Menge:1
Glory ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,81
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Glory Soundtrack

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Soundtrack, 5. März 1990
"Bitte wiederholen"
EUR 18,49
EUR 7,52 EUR 7,50
Vinyl, 27. Oktober 2004
"Bitte wiederholen"
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Fulfillment Express und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 7,52 7 gebraucht ab EUR 7,50

Hinweise und Aktionen


James Horner-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (5. März 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Virgin Usa (EMI)
  • ASIN: B000000WH5
  • Weitere Ausgaben: DVD-Audio  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 238.052 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. A Call To Arms (From Original Soundtrack "Glory")
  2. After Antietam (From Original Soundtrack "Glory")
  3. Lonely Christmas (From Original Soundtrack "Glory")
  4. Forming The Regiment (From Original Soundtrack "Glory")
  5. The Whipping (From Original Soundtrack "Glory")
  6. Burning The Town Of Darien (From Original Soundtrack "Glory")
  7. Brave Words, Braver Deeds (From Original Soundtrack "Glory")
  8. The Year Of Jubilee (From Original Soundtrack "Glory")
  9. Preparations For Battle (From Original Soundtrack "Glory")
  10. Charging For Wagner (From Original Soundtrack "Glory")
  11. An Epitaph To War (From Original Soundtrack "Glory")
  12. Closing Credits From Glory (From Original Soundtrack "Glory")

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Regisseur Edward Zwicks Geschichte über die erste Kompanie schwarzer Soldaten im Heer der Union-Staaten während des Amerikanischen Bürgerkriegs erfaßt die anhaltende Faszination, die dieser Krieg auf die Amerikaner ausübt. Der unbesungenste Held dieses Spektakels aus dem Jahre 1989 ist der Komponist James Horner, der hier eines seiner größten und denkwürdigsten Werke vorlegte. So denkwürdig, daß einige seiner reichen Melodien von anderen Filmemachern, und auch von Horner selbst, wiederverwertet wurden. Glory war, stärker als alle anderen seiner Werke, Auslöser für Horners bemerkenswerte Aufstieg zur Spitze seiner Zunft in den neunziger Jahren. --Jerry McCulley

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Vergleicht man den Score zu "Glory", mit den fast gleichzeitig veröffentlichten Soundtracks von "Geboren am 4. Juli" und "Die Verdammten des Krieges", dann neigt John Williams' Musik zu deklamatorischem Kommentar und Morricones Beitrag zu breitem Passionscharakter. James Horners "Glory" läßt hingegen eindeutige Tendenzen zum Oratorium erkennen.
Tatsächlich ist es einer seiner wenigen Arbeiten, bei dem es Horner gelingt, verschieden gewachsene Bausteine zu einem homogenen Ganzen zusammenzubündeln und sie nicht (wie so oft in seinen anderen Scores wie "Willow" oder "Krull") isoliert voneinander zu behandeln. Nun folgt ein Bürgerkriegsepos anderen Gesetzen als ein Beitrag zu Vietnam und bereits das aus zwei Dur-Dreiklängen gebildete Trompetenmotiv in "Call to the Arms" könnte keinen stärkeren Kontrast zu dem gebrochenen Hauptthema des Williams-Scores bilden. Nur, Horner beschreitet hier nicht die konventionellen Bahnen etwa eines Conti und seiner "Fackeln im Sturm". Ein durchgehend präsenter, bis auf den Schluß rein vocalistisch eingesetzter acapella-(Kinder-)Chor bestimmt das Grundtimbre. Kein lauthalses Schlachtengetümmel stört hier den getragenen, ständig barockisierenden Orchestersatz, dessen Tonverwandschaft vor allem zu Strawinskys "Psalmensinfonie" (und ihrer "laudate Dominum"-Sequenz) ins Ohr sticht und dem Score (und auch dem von Freddie Francis fotografierten Film) eine stringente Gesamtaura verleiht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieser Score von James Horner ist ein lebendiges Beispiel für die Symbiose zwischen Film und Filmmusik. Edward Zwick's Film wäre ohne Horners Musik sicherlich weniger dramatisch, einprägsam und mitreissend gewesen. Andererseits kann man in stillen Augenblicken der Musik lauschen und sich in die Emotionswelt des epischen Meisterwerkes zurückversetzen. Film und Filmmusik versprechen und halten Gänsehaut und Tränen. 'Glory' legte den Grundstein für Scores wie 'Braveheart' und auch 'Saving Private Ryan' von John Williams muss sich daran messen...
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Januar 2003
Format: Audio CD
Kaum ein Film "lebt" so von seinem Soundtrack wie der Film "Glory", der in meinen Augen als einer der "most-underrated-movies-ever" gilt. Denn wer hat diesen Film schon gesehen? Auf jeden Fall nicht viele - und das ist schade, denn Glory ist ein beeindruckender Streifen, der die Geschichte des 1. farbigen Regiments während des amerikanischen Bürgerkriegs erzählt. Der Soundtrack steuert einen Grossteil zu der wirklich berauschenden Atmosphäre bei. Grossartig! Kaufen!!
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen