Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen32
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Mai 2007
Dieses Koch- und Backbuch ist für mich als Betroffene die absolute Nr.1. Es enthält ausführliche und wichtige Informationen zur Diagnose Zoeliakie. Der Rezeptteil ist sehr schön gestaltet mit Fotografien zu den einzelnen Gerichten. Die Rezepte sind gut beschrieben und gelingen wirklich. Besonders gefällt mir auch die Vielfalt. U.a.Pizza, Focaccia und Käsespätzle, Lasagne und Burritos und und...eine reiche Auswahl an leckeren Brot- und Brötchenrezepten. Auch die Kuchen - und Weihnachtsbäckerei kommt nicht zu kurz. Da ich schon fast alles nachgekocht und -gebacken habe, kann ich dieses Buch nur empfehlen.
0Kommentar|81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2007
Kochbuch mit schönen großen Bildern und einigen Tipps am Rande! Das ist herrlich. Wer sich NUR glutenfrei ernähren muss, dem sei dieses Buch herzlichst empfohlen. Vorsicht aber, wenn noch andere Allergien vorliegen. Denn hier werden in vielen Rezepten Michprodukte und Eier verarbeitet. Trotzdem 5 Sterne, weil es steht ja schließlich "glutenfrei" drauf und nicht "gluten-, ei- und milchfrei". Nur als Hinweis :-)
44 Kommentare|91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2006
Meine Schwester hat mir dieses Buch zu Weihnachten geschenkt. Es ist toll , wenn man von anfang an weiß, welches glutenfreies Mehl man benutzen soll, und in welchen Mengen. Die Rezepte reichen von Vorspeisen, Hauptgerichten und Nachspeisen zu Gebäck und Kuchen. Ich habe schon lang nicht mehr so viel Brot selbstgemacht. Außerdem wird in diesem Buch auch Tipps zum Umgang mit Zöliakie gegeben und worauf man besonders achten sollte.
Dieses Kochbuch ist eins meiner Lieblings-Kochbücher geworden und ich kann es herzlichst weiter empfehlen!
0Kommentar|73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2015
Leider gar nicht das was ich erwartet hatte, fast jedes Rezept enthält als Vorschlag glutenhaltiges Mehl durch glutenfreies Mehl zu verwenden, sehr witzig! Auch die Alternativen bei Schär oder ähnlichen Herstellen Mehl zu beziehen finde ich nicht gelungen. Ich hatte gehofft zu erfahren zu welchen Anteilen welche glutenfreien Mehle verwendet werden können um ein richtig leckeres Brot o.ä. Zu backen. Wenn ich ein Brot von Schär haben will gehe ich im Geschäft ein fertiges kaufen! Mit den Rezepten für Nudeln ist es das gleiche.
22 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2015
Leider geht dieses Buch nicht auf die Alternativen, wie Hirse, Amaranth usw. ein, sonder die meisten Rezepte sind mit glutenfreier Fertigmehlmischung konzipiert. Ein Plus für die umfangreichen Brotrezepte.
Ansonsten hilft es Anfängern im Kochen und backen. Sehr viel wertvoller ist für mich dad Buch "Kochen und backen von Natur aus glutenfrei"
11 Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2009
Die Rezepte sind sehr schmackhaft und einfach in der Zubereitung. Durch die schönen Bilder bekommt man viele Anregungen, da glutenfrei kochen doch manchmal recht schwierig ist. Was ich vermisse sind Rezpte für die Herstellung eigener glutenfreier Backmischungen - in dem Buch wird immer von einer Fertigmischung ausgegangen.
0Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2013
Wir stehen noch am Anfang der Entdeckung der Glutenallergie. Dieses Buch hat viel Grundrezepte aber auch gleich mit Varianten und Tipps dazu. Wenn man noch nicht so viel Erfahung mit dem Glutenfreien Mehl hat, ist das echt eine große Hilfe. Und schmecken tun die Sachen auch noch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2010
Ich kann dieses Buch jedem, der glutenfrei essen möchte oder muß nur empfehlen. In diesem Buch findet man für das ganze Jahr Rezepte, die wirklich sehr gut schmecken und auch einfach gelingen. Ich habe viele "normale" Kochbücher, aber dieses ist das absolute Highlight. Gerade wer am Anfang einer glutenfreien Kost steht, hat oft Schwierigkeiten und ist unsicher. Dagegen hilft dieses Buch. Ich habe sogar alle Rezepte von den Nachbarn und Besucherkindern probieren lassen und alle waren begeistert. Einige Mütter haben sich schon diverse Rezepte von mir geben lassen. Wenn das mal kein Kompliment ist. Also viel Spaß beim Backen und Kochen. Guten Appetit!!!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2009
Ich habe dieses Buch gekauft um das Neuland glutenfreies Kochen und Backen zu bewältigen. Und das war eine wunderbare Idee.
Dieses Buch ist so praxisnah, so praktisch, so sehr gut nachvollziehbar, dass jeder hiermit klar kommen wird.
Es ist jeweils eine Empfehlung für ein bestimmtes Mehl angegeben jedoch habe ich noch kein einziges Mal mit einem anderen Mehl schlechte ergebnisse erhalten. Trudel hat alle Rezepte ja auch wirklich ausgiebig getestet.
Ein absolutes Muss für jeden, der neu gf kochen muss wie auch für die Erfahrenen, die mal anderes kochen und backen wollen.
Gut, dass sie an einem neuen Band arbeitet, ich freu mich darauf sehr!
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
Ich bin durch Rezepte aus meiner Fernsehzeitung auf dieses Buch aufmerksam geworden und habe es deshalb bestellt. Ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Ich bin noch nicht lange erkrankt und bin froh, dass in diesem Backbuch die Fertigen Mehlmischungen verwendet werden. So brauch ich keine 100 verschiedene Mehle und Stärken im Haus haben. Ich habe zwar noch nichts daraus gebacken, aber werde es definitiv in naher Zukunft tun. Die Rezepte darin gefallen mir sehr.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden