Menge:1
Gluck, Christoph Willibal... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Media-World-Leipzig
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Gluck, Christoph Willibald - Orfeo ed Euridice
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Gluck, Christoph Willibald - Orfeo ed Euridice


Preis: EUR 28,56 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
1 gebraucht ab EUR 24,99
EUR 28,56 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Derzeit nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Gluck, Christoph Willibald - Orfeo ed Euridice + Philippe Jaroussky - Artaserse [2 DVDs] + Le belle immagini
Preis für alle drei: EUR 59,54

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jochen Kowalski, Gillian Webster, Jeremy Budd
  • Regisseur(e): Harry Kupfer, Hans Hulscher
  • Künstler: Hartmut Haenchen
  • Format: Classical, PAL
  • Sprache: Italienisch
  • Untertitel: Italienisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Naxos Deutschland
  • Erscheinungstermin: 21. März 2005
  • Produktionsjahr: 1991
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0007X9T5W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.909 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Filmed at the Baroque Theatre of Ceský Krumlov Castle

Orfeo Bejun Mehta
Euridice Eva Liebau
Amore Regula Mühlemann
Collegium 1704, Collegium Vocale 1704
Conductor Václav Luks
A Film by Ondrej Havelka

The Baroque Theatre of C eský Krumlov Castle provides an ideal setting for one of the most important operas in music history, Christoph Willibald Gluck's Orfeo ed Euridice. Director Ondrej Havelka captures much more than a stage performance: combining period details with modern psychological interpretation he chooses a cinematic approach that literally takes us behind the scenes of this unique venue. Bejun Mehta, 'arguably the best countertenor in the world today' (Sueddeutsche Zeitung), lends credibility to the emotions tormenting Orfeo's heart. As his beloved Euridice, Austrian soprano Eva Liebau juggles joy and jealousy. Bringing comic relief to the work's dark tone is Regula Mühlemann as Amore, who cheerily sends mortals zigzagging on their way to life, love and, maybe, death. Under the baton of baroque specialist Václav Luks, the splendid soloists are supported by the Prague orchestra and vocal ensemble Collegium 1704 and Collegium Vocale 1704. This is the perfect new release to celebrate Gluck's 300th anniversary in 2014!

Sound Formats: PCM Stereo, DD 5.0
Picture Format: 16:9
DVD Format: DVD 9 / NTSC
Subtitle Languages: IT (Original Language), GB, DE, FR, ES, JP, Korean
Running Time: 75 mins
FSK: 0

Synopsis

"Libretto" Pierre-Louis-Moline nach Raniero de Calzabigi "Interpreten" Orfeo - Jochen Kowalski Euridice - Gillian Webster Amor - Jeremy Budd Orfeo Double - Jean-Pierre Blanchard Armor Double - William Edwards The Royal Opera Chorus The Orchestra Of The Royal Opera House Christopher McManus - Cembalo Leitung: Hartmut Haenchen "Regie" Bühnen-Regie: Harry Kupfer "Aufnahme" 1991; Royal Opera House, Convent Garden "Orfeo ed Euridice" "Geschichten von Menschen für Menschen zeigen, die zur Auseinandersetzung mit den Fragen des Lebens zwingen", so lautet das Credo des bekannten Opernregisseurs Harry Kupfer. Von der Fachkritik wird er in der Tradition von Walter Felsenstein und dessen Konzeption eines realistischen Musiktheaters gesehen. Dabei wird Kupfer ein überaus feines Gespür für die psychischen Prozesse unter den Bühnenfiguren attestiert. In dieser nun auf DVD dokuemtierten Bühnenproduktion von Glucks "Orfeo ed Euridice", die auf eine Inszenierung Kupfers an der Komischen Oper Berlin 1989 zurückgeht (mitgeschnitten wurde ein Gastspiel am Royal Opera House Convent Garden, London), entfaltet die bekannte Geschichte um den thrakischen Sänger und den Verlust seiner Geliebten eine besondere Relevanz und Intensität.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Tiede am 20. Juli 2014
Format: DVD
Die beiden Hauptdarsteller drücken ihre Gefühle auch schauspielerisch so eindriglich aus - man muß mitleiden. Der Amor ist mir aber ein bischen zu schelmisch. Liebe ist doch eine ernste Sache, oder? Diese bestimmt!
Sehr gelungen ist die Kombination von barocker und moderner Inszenierung. Einerseits wird die wunderbar erhaltene Bühne des barocken Schloßtheaters in Böhmisch Krummau bespielt, andererseits findet die Unterwelt-Handlung in den Kellergewölben des Rosenberg-Schlosses statt. Ein gelungener Kompromiss. Denn hätte man diese Szenen historisch getreu auf der Barockbühne dargestellt, dann hätte man einen Rekonstruktionsversuch für Spezialisten vor sich, der wohl im Theater interessant wäre, im Kino aber eher befremdlich. Aber auch bei den "oberirdischen Szenen" auf der Bühne hat der Regisseur einen Kompromiss gemacht. Im 18. Jh. gab es noch keine Scheinwerfer. Die Bühne wurde mit einer Reihe von Lampen beleuchtet, die vorn am Bühnenrand angeordnet waren. Das meiste Licht kam also von unten, man sieht dies in alten Graphiken. Eine solche Beleuchtung wäre im Kino kaum akzeptabel...
In den Graphiken findet man aber auch alte Tanzfiguren, die in Krumau sehr schön in zurückhaltend "klassischen" Kostümen wieder zum Leben gebracht werden.
Bravo, Ondrej Havelka!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von reingard Habel am 30. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Welch ein Glück, dass es diese CD gibt. Bejun Metha ein Jahrhundert-Ereignis! Diese Emotionen im Minenspiel gepaart mit dieser Stimme - da blieb mir (im TV ) die Luft weg.
Wir werden uns mit dieser CD einen "Opernbesuch" genehmigen: Im Abendkleid, Abendanzug in der ersten Reihe - und mit Champagner. (Will heißen: Nachthemd, Schlafanzug und auf der Couch - der Champagner bleibt.)
kDen letzten Satz dürfen Sie streichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Constantin am 5. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Diese Aufnahme der Oper Glucks unterscheidet sich von allen anderen, die ich kenne, dadurch, dass sie in einem, zur Entstehungszeit des Werkes passenden, barocken Schloss in Böhmen aufgenommen wurde. Zudem sind die Rollen mit erstklassigen Sängern besetzt. Unbedingt zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chrisi am 26. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Gefilmt im Schlosstheater Böhmisch Krumau wird hier herliches Barocktheater geboten. Bejun Mehta sing einen ausdrucksstarken eindrucksvollen Orfeo. So macht Oper Freude. Unbedingt anschauen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eleonora Schnyder am 16. November 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Besten Dank für die schnelle Zusendung! Ich bin voll und ganz zufrieden! Die DVD ist wunderbar!
Gerne wieder. Freundliche Grüsse
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen