Menge:1
Godzilla - Final Wars [Sp... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sofort lieferbar
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Godzilla - Final Wars [Special Edition] [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Godzilla - Final Wars [Special Edition] [2 DVDs]


Preis: EUR 12,53 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 9,09 8 gebraucht ab EUR 1,47

Amazon Instant Video

Godzilla Final Wars sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Godzilla - Final Wars [Special Edition] [2 DVDs] + Godzilla, Mothra, King Ghidorah - Giant Monster All Out Attack + Godzilla - Tokyo SOS
Preis für alle drei: EUR 36,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Masahiro Matsuoka, Rei Kikukawa, Akira Takarada, Kane Kosugi, Kazuki Kitamura
  • Regisseur(e): Ryuhei Kitamura
  • Komponist: Keith Emerson
  • Künstler: Takumi Furuya, Shogo Tamiyama, Hidekazu Kakesu, Kazunori Shimizu, Wataru Mimura, Isao Kiriyama
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Japanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 28. November 2005
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000B9TZE2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.772 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In naher Zukunft: Godzilla kämpft gnadenlos gegen die Gothen, Kampfraumschiff unter der Führung von Captain Gordon, und wird unter einer dicken Eisdecke am Nordpol eingeschlossen. Einige Jahre später bricht großes Chaos auf der Erde aus, einer Heerschar von Monstern fällt über das ganze Land ein. Die Spezialeinheit um Shinichi und Kazunori scheint machtlos gegen diese Monster zu sein. Plötzlich taucht ein fremdes Raumschiff auf, welches die Monster in Luft auflöst. Die Außerirdischen haben keine guten Absichten und wollen die Erde ausbeuten, doch die Spezialeinheit stellt sich ihnen in den Weg. Schnell werden die Monster zurück auf die Erde gebeamt und die Zerstörung geht unaufhaltsam weiter. Nun gibt es nur noch eine Möglichkeit die Monster zu besiegen, Godzilla muss aus dem ewigen Eis befreit werden. Ein Spezialauftrag für Captain Gordon und die Gothen. Als die schlacht gegen die Aliens schon fast verloren scheint gelingt es Gordon Godzilla zu befreien, und schnell wird klar gestellt, dass es nur ein Monster auf der Erde geben kann. Es kommt zum Kampf auf Leben und Tod. Gut gegen Böse, Mensch gegen Alien, Monster gegen GODZILLA

VideoMarkt

Auf eine Reihe schlechter Erfahrungen mit Monsterattacken in der Vergangenheit reagiert die UNO mit einer genetisch modifizierten Kämpferbrigade, die sich des Problems bislang auch erfolgreich annimmt. Nun jedoch erscheinen wie aus dem Nichts Dutzende von Monstern gleichzeitig in allen Weltmetropolen und richten verheerende Zerstörungen an. Tatsächlich entpuppt sich ihr Auftreten als Vorbote und Druckmittel außerirdischer Invasoren. Die aber haben die Rechnung ohne Godzilla und dessen Nachfahre Minira gemacht.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom am 14. Juli 2006
Format: DVD
Wer vom seelenlosen Effektgewitter des neuen King Kong Films enttäusch ist, kann mit "Final Wars" einen zwar preiswert hergestellten (Budget: 18 Millionen Dollar), aber wunderbar sympathischen und unterhaltsamen Monster-Film genießen. Japans Starregisseur Ryuhei Kitamura lässt die drögen Godzilla-Filme der letzten 20 Jahre vergessen und beschert uns ein wahres Trash-Film Wunderwerk, altmodisch und gleichzeitig ultramodern, auf jeden Fall aber ganz und gar einzigartig. Ohne Atempause peitscht Kitamura die Handlung voran, vom genialen Vorspann bis zum bis zum finalen Endkampf ist der Film eine einzige Explosion von irrsinniger Action, haarsträubenden Dialogen, total abgedrehten Charakteren und den besten Monsterkämpfen die man je gesehen hat. Noch nie war Godzilla so wütend, kaum aufgetaucht macht er kurzen Prozess mit allem was in Reichweite ist, ob Monster oder Mensch ist ihm gleich. Dabei genügt ihm ein einzelner Gegner nicht mehr, in Bruce Lee Manier werden die Monster gleich in Horden abgefertigt. Untermalt wird das rabiate Geschehen von Keith Emersons fantastisch treibender Musik. "Final Wars" ist einfach der absolute Überhammer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Retro Kinski TOP 500 REZENSENT am 21. Juni 2011
Format: DVD
JA JA JA - Gojira zeig es uns !!!!!

Zur Story braucht man wohl nichts mehr zu sagen. Kann meinen Vorrednern nur Recht geben. 100% Unterhaltung pur - auch für nicht 100% Godzilla-Freaks wie mich. Ryuhei Kitamura läßt sich Godzilla-Sau raus wie nie zuvor ein Regisseur. Das er sehr innovativ ist hat man ja schon bei "Azumi", aber vor allem "Versus" gesehen. Aber hier übertrifft er alles und trifft genau den Geschmacksnerv der Fans.

Sämtliche Godillafeinde und -abarten treten hier zum Kampf an und klar ist natürlich wer der die Oberhand behält. Eingebetet ist das ganze in eine typisch-asiatisch-overacting mäßige Trash-Alien Geschichte. Die Kampfszenen sind sehr reichlich und gut gestaltet. Ohne Trashfaktor geht solch ein Unterfangen nicht - im Rahmen des FFF in Frankfurt wurde sich heftigst amüsiert während der Vorführung, teils gab es sogar Szenenablauss...- und das in einer gut besetzten Vorführung die ca. bis 2 Uhr nachts ging.

Atmo-mäßig erinnert auch vieles an div. Anime. Insgesamt läßt man es so gewaltig krachen, daß es schon fast nicht mehr zu glauben ist. Was hier aus dem zur Verfügung stehenden Budget (ich hörte ca. 15 Mio. $) rausgeholt wurde ist der WAHNSINN - man/frau muß es einfach gesehen haben. Also genug geschwafelt, schaut Euch das einfach mal an. Man sollte hier nicht zu viel interpretieren und intellektualisieren...es ist einfach FUN !!! Godzilla Oldschool Puristen mögen mir bitte verzeihen....

5/5 Sternen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Mai am 14. Juli 2006
Format: DVD
"Final Wars" ist der wohl beste Godzilla-Film seit Godzilla gegen Mechagodzilla aus dem Jahr 1974. Ein krachendes Action-Feuerwerk, das im Gegensatz zu den trägen und freudlosen Hollywood-Spektakeln der letzten Jahre, äußerst spritzig und charmant daherkommt. Zum 50-jährigen Jubiläum bieten die Toho-Studios noch einmal alles auf wofür die Godzilla-Filme in den letzten 5 Jahrzehnten gestanden haben. Horden von Monstern, darunter auch Roland Emmerichs erbärmliche Godzilla-Kopie, werden von Außerirdischen auf die Menschheit losgelassen um sie gefügig zu machen. In einer letzten Befreiungsaktion versucht eine Elite-Einheit den seit Jahren am Südpol eingefrorenen Godzilla zu wecken. Kaum erwacht, macht Godzilla das was man von ihm erwartet, in unvergleichlich amüsanter Weise walzt er alle Feinde nieder und zeigt wer der wahre König der Monster ist. Der Film ist ungekürzt und hat eine Laufzeit von 120 Minuten. Es ist sowohl die deutsche als auch die japanische Tonspur in Dolby Digital 5.1 vorhanden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 4. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der letzte Teil der Millennium-Reihe.
Godzilla liegt seit Jahren am Südpol auf Eis, aber durchatmen kann die Menschheit nicht.
Andere Monster suchen die Städte der Erde heim und initiieren die Gründung der EDF (Earth Defense Force), einer Multinationalen Verteidigungstruppe.
Diese verfügt neben hochmodernen Waffen auch über menschliche Mutanten die es locker mit den Riesenmonstern aufnehmen können.
Dann, nachdem alle lebenden Monster gleichzeitig Metropolen der Welt angreifen, tauchen Ausserirdische auf und beseitigen die Gefahr auf einen Schlag.
Die sogenannten X-Aliens werden als Helden gefeiert was sich als fataler Fehler herausstellt.
Als bekannt wird was die Aliens wirklich vorhaben ist es fast zu spät und die Menschheit ist dem Tode geweiht.
Dann beschliesst man Godzilla zu reaktivieren und gegen die X-Aliens antreten zu lassen.
Aber die Steuern alle anderen Monster......

Yeah...der totale Monster-Overkill.
Final Wars ist einfach nur genial.
Was für ein toller Abschluss der Reihe von einem meiner asiatischen Lieblingsregisseure Ryuhei Kitamura (Versus, Heat After Dark, The Midnight Meat Train, No One Lives).
Action und Optik sind hier Trumpf aber das vom allerfeinsten.
Gut....die Story ist nüchtern betrachtet Mumpitz und in teilen heftig bei Matrix abgekupfert aber was soll's?
Von den Dialogen reden wir am besten nicht.
Dafür sind die Effekte klasse und die Fights atemberaubend.

Und......es gibt Monster ohne Ende: Gigan, Angilas, Rodan, König Seesar, Kamakuras, Spiega und Ebirah um einige zu nennen.
Genial finde ich übrigens die Idee auch Roland Emmerichs Godzilla auftreten zu lassen.....
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen