Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,39
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Golfstaaten Wohin geht das neue Arabien? Taschenbuch – 1. Oktober 2011

4 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,39
5 gebraucht ab EUR 3,39

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Detailreiche und kluge Analyse des rasanten Aufstiegs der Golfmonarchien«
Christiane Schlötzer, Süddeutsche Zeitung 11.10.2011

»Als Lektüre über Gesellschaft, Wirtschaft und Politik in den Emiraten und ihren Nachbarstaaten ist Hermanns Buch aber zu empfehlen.«
Märkische Allgemeine 8. Oktober 2011

»Eine kritische Analyse der gegenwärtigen Lage der arabischen Welt.«
Knut Krohn, Stuttgarter Zeitung 11.10.2011

»... eine scharfsinnige Analyse der Entwicklung«
Andrea Nüsse, Der Tagesspiegel 30. Oktober 2011

»Keine Frage: Hermann hat ein hervorragendes Buch über die Golfstaaten geschrieben. Kein anderer Journalist weiss so viel über diesen Teil des Nahen Ostens wie er.«
Jan Kuhlmann, Neue Zürcher Zeitung 1. Dezember 2011

»Das 'neue Arabien' der Golfstaaten hat in den letzten Jahrzehnten eine ganz andere Entwicklungg enommen als die stagnierenden Regime des 'alten Arabien'.«
Schweriner Volkszeitung

»... lesenswerte Einführung in die aktuelle Entwicklung der Vereinigten Arabischen Emirate.«
Jens Wassenhoven, portal für politikwissenschaft 9. Januar 2012

»Das Buch liefert einen hervorragenden und verständlichen Überblick über die Golfregion. Eine empfehlenswerte Lektüre für politisch Interessierte, Manager und einfach für Reisende.«
Neue Ruhr Zeitung 10. September 2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rainer Hermann, geboren 1956, Dr. phil., Islamwissenschaftler und Diplom-Volkswirt, ist Mitglied der Redaktion der ›Frankfurter Allgemeinen Zeitung‹ und berichtet seit 1996 aus der Türkei und der arabischen Welt. Von 1991 bis 2008 lebte er als Korrespondent mit seiner Familie in Istanbul, seit 2009 lebt er in Abu Dhabi.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 1. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Der Autor selbst ist nicht nur Islamwissenschaftler, er selbst lebt auch seit Jahren in Abu Dhabi, weiß also wovon er spricht.

Über den Arabischen Frühling habe ich in den letzten Monaten viel gelesen, darunter auch viel gegensätzliches. Bei Rainer Hermann beeindruckt mich, dass immer wieder deutlich wird, er schildert hier seine langjährigen Beobachtungen und er sagt eindeutig, der Arabische Frühling brach keinesfalls über Nacht und plötzlich über die Region herein. Vielmehr vergleicht er die Situation mit einem Kessel in dem immer mehr Druck aufgebaut wird und dieser hat sich nun seit Beginn des Jahres 2011 Luft verschafft.

Auf jeden Fall haben die Revolutionen, seiner Ansicht nach, nichts mit Ideologien zu tun und sind weder antiisraelisch noch antiamerikanisch. Der Autor sagt: "Der Protest richtet sich gegen Armut und Korruption, gegen Unterdrückung und das Vorenthalten von Freiheit." Dies sieht Hermann in engem Zusammenhang mit der immer jünger werdenden Bevölkerung im arabischen Raum. Da wächst eine junge Generation heran die sich um ihre Jugend und ihre Freiheit betrogen sieht und vor allem vergleichen sie ihre Situation mit der ihrer Altersgenossen in den reichen Golfstaaten. Während alle diese Länder durch ihr Öl viel Geld haben, geht dieses Geld im alten arabischen Raum nur in die Herrscherfamilien und die gesellschaftliche Stagnation ist seit Jahrzehnten bereits zu beobachten gewesen. In den sich dynamisch entwickelnden Golfländern ist vieles anders gelaufen. Diese Unterschiede macht Rainer Hermann deutlich und so verstehe ich es beinah als normalen Vorgang, dass sich in den alten arabischen Ländern die Jugend erhoben hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Autor schreibt sehr informativ über die neuste geschichtliche und wirtschaftliche Entwicklung der vereinigten arabischen Emiraten. Seine Recherchen sind fundiert und basieren auf Informationen und Kenntnissen wie sie nur ein dort lebender Journalist erhalten kann. Jedoch scheint es mir so, als ob sich der Autor von der glitzernden Fassade der Prachtbauten hat blenden lassen, denn kritisches zum Thema Arbeitsbedingungen, Anstellung/Ausbeutung von Ausländern (gerade aus dem indischen Subkontinent), die Rolle und Rechte der Frauen, etc, Fallen hier leider unter den Tisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch mit großem Interesse gelesen. Es ist sehr informativ und ansprechend. Der Autor lebte einige Zeit in den Golfstaaten und kennt somit viele Dinge aus eigener Erfahrung. Er schreibt aber objektiv. In diesem dicken Buch hätte ich mir gern auch einige Fotos angesehen, Fehlanzeige, daher Punktabzug.
Trotzdem empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein tolles Buch. Mit einzelnen kürzeren Kapiteln/Artikeln beleuchtet dieses Buch ganz unterschiedliche Aspekte der arabischen Kultur in den Golfstaaten. Habe es gelesen als Vorbereitung auf einen mehrjährigen Auslandsaufenthalt in der Region. Großartig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden