oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Goldberg-Variationen Bwv 988

Frederick Haas , Johann Sebastian Bach Audio CD

Preis: EUR 19,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


 
1. Aria
2. Variation 1
3. Variation 2
4. Variation 3: Canone All'unisono
5. Variation 4
6. Variation 5
7. Variation 6: Canone Alla Seconda
8. Variation 7: Al Tempo Di Giga
9. Variation 8
10. Variation 9: Canone Alla Terza
11. Variation 10: Fugetta
12. Variation 11
13. Variation 12: Canone Alla Quarta
14. Variation 13
15. Variation 14
16. Variation 15: Canone Alla Quinta - Andante
17. Variation 16: Ouvertüre
18. Variation 17
19. Variation 18: Canone Alla Sexta
20. Variation 19
Alle 32 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

"Since the 1751 Hemsch is one of the most beautiful harpsichords in existence and its tone and mechanics are perfect, why not use it here? the interpreter s role is to make sure his French harpsichord speaks decent German." Frédérick Haas French harpsichordist Frédérick Haas has made a name for himself with an aristocratic, pensive style more attuned to introspection than pyrotechnics. He has a profound knowledge of the inner workings of harpsichords, and the secrets of their fine-tuning, and wrote the quirky booklet note for this release. Frédérick Haas performs recitals on harpsichord and fortepiano, plus he directs the Ausonia ensemble. He owns this spellbindingly beautiful Henri Hemsch Harpsichord built in 1751, as well as a Ferdinand Hofmann fortepiano, from Vienna, 1785-90.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar