Menge:1
Godzilla [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cvcler
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Qualitätsgeprüfte Gebrauchtware vom Fachhändler mit Rechnung und ausgewiesener MwSt. | Barcode-Edikett auf der Blu-ray
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,96 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: New*Star*Media
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Topbilliger
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Godzilla [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Godzilla [Blu-ray]

759 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
52 neu ab EUR 8,90 17 gebraucht ab EUR 4,99

Amazon Instant Video

Godzilla (2014) sofort ab EUR 7,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Godzilla [Blu-ray] + Pacific Rim 3-Disc Edition (+2D & 3D Blu-ray) [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 21,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bryan Cranston, Elizabeth Olsen, Aaron Taylor-Johnson, David Strathairn, Ken Watanabe
  • Regisseur(e): Gareth Edwards
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 7.1), Englisch (DTS-HD 7.1), Portugiesisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Spanisch, Portugiesisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 25. September 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 123 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (759 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00K6N5X6M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 765 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Im Sommer 2014 präsentieren Warner Bros. Pictures und Legendary Pictures die spektakuläre Wiedergeburt des meistverehrten Monsters der Welt: Godzilla. Der Regisseur Gareth Edwards entwickelt die mitreißende Vision menschlicher Tapferkeit und Friedenssehnsucht im Angesicht titanischer Naturgewalten, denen nur der monumentale Godzilla entgegentreten kann, weil die Menschheit ihnen schutzlos ausgeliefert ist.

Gareth Edwards inszeniert Godzilla mit den Hauptdarstellern Aaron Taylor-Johnson, Oscar-Kandidat Ken Watanabe, Elizabeth Olsen, Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche, Sally Hawkins, Oscar-Kandidat David Strathairn sowie Emmy- und „Golden Globe“-Preisträger Bryan Cranston.

 Godzilla01
 Godzilla02
 Godzilla03
 Godzilla04
 Godzilla05
 Godzilla06

VideoMarkt

Joe Brody arbeitet mit seiner Frau in einem japanischen Atomkraftwerk, als es einen tödlichen Zwischenfall gibt. Jahre später ist er sozial isoliert, der wahre Grund des Unfalls weiter unter Verschluss. Als Joe sich dorthin aufmacht und ihn sein Sohn Ford folglich aus dem japanischen Gefängnis abholen muss, bricht eine noch mächtigere Katastrophe los. Nun beginnt für alle Beteiligten ein Wettlauf gegen die Zeit und um die halbe Welt. Schließlich muss die Menschheit gerettet werden, wobei vielleicht nur ein Monster helfen kann. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

641 von 750 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Saint Sam am 29. Mai 2014
Format: DVD
Neben den guten Gründen einen Film zu kritisieren und ihn mit atomarer Besessenheit in Grund und Boden zu stampfen, gibt es mit Sicherheit auch eine Vielzahl an schlechten Gründen. Auf diese sich dann zu stützen ist für so manch eine Rezension selbst-entlarvend und lässt sich auf kaum mehr als eine Geschmacksfrage reduzieren. Ärgerlich wird es nur immer dann, wenn falsche Erwartungen plötzlich zu richtigen Argumenten werden -- zur Kritik.

"Godzilla" - um mal vielleicht was ganz Grundlegendes zu klären - ist ganz gewiss NICHT für eine ADHS-Zielgruppe gefilmt, zu dessen Lieblingsfilmen "Pacific Rim" oder auch "Transformers" zählt. Vielmehr setzt Regisseur Edwards, ähnlich wie bei seinem Erstlingswerk, dem Independent-Film "Monsters", auf eine ruhige Erzählstruktur mit kontinuierlichem Spannungsaufbau. Parallelen zum Erzählstil eines Spielberg (denken wir an "Jaws" oder "Jurassic Park") sind nicht zu verkennen, was für eine Big-Budget Produktion ein immer seltenerer, wenngleich cleverer Schachzug ist (08/15-Krawallorgien gibt es zur Genüge und langweilen auf ganz andere Art und Weise).

Was den Film aber so besonders macht, ist das, was die meisten an ihm auszusetzen haben: er spielt mit den Erwartungen des Zuschauers, wie eine Katze, die vorm Goldfischglas lauert und den richtigen Moment abpasst. Erst sehen wir Godzillas Rückenplatten, dann mal eine Schwanzspitze, später sehen wir ihn nur als Nebel-Silhouette. Und dann, ja dann stehen sich die Monster gegenüber, ein brachiales Gebrüll geht durch Mark und Bein und dann... blendet die Kamera einfach weg, sodass wir zu genau dem werden, wie der kleine Junge der daheim vorm TV hockt -- zu Zuschauern.
Lesen Sie weiter... ›
178 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herman Munster am 8. Juni 2015
Format: Amazon Instant Video
So hätte man den Film auch nennen können.

Die zahlreichen schlechten Bewertungen setzten sich wohl daraus zusammen, dass die Leute absolut überreizt sind von Filmen wie Transformers und Co. Hier versucht man dann doch noch etwas an Anspruch und Handlung in die Geschichte einzubringen, was man am Aufbau der Atmosphäre, der Bedrohung und deren Hintergrund merkt. Der Film wird nicht aus der Sicht der Monster erzählt, die Menschen stehen im Fokus. Das Verhalten der Protagonisten in solch einer extremen Situation. Daher schwenkt die Kamera auch einige Male weg, wo andere voll drauf gehalten hätten. Und diese Art von Spannungsaufbau funktioniert! Ist es nicht auch so, dass bei Horrorfilmen der subtile Horror viel schlimmer ist, als die Kamera die im Splatter voll drauf hält?

Godzilla macht ano 2014 meiner Meinung nach alles richtig. Ein krasser und gelungener Gegensatz zum stupiden Popcorn-Kino für ADHS-Kids. Der Erste würdige Godzilla seit der Schwarz-Weis-Ära.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kinzler Florian am 15. Juli 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Der Film ist sehr tiefgehend, arbeitet mit einer tollen Story und wirklich mitreißenden Animationen.
Die Darstellung der Kreaturen ist "natürlich" und wirkt nicht überzogen oder "böswillig". Wer Monster mit abgrundtief bösen Absichten sucht, sucht hier vergeblich. Die Glaubhaftigkeit des Films ist sehr überzeugend und die Kreaturen/Monster werden nicht als böse deklariert sondern als eine "Naturkatastrophe". Was sie ja auch sind - für uns Menschen.

Ich hoffe auf einen zweiten Teil! :) Fünf Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
162 von 214 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian am 19. Mai 2014
Format: DVD
Ich war schon immer ein großer Godzilla Fan, nicht zuletzt deswegen habe ich mich irrsinnig auf diesen Film gefreut. Nach dem gescheiterten Versuch von Roland Emmerich, ist dieser Godzilla wieder sehr nahe am Original. Man erkennt von Anfang an die Liebe zum Ur-Stoff, so wird etwa auf die Atombombenangriffe auf Japan im 2. Weltkrieg eingegangen, genauso wird Godzillas Bezug zu Nuklearwaffen erklärt. Auch das Design des neuen Monsters ist sehr nahe am Orginal, der "Ur-Godzilla" wird ganz einfach in die heutige Zeit gebracht.

Vorab: Der Film sieht toll aus, noch besser ist aber der Sound. Neben der Musik presst einen vor allem das ikonische Brüllen von Godzilla wirklich in den Sitz. Godzilla wird hier langsam eingeführt, es erinnert teilweise fast an den Allzeitklassiker "Der weiße Hai". Man spürt welche Gefahr von ihm ausgeht, ohne das es einem die ganze Zeit vor Augen geführt wird. Die Spannung wird langsam aber sicher aufgebaut, bis sie sich fulminant entlädt, wenn Godzilla das erste Mal ganz zu sehen ist. Es knallt nicht die ganze Zeit. Aber wenn es knallt, dann richtig!

Was mir an diesem Film am besten gefallen hat ist aber die allgemeine Grundstimmung des Films. Sowohl Musik als auch Bild sind perfekt aufeinander abgegstimmt. Es entsteht eine bedrohliche, düstere Atmosphäre. Godzilla tritt hierbei als ein Anti-Held auf. Er ist weder Zerstörer der Menschheit noch ihr Erreter, sondern viel mehr dazu da, dass Gleichgewicht in der Welt zu halten. Wenn er dabei Menschen tötet, Schiffe versenkt oder Gebäude zerstört tut er dies nicht aus Boshaftigkeit, sondern weil er diese ob seiner schieren Größe kaum wahrnimmt.
Er kämpft in diesem Film gegen die sog.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Zu Unrecht schlecht bewertet? 4 04.02.2015
Lieferung 01.10.??? 1 28.09.2014
Abspielprobleme auf PS4 2 28.09.2014
Wendecover? 4 27.09.2014
Falscher Eindruck von Godzilla? 17 27.09.2014
Angebot bei Saturn 2 26.09.2014
godzilla 2 27.05.2014
Alle 7 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen