und der Aufklärung, warum wir bloß nie duschen sagen sollen...

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Uta Burke ist die Autorin der Jugendromane Immortal Link – You hurt me, I’ll hurt you more und Skinny For Just One Day, welche auch von Deutschen mit etwas Englischkenntnissen gut gelesen werden können. Sie wohnt seit 20 Jahren in New Jersey, USA und in Good-bye, Germany kann man erfahren, ob sie diese Entscheidung bereut hat.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 452 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 318 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008UABYSY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #26.945 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Uta Burke ist gebürtige Deutsche und wohnt seit 22 Jahren in Amerika. Sie hat schon immer gern geschrieben, aber erst seit 2006 schreibt sie mit dem Zweck zur Veröffenlichung. Ihr Artikel, "The Germany I left Behind" als Gästeblogger auf Malika Gandhi's blog (http://malikagandhi.wordpress.com/) war der Auslöser für ihr neuestes Werk, "Good-bye, Germany, Hallo, Amerika!, das sie zusammen mit Mitgliedern der Facebook Gruppe "German Girls Living in America" (GGLIA) in nur 3 Monaten verfasste. Es erzählt mit ergreifender Ehrlichkeit über das Leben im Ausland, wie es sich anfühlt, die Eltern am Flughafen zurückzulassen, eine neue Sprache lernen zu müssen, und was dabei herauskommen kann, die erstaunliche Erkenntnis, dass die Amerikaner in vielen Entwicklungen noch hintendran sind, und warum man auf keinen Fall "duschen" sagen soll...Ein Buch voller Schicksale, Humor, Stärke, und Überraschungen, und vor allem was unsere Eltern schon immer über unser Leben in Amerika wissen wollten.
Uta Burke lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in New Jersey, arbeitet als Buchhalterin bei Rutgers Universität, und schreibt in ihrer freien Zeit hauptsächlich Jugendromane auf Englisch (Immortal Link, Skinny For Just One Day), die aber gut von Deutschen mit etwas Englischkenntnissen gelesen werden können.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
3.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Having some place to go is home ... 5. August 2013
Von dieleseratz TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...having someone to love is familiy
having both is a blessing

(Autor unbekannt).
Dieses Buch ist ein Sammelsurium - aber ein gelungenes - von verschiedensten Lebenserfahrungen, Ansichten, Meinungen, Gedichten, Gedankenschnipseln, so bunt, subjektiv und verschieden, wie eben jedes Leben und jegliche Lebenserfahrung.
Das Buch ist in Kapitel aufgeteilt, z.B. "Heimweh", "Gewöhnen", "Heimat", "Hochzeit", "Freizeit" ....
Es kommen ganz aktuelle Auswanderer (auch auf Zeit) zu Wort, aber auch "Soldatenbräute", die irgendwann in den 50-80ziger Jahren mit ihrem amerikanischen Ehemann, manche ganz jung verheiratet und schwanger, unvorbereitet in ein total fremdes Land, mit fremden Sitten, fremder Sprache kamen - um dann oft schon nach kurzer Zeit von ihrem Ehemann sitzengelassen zu werden. Eine Rückkehr nach Deutschland war dann meist nicht möglich, es fehlte entweder das Geld oder die Kinder verhinderten es: Denn der Vater konnte darauf bestehen, dass die Kinder in den Staaten erzogen werden, eine Reise zurück nach Deutschland hätte "Kindesentführung" bedeutet.
Es gibt viel Lob für das Land (jeder kann alles schaffen, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft) - aber auch viel Kritik (Gesundheitssystem, Oberflächlichkeit, Essen, Bräuche, Umweltbewusstsein...), jeder hat seine persönlichen Erfahrungen. Und so bieten diese kurzen Erzählungen sicherlich keinen objektiven Querschnitt durch "das Land der unbegrenzten Möglichkeiten", aber doch interessante Einblicke jenseits der zahlreichen, dramenlastigen Auswanderersendungen im Privatfernsehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was ich schon immer mal wissen wollte 12. Oktober 2012
Format:Taschenbuch
Eine Freundin von mir lebt seit über 20 Jahren in den USA. Wir haben den Kontakt durch Briefe und jetzt EMail gehalten. Aber die neue Heimat meiner Freundin blieb mir fremd. Ich kannte die USA nur aus Filmen und Dokumentationen. Vorurteile hatte ich genug.
Dann brachte mir meine Freundin ein Exemplar dieses Buches aus USA mit. Und ich war fasziniert. Die Frauen geben hier ihre Erfahrungen wieder. Die meisten Schilderungen sind sehr persönlich. Für manche erfüllte sich der "amerikanische Traum". Für manche war es ein rüdes Erwachen. Viele zeigen sehr plastisch ihr neues Leben in der neuen "Heimat" auf. In Kapiteln gegliedert, gibt es themenbezogene Beiträge zu Hochzeit, Heimweh, 9-11, Essen und vielen anderen interessanten Themen. Auch wenn man keinen Bezug zur Auswanderung hat, so kann man nach dem Genuß dieses Buches, die Gefühlslage und auch die sonstigen Auswirkungen einer Auswanderung in die USA voll verstehen und besser einschätzen.
Bei der Lektüre habe ich mich in den einzelnen Erzählungen immer wieder gefragt, und wie würde ich diese Szene empfinden, wenn ich sie erlebt hätte.
Dies ist nicht nur eine tolle Lektüre für alle Auswanderungswillige, da es viele praktische Tipps und Einblicke gibt, sondern auch für alle Daheimgebliebenen, die durch dieses Buch das neue Leben ihrer weit entfernten Lieben besser verstehen lernen. Das Buch ist überwiegend in Deutsch geschrieben. Manche Seiten enthalten aber auch englische Texte. Es ist aber mit Schulenglisch gut zu verstehen.
Ich kann es nur empfehlen. Es ist mal etwas anderes, als diese in Massen produzierten und von Verlagshäusern vorgegebenen Themen beherrschten Bücher, die sich immer wieder um die eigene Achse drehen. Für jeden zu empfehlen, der auswandern will oder verstehen will, wie es seinen Lieben in der Fremde geht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mehr erwartet 1. Juli 2015
Von Silvia
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wir sind nun schon zwölfmal in den USA in Urlaub gefahren. Die Landschaften sind einfach zu schön! Wollte ein wenig tiefer in das Leben dort einsteigen und wer kann einem die doch großen Unterschiede besser erklären, als ausgewandert Deutsche. Leider sind die ausführlichsten Geschichten sehr persönlich und haben wenig mit dem eigentlichen Leben in Amerika gemeinsam. Auch sind viele der GIRLS schon im Rentenalter. Als sie Deutschland verlassen haben, war hier wie drüben noch einiges anders als heute. Dies haben wir schon in den letzten 20 Jahren erfahren. Wir sind in jedem Urlaub wieder über einige Veränderungen überrascht. So wurden mir in den Geschichten nur ein Amerika beschrieben, wie ich es selbst schon auf unseren Reisen kennen gelernt habe. Schade...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Good-bye Germany, Hallo Amerika 17. April 2015
Von helga s.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nachdem meine Freundin 1958 nach Amerika für ein Jahr ging, dann aber zwei Jahre später einen deutschstämmigen Amerikaner heiratete, 5 Kinder bekam und im Staat New York wohnte und arbeitete,, hatte ich durch sie und ihre Familie, sowohl Besuche doch einen kleinen Einblick in das amerikanische Alltagsleben.
Mich stört an dem Buch, daß hauptsächlich Frauen von Angehörigen der Army zu Wort kommen. Diese Gruppe konnt durch die vielen Versetzungen doch nicht so richtig Fuß fassen. Manches war doch ziemlich blauäugig und von der Filmwelt geprägt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, sehr empfehlenswert 10. Juli 2013
Format:Taschenbuch
dieses Buch ist die Fortsetzung vom ersten Buch Volume 1 Goodbye Germany, Hallo Amerika,

Dieses Buch ist von einer Lieben Freundin geschrieben worden mit uns GGLIIA was auf gut deutsch heisst "Deutsche Maedels Leben in Amerika". Es berichtet von unseren Erfahrungen in einem Fremden Land, Kulturschocks unsere Erlebnisse mit was wir taeglich konfrontiert sind und das wir hier so machen und Erleben Unterschiede zwischen Deutschland und Amerika wie es ist hier zu leben. Wenn die Tochter oder Freundin aus Deutschland in Amerika nun lebt und man mehr darueber wissen moechte, ist dieses Buch nur zu empfehlen.
Moechte noch darauf hinweisen Das das Geld vom Buch an einige Guten Zwecke gespendet wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden