Goalzero Akkumulator Guid... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 37,99
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: Spooty GmbH - Sinnec
In den Einkaufswagen
EUR 43,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: grüner-elektronikladen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Goalzero Akkumulator Guide 10 Plus, USB-Ladegerät, 21005
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Goalzero Akkumulator Guide 10 Plus, USB-Ladegerät, 21005

von Goalzero
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 39,99
Preis: EUR 37,97 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 2,02 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 37,97
  • Über die USB Schnittstelle lassen sich alle erdenklichen USB Geräte laden
  • Lädt AA und AAA NiMh Batterien
  • Aufladbar über jede USB Quelle
  • Praktische Metallschlaufe zum Aufhängen des Guide 10 Plus

Wird oft zusammen gekauft

Goalzero Akkumulator Guide 10 Plus, USB-Ladegerät, 21005 + Anker® 14W 5V / 2A Dual-Port Tragbares Faltbares Outdoor Solar Ladegerät Charger mit PowerIQ™ Technologie für 5V USB-Lade-Devices, GPS, iPhone, iPad, Android Phones und Android Tablets
Preis für beide: EUR 84,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktbeschreibungen


Goal Zero Guide 10 Plus, 11406

Nie wieder Einwegbatterien! Lade alle USB Geräte die Du unterwegs dabei hast einfach wieder auf. Oder nutze die Standard AA-Zellen um Deine Kamera oder GPS zu betreiben.

Goal Zero Guide 10 Plus, 11406

Vielseitig und Flexibel
Lade den Guide 10 Plus über jede USB Stromquelle oder PC/Laptop wieder auf. So kannst du jederzeit und überall auch Deine eigenen AA oder AAA (Adapter beiliegend) NiMh Batterien aufladen. Damit Dich auch im Dunklein Deine Geräte nicht im Stich lassen, leuchtet Dir der Guide 10 Plus mit der Eingebauten 0,1 W LED den Weg. Mit vollem Powepack bis zu 100 Stunden lang!

Goal Zero Guide 10 Plus, 11406 Zusatzbild

USB für alle!
Über die USB Schnittstelle lassen sich alle erdenklichen USB Geräte laden. Einfach das eigene USB Kabel anschließen und loslegen! Ob Smartphone, Handy, Tablet, GPS, Kompaktkamera oder Fahrradlichter, der Guide 10 Plus ist das perfekte Ladegerät für unterwegs!

Details

  • Lädt AA und AAA NiMh Batterien
  • 4 AA NiMh Zellen mit 2300 mAh beiliegend
  • Aufladbar über jede USB Quelle
  • Eingebaute LED
  • 1 USB Ausgang für alle Arten von USB Geräten
  • Praktische Metallschlaufe zum Aufhängen des Guide 10 Plus

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 6,4 x 1,9 cm ; 181 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 259 g
  • Batterien 4 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 21005
  • EAN/UPC: 0847974002001
  • ASIN: B00D2SQ6W8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. April 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.502 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von U. Wasko am 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Ich habe mir den "Goalzero Akkumulator Guide 10 Plus, 21005 " gekauft um eine Überwachungskamera "Somikon Kabellose HD-Überwachungskamera, USB-programmierbar DSC-36.hd" zu betreiben.
Die mitgelieferten AA Akkus (Goalzero) haben im Neuzustand die aufgezeigte Kapazität 2500mAh.

Kritisch finde ich, dass frisch vollgeladene Akkus eine Ausgangsspannung von 5,63 Volt liefern (Zellenspannung vor Wandlung ist 5,65 V). Diese hohe Ausgangsspannung ist nicht die versprochenen 5V und deutlich über +10%. Die von mir betriebene Kamera ließ sich so nicht einschalten. Bei leicht verbrauchten Akkus sinkt dann auch die Ausgangsspannung (z.B. Zellenspannung 4,94V ergibt Ausgangsspannung von 5,21V).

Der Wirkungsgrad des Wandlers (bei einer Stromentnahme von ca. 70mA) scheint so um die 80% zu liegen. Das ist gut.
Gemessene Kapazität von 2,38Ah = 11Wh. D.h. Die versprochenen Parameter stimmen.

Beim Probebetrieb (bis zur Vollentleerung = Selbstabschaltung) des Goalzero waren mitgelieferte 2 Akkus normal entladen und mitgelieferte 2 Akkus tiefenentladen. Sie hatten eine negative Spannung von 0,1V. Aber ok. Ließen sich wieder neu laden (ich nutzte externes Ladegerät). Dieses Bild (oder eher Fehlerbild) trat bei Akkus von "Sanyo eneloop" dagegen nicht auf.

Mit "Sanyo Eneloop Akkus MIGNON AA" (1900mAh) ergibt sich gemessen eine Kapazität von 10,8Wh. Das heiß, trotz schlechteren Parametern fast so gut wie die Akkus mit 2500mAh von Goalzero.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick H. am 13. April 2014
Verifizierter Kauf
Ich verwende das Ladegerät in Verbindung mit einem 14 Watt Anker Solarladegerät, bereits bei schlechten Lichtverhältnissen started der Ladevorgang.
Lädt alle meine Produkte zuverlässlich!
Ein kleiner Kritikpunkt: schön wäre es wenn der Lader über Usb mit 1A laden würde, hier lädet er mit max 0,7A
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marvin am 31. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Leider, leider ist das Ding kaum zu gebrauchen. Ich habe eigentlich genau sowas gesucht. Eine Powerbank in der ich AA und AAA Akkus laden kann und unterwegs dann auch mein iPhone welches ich zum navigieren benutze. Bisher habe ich dieses Gerät benutzt "http://www.amazon.de/gp/product/B00BWS1E2M?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o02_s00" und war damit sehr zufrieden, allerdings müssen Akkus noch extern geladen werden, somit müsste auf Wandertouren ein Ladegerät noch mitgeführt werden. Deswegen wollte ich es mal mit dem deutlich teureren Goalzero probieren, obwohl die Rezensionen ja schon Bände sprachen.
Das Gerät ist gut verarbeitet und ich hab mir auch deshalb sehr gewünscht, dass es funktioniert. Mein Handy hatte noch 55% verbleibende Akkuleistung als ich das Goalzero mit voll geladenen, nicht Original Akkus anschloss. Das iPhone wurde bis 75% geladen, dann leuchtete die Lampe am GoalZero rot was heissen soll, dass die Akkus leer sind. Habs mir anderen Akkus probiert die zuvor noch im oben genannten Vorreiterprodukt genutzt wurden. Es tat sich aber nichts.
Hab dann den ersten Satz Akkus in benanntes Billiggerät gelegt und konnte mit den im Goalzero leer gedeuteten Akkus, problemlos mein Iphone von 75% auf 100% laden.
Wem es also reicht, dass das GoalZero nicht wirklich alles aus den mitgeführten Akkus rausholt, der kann ja mal sein Glück probieren. Ich musste es zurückschicken und bin jetzt wieder auf der Suche nach einem Gerät, das Akkus laden, aber auch komplett entladen kann und somit mein iPhone auf 100% bringt. Bin für Tipps dankbar!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elijas TOP 1000 REZENSENT am 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Dieses Gerät habe ich mit dem Nomad 7 Solarmodul bestellt, aber nicht als Set, sondern jeweils extra. Das ist einige Euro günstiger.

Der Guide 10 ist selbsterklärend, auf der Rückseite ist aufgedruckt, was die „Morsezeichen“ und Farben der Status-LED bedeuten. Den Ladestand von Ni-MH-Zellen zu ermitteln ist weitaus komplizierter als bei Lithium-Energieriegeln. Hinzu kommt, daß das Ladeverfahren des Guide 10 sehr einfach gestrickt ist, das Gerät also keine Delta-U-Abschaltung und keine Überwachung der einzelnen Batterieschächte hat. Das hat den Grund, weil Solarzellen keinen konstanten Strom liefern können (Sonnenstand ändert sich, Wolken schieben sich vor die Sonne, etc.). Und ein sehr genauer Ladestrom ist für Delta-U erforderlich.

Geliefert wird der Guide 10 mit (qualitativ sehr minderwertigen, siehe weiter unten) Ni-MH-Batterien, welche über die LSD-Technik (Low Self Drain) verfügen. Das bedeutet, daß die Zellen eine sehr geringe Selbstentladung haben. Prominentester Vertreter solcher Zellen sind die Eneloop. Wichtig: Ni-MH-Zellen erreichen, im Gegensatz zu Lithium-Zellen, erst nach einigen Lade- und Entladezyklen ihre volle Kapazität. Also nicht enttäuscht sein, wenn die angegebene Kapazität nicht sofort erreicht wird und der Ladevorgang des angeschlossenen Gerätes früher als erwartet beendet wird.

Das Gerät mitsamt den Batterien ist relativ kompakt und leicht. Die Verarbeitung ist ok, wenn man vom etwas schief eingeklebten grünen Goal Zero-Logo absieht. Der Lader besteht vollständig aus Kunststoff. Die eingebaute Taschenlampe ist erstaunlich hell und somit sehr gut brauchbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen