Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Goldene Zeiten


Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 2,50 4 gebraucht ab EUR 4,80

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Goldene Zeiten + Das Sechste Kapitel + Das Dritte Auge
Preis für alle drei: EUR 41,43

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. August 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Seven Days Music (Sony Music)
  • ASIN: B000SSQRA6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.752 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Goldene Zeiten 0:58
2. Hip Hop 4:07
3. Glücksprinzip 3:36
4. Scheiß auf die Hookline II 3:40
5. Jung Sein 3:33
6. Laß los 3:34
7. Keine Bodyguards feat. Gianni 3:04
8. Was kann ich tun? 3:47
9. Wenn wir uns sehen feat. Nesti 3:56
10. Swimming Pool 3:36
11. Wunder 3:38
12. Brief an Gott 3:05
13. Ihr wisst wie ihr heißt 3:37
14. Verlassen 3:43
15. Die Neue Welt 4:02
16. Ruf der Straße 3:19
17. Es geht nix 3:36
18. Die andere Seite 2:59
19. Meine Family feat. Gianni, Nesti 4:19
20. Renn! 3:11
Alle 21 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

GOLDENE ZEITEN

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JKH am 17. August 2007
Okay, bringen wir es ohne Umschweife hinter uns: Das fünfte Album der Firma, "Goldene Zeiten", kommt nicht an den Vorgänger "Krieg und Frieden" heran. Aber das konnte man auch kaum erwarten, denn es handelte sich um eines der besten deutschen Rap-Alben. Diese unglaubliche Leistung, also 22 beinahe ausnahmslos sagenhafte Songs auf einem harmonischen, durchweg inhaltlich, reimtechnisch und musikalisch hochwertigen Album zusammenzustellen, noch einmal genauso zu wiederholen, war schier unmöglich. Die Firma hatte es also nicht leicht. Und genau deshalb ist es ratsam, an "Goldene Zeiten" mit gedämpfter Erwartungshaltung heranzugehen, um nicht jeglichen Hörspaß gleich im Keime zu ersticken - denn "Goldene Zeiten" ist zwar nicht perfekt, aber immer noch ein sehr gutes Rap-Album. Da wäre die eine positive Lebenseinstellung vermittelende Single "Glücksprinzip", die rundum überzeugen kann. Oder das wunderbar entspannte, herrlich melancholische "Lass los", das mit schönem Beat und verträumter Hook aufwartet. Auch wenn die Firma schon unzählige politische und sozialkritische Songs entworfen hat, ist auch "Was kann ich tun?", das wieder eine ähnliche Thematik aufgreift, wohl auch dank des Klasse-Beats ein Stück geworden, das höchsten Firmen-Fans-Ansprüchen genügen dürfte. Ein weiteres Highlight ist "Wenigstens ham wirs versucht", eine Art Rückblick auf das Schaffen der drei Kölner, der sich intensiv mit deren Absichten und Zielen befasst. Auch hier wieder: Tolle Hook, Hammer-Beat und aussagekräftiger Text.

Es wird also schnell deutlich, dass die Firma nichts verlernt hat und "Goldene Zeiten" einige fantastische Tracks bereithält.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pasquale Simon am 1. August 2007
Lange mußte ich warten, aber jetzt kommt es. Das fünfte Album von Die Firma. Ich habe bisher nur das Snippet hören können, bzw. die Songs zur Hälfte, aber ich muß ganz ehrlich zugeben, dass mich die halbe Spielzeit schon völlig in ihren Bann gezogen hat. Ich wage sogar zu behaupten, Die Firma hat noch einen auf ihre alten Alben draufgesetzt. Als unbedingte Anspieltipps empehle ich "Die Neue Welt", "Wenn wir uns sehen" und "Wunder"! Was hier emotional geboten wird ist mutig im positiven Sinne. Rapper die aus ihrem Leben erzählen, statt eins zu erfinden, und das spannend wie einen guten Kinofilm schildern. Die große Welt der Politik und die kleine Welt eines Neugeborenen Babys (Tatwaffes und Die Eines Sohn in diesem Fall!) auf einem Album nebeneinander zu stellen, ohne dass es merkwürdig aufstößt, ist schon stark beeindruckend. Ich könnte ewig weitermachen, aber das muß reichen. Wer nicht reinhört, verpaßt etwas, ob er Hip Hop Fan ist, oder nicht. Glaubt mir.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Balzereit am 5. August 2007
...weshalb die Firma wohl auch nicht so einen kommerzielen Erfolg hat,wie die ganzen BRAVO Rapper!
Seit 1998 höre ich nun schon die Firma und jedes der bisher 4 erschienen Alben war genial aber das neue Album geht ganz klar zurück zu den Anfängen.Als 98 Spiel des lebens/Spiel des todes erschien war das ein Meilenstein im deutschen Hip Hop und GOLDENE ZEITEN knüpft nahtlos daran an!Was die Firma immer schon ausgemacht hat,sind die genialen Lyrics und die Mischung von harten und nachdenklichen Tracks,wie auch auf diesen geilen 21 Tracks!Da wird ganz persönliches erzählt(z.B.wenn wir uns sehn,wunder)und diesen möchtegern-Rappern aus Berlin der Spiegel vorgehalten(z.B.scheiß auf die hookline2 und das supergeniale ihr wisst wie ihr heißt).Das beste an diesem Album:Es gibt keinen schlechten Track!
Fazit:Wer auf richtigen guten Hip Hop aus Deutschland steht,der muß hier zugreifen,wer allerdings lieber Fuffies in den Club wirft oder sich dem Sonnenbank flavour hingibt,der sollte von dieser Cd die Finger lassen,denn hier wird richtig gut und inteligent gerappt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mad am 12. September 2007
Ich bin mal wieder wie erwartet überwältigt was die Meister aus Köln da wieder gepresst haben! Für mich persönlich die beste Platte, wobei man bei der Firma eigentlich keine Platte auf Nummer eins setzen kann, sind alle Hammer!
Sie bleiben sich wieder mal treu und machen kein "in"-Rap! Keine Ghettosongs, keine Blocksongs oder sonstige Rumlaberei über "Ich bin g**l ihr bitches und war im Knast" die keine Sau interessieren. Texte ausm Leben fürs Leben, das ist und bleibt die Firma und das ist auch gut so! Man merkt das sie älter werden, aber wer wird das nicht von uns!
Mein persönlicher Lieblingssong ist "Wunder", weil es mir genauso geht wie in dem Song!
Scheiß auf die Hookline II sollten sich die ganzen kleinen Chartrapper mal anhören, vielleicht schreiben sie dann mal gute Texte!
Alle die auf richtig guten deutschen Sprechgesang mit Sinn und Verstand stehen, sollten sich das Album holen und die Vorgänger auch!
Ich habe mit diesem Album meine Freundin "bekehrt" ,-))) Eine Rockerin durch und durch, doch seit dieser Platte hört auch sie die Firma, weil sie von den Texten überwältigt ist! Wenn da smal nix heißt!
Frieden raus
MadDin, wild south germany!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden