Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

God Forgives, I Don't


Preis: EUR 5,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 4,53 4 gebraucht ab EUR 2,08

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Rick Ross-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Rick Ross

Fotos

Abbildung von Rick Ross
Besuchen Sie den Rick Ross-Shop bei Amazon.de
mit 26 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

God Forgives, I Don't + Teflon Don + Port of Miami
Preis für alle drei: EUR 21,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (31. Juli 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Def Jam (Universal Music)
  • ASIN: B005ZHBAIE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.367 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Pray For Us (Album Version (Explicit)) [Explicit]0:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Pirates (Album Version (Explicit)) [Explicit] 3:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. 3 Kings (Album Version (Explicit)) [feat. Dr. Dre] [Explicit] 4:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Ashamed (Album Version (Explicit)) [Explicit] 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Maybach Music IV (Album Version (Explicit)) [feat. Ne-Yo] [Explicit] 5:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Sixteen (Album Version (Explicit)) [feat. Andre 3000] [Explicit] 8:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Amsterdam (Album Version (Explicit)) [Explicit] 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Hold Me Back (Album Version (Explicit)) [Explicit] 4:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. 911 (Album Version (Explicit)) [Explicit] 5:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. So Sophisticated (Album Version (Explicit)) [feat. Meek Mill] [Explicit] 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Presidential (Album Version (Explicit)) [feat. Elijah Blake] [Explicit] 4:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Ice Cold (Album Version (Explicit)) [feat. Omarion] [Explicit] 3:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Touch'N You (Album Version (Explicit)) [feat. Usher] [Explicit] 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Diced Pineapples (Album Version (Explicit)) [feat. Drake] [Explicit] 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Ten Jesus Pieces (Album Version (Explicit)) [feat. Stalley] [Explicit] 6:51EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

DefJam Künstler Rick Ross heimste sich in den letzten Jahren viel Respekt und Erfolge in der HipHop Szene ein. Angefangen in der Miami Underground Szene, gilt er nun als US-Schwergewicht im HipHop Business, dessen letzte drei Alben alle auf Platz 1 der US Charts einstiegen.

Auf seinem seit 2011 erwarteten, vierten Album bekommt er nicht einfach nur Unterstützung. Rick Ross vereint das Who-Is-Who des HipHop auf God Forgives, I Don't: Neben Jay-Z, Ne-Yo, Usher, Andre 3000 ist u.a. auch Dr. Dre mit dabei.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Godfather am 1. August 2012
Format: MP3-Download
Rick Ross. Rozay. Der Boss von Maybach Music enttäuscht mich mit seinen Alben einfach nie, ich liebe seinen Style und Flow einfach viel zu sehr, als dass ich etwas wirklich schlecht finden könnte, was von ihm kommt. Das solltet ihr auf jeden fall berücksichtigen, wenn ihr diese Rezension lest. Und man sollte immer daran denken: Geschmäcker sind einfach verschieden.

Gleich zu Beginn weiß man, was man zu erwarten hat. Der Beat des Intros knallt gleich mal ordentlich den Subwoofer durch und "Pirates" zeigt die ganze klasse Rozay's, so wie ich ihn liebe. Und wenn dann Dr. Dre und Jay-Z, beides 2 meiner Lieblingsrapper, dazu stoßen um "3 Kings" zu einem der besten Songs des Albums zu machen, weiß man: das hier wird ein super Album.
Und diese Konstanz hält Ross dieses mal tatsächlich durch und es ist ein durchweg starkes Stück, was er uns da vorsetzt.
"God Forgives, I Don't" wird definitiv noch sehr oft in meiner Wohnung zu hören sein und ich hoffe, meine Nachbarn mögen es auch - denn leise kann dieses Album einfach nicht gehört werden. :-)

Lieblingstracks: 3 Kings (feat. Dr. Dre & Jay-Z), Sixteen (ft. André 3000)- aber eigentlich sagt mir wirklich Alles zu, was hier zu hören ist!

Für Fans vom Boss ganz klare, 100%ige Kaufempfehlung, sowieso.
Für alle anderen, kommt es eben ganz auf den eigenen Geschmack an... wer frühere Alben mochte, wird das hier ebenso mögen. Wer nicht, sollte vielleicht die Finger davon lassen, denn neu erfunden hat er sich nicht. Muss er aber auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H-DUB VINE-PRODUKTTESTER am 3. August 2012
Format: Audio CD
Die Hand ist voll, der Bulldozer aus Carol City ist zurück! Mit seinem fünften Studioalbum wirft das 'Schwergewicht' aus Miami seinen Kritikern, oder besser gesagt 'Hatern', erneut ein hartes Stück Brot auf den Tisch. 'God Forgives, I Don't' sollte eigentlich schon im Dezember des vergangenen Jahres erscheinen, doch ein Krampfanfall im Flugzeug, bei dem er kurzzeitig sogar das Bewusstsein verlor, zwang ihn zu einer kurzen Pause. So nutzte er die Zeit, um seine Fans mit qualitativ hochwertigen Mixtapes wie 'Ashes 2 Ashes' und 'Rich Forever' bei Laune zu halten, während er weiter an seinem persönlichen 'Meisterwerk', wie er es nun selbst betitelt, feilte.
'Before i was ever in this Position, i promised myself i would never take it for granted', sagte er auf einer Pressekonferenz zum Release, und tatsächlich scheint Rozay ständig im Studio zu sein um neue Verse zu zimmern, die er dann auf seinen gewohnt düsteren Beats raus haut. Wer auf einem neuen Longplayer allerdings noch schwere Drums und finstere Synthesizer erwartet, der wird enttäuscht sein. Vielmehr deuten Cover und Titel des Albums auf einen Film mit tieferem Hintergrund hin. 'I wanted to be strong and impactful', so die Worte von Ross, der ein Statement setzen will und Quentin Tarantino Filme liebt. Gleichzeitig wolle er eine Dosis des '90s Vintage Hip-Hop Sound' einfließen lassen.

Und so ist das erste Drittel des Albums auch der Beginn des Films, der ihn beten und gleichzeitig die Piratenflagge hissen lässt. Auf '3 Kings' versammelt der Mann, der Biggie Smalls als den größten MC aller Zeiten huldigt, neben Dr.Dre auch Jay-Z. Der Beat kommt überraschender Weise aber nicht vom Doktor sondern von Jake One.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PhysioUnitBerlin am 7. November 2013
Format: MP3-Download
Ein extrem gutes Album...es ist nicht nur Hip-Hop, sondern ebenso Weltmusik a.k.a "MaybachMusic" mit großartigen Kompositionen. Saxophon, Streichinstrument, coole Beats, gute Gastkünstler und natürlich die mega Flows von Mr.Rose machen das Ding zum perfekte Soundtrack fürs Leben...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Luka am 2. September 2012
Format: Audio CD
Das lang erwartete Album "God forgives.. I don't" von Rick Ross hat meine, vorallem noch einmal durch das vorangegangene Mixtape "Rich Forever" gesteigerten, hohen Erwartungen voll erfüllt.
Die meiner Meinung nach besten Tracks sind Pirates, 3 Kings (feat. Dr. Dre, Jay-Z), Hold me back, Ten Jesus Pieces und Rich forever (feat. John Legend) [Deluxe Edition]. Reinhören/ kaufen lohnt sich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tolga van Döner am 7. August 2012
Format: MP3-Download
Einfach huuuuuuuuuhhhhhh!!!!! God forgives i don't hat die Messlatte erreicht!!!! M M G Ni....
Alle tracks sind der burner! !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sibusiso Zuma am 15. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Definitiv das beste Rick Ross Album, vllt sogar das Rap-Album des Jahres!! Noch nie war Rick Ross so abwechslunsreich. Kann nur ne Kaufempfehlung abgeben, der "Boss" scheint derzeit einfach alles zu überrollen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden