Glory[NON-US FORMAT, PAL] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,95 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Glory[NON-US FORMAT, PAL]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Glory[NON-US FORMAT, PAL]


Preis: EUR 12,81 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
1 gebraucht ab EUR 11,99

Amazon Instant Video

Glory sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
EUR 12,81 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • CD-R Hinweis: Dieser Titel wird für Sie auf Bestellung hergestellt und versandt (bei Verkauf und Versand durch Amazon). Erfahren Sie mehr. Weitere DVDs aus unserem "Disc on Demand"-Programm finden Sie hier.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Glory[NON-US FORMAT, PAL] + Gettysburg [Deluxe Edition] [2 DVDs] + Gods and Generals
Preis für alle drei: EUR 23,42

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matthew Broderick, Denzel Washington, Cary Elwes, Morgan Freeman
  • Regisseur(e): Edward Zwick
  • Produzenten: Freddie Fields
  • Format: PAL
  • Region: Region 2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 29. Juni 2012
  • Spieldauer: 134 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008G5YH3C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.264 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Amerika, zur Zeit des Bürgerkriegs. Robert G. Shaw (Matthew Broderick), ein junger und unerfahrener Harvard-Absolvent, tritt in die Armee ein. Doch die Order lässt Shaw erstarren: Er soll eine Truppe ganz besonderer Art befehligen - ein Regiment, das nur aus Farbigen besteht. Vergleichbares hat es bislang noch nicht gegeben, und so müssen sich Shaw und seine Mannen nicht nur des gut gerüsteten Feindes erwehren, sondern zudem gegen tief verwurzelte Vorurteile und unsinnige Konventionen kämpfen. Eine Bewährungsprobe folgt der anderen ...

Dieser Titel wird für Sie nach Bestellung auf DVD-R Disc produziert, die von den meisten DVD-Spielern abgespielt wird. Ob Ihr DVD-Spieler das DVD-R-Format abspielen kann, entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

Amazon.de

Glory ist einer der besten Filme, die je über den amerikanischen Bürgerkrieg gedreht wurden. Zudem ist er die erste große Hollywood-Produktion, die sich der wichtigen Rolle der afro-amerikanischen Soldaten in der bewegten Geschichte dieser Nation annimmt. Die Handlung basiert auf den Büchern Lay this Laurel von Lincoln Kirstein, One Gallant Rush von Peter Burchard und den historischen Briefen des Colonel Robert Gould Shaw. Sie erzählt die Geschichte des 54. Regiments der Massachusetts Volunteer Infantry, einer Einheit, die nur aus Schwarzen bestand: freien Bürgern der Nordstaaten und entlaufenen Sklaven aus dem Süden. Unter dem Befehl von Colonel (Matthew Broderick, Godzilla, Ferris macht blau), führte sich das 54. Regiment vorbildlich im Kriegsdienst. Ihre heldenhafteste Demonstration von Mut und Tapferkeit war der selbstmörderische Sturmangriff auf das konföderierte Fort Wagner in Charleston, South Carolina, am 18. Juli 1863.

Glory hinterlässt bleibende Eindrücke durch die höchst akkurate Darstellung der furchtbaren Umstände, unter denen diese von der Geschichte vernachlässigten Soldaten kämpften. Auch wird die Beharrlichkeit des menschlichen Geistes beleuchtet, der Weg von der Unterdrückung durch Sklaverei bis zum hart erkämpften Erlangen von kriegerischem Heldentum. Denzel Washington (Der Knochenjäger, Mut zur Wahrheit) gewann höchstverdient den Oscar für seine Nebenrolle als Sklave, der zum Soldaten wird. Dennoch hatte Glory es bei der Verleihung der Academy Awards 1989 nicht leicht -- alle wichtigen Preise gingen an die starke Konkurrenz von Miss Daisy und ihr Chauffeur und Der Club der toten Dichter. Es ist somit nur gerecht, dass sich Historiker und Kritiker einig darüber sind, dass Glory als künftiger Filmklassiker in seinem Genre zu gelten hat. --Jeff Shannon -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

71 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von realkenai & family TOP 1000 REZENSENT am 29. Juni 2003
Format: DVD
Handlung:
Im amerikanischen Bürgerkrieg wird ein junger Colonel beauftragt das erste nur aus “Schwarzen“ bestehende Regiment für die Nordstaaten aufzustellen. Natürlich hat er mit vielen Vorurteilen und Hindernissen zu kämpfen bevor er seine Truppe endlich einsatzbereit melden kann. Doch wegen diverser Vorurteile und aus politischen Gründen kommen sie eine Weile gar nicht, später - zur eigenen Enttäuschung – als “Lebensmittelrekrutierer“ und in eher zufälligen Scharmützeln zum Einsatz. Dann endlich ist es soweit – Ihnen wird der Angriff auf ein als uneinnehmbar geltendes Fort der Südstaaten befohlen.
State (allgemein):
“Glory“ aus dem Jahre 1989 erhielt 3 Oscars (Nebendarsteller, Kamera, Ton), schrammte am 4ten (Bester Film) knapp vorbei. M. E. hätte er alle 4 verdient, denn – abgesehen von ein wenig zu viel Heldenverklärung – ist der Film perfekt. Hervorragende Schauspieler agieren in einer gradlinigen, durchweg spannenden, trotzdem intelligenten Handlung, die nicht nur in Bezug auf die imposanten Schlachtszenen hervorragend in Szene gesetzt wurde.
State (historisch gesehen):
Obwohl die amerikanische Geschichte des vorletzten Jahrhunderts zu meinen Hobbys zählt, wurde mir erst durch diesen Film erstmalig bewusst, dass es schon vor den “Buffalo Soldiers“, die später gegen Indianer eingesetzt wurden, reguläre “schwarze“ Regimenter gab. Im Bürgerkrieg dagegen hatte ich bislang nur von marodierenden Banden gehört, die unausgebildet – mit regulären “weißen“ Truppen ziehend - die Zivilbevölkerung der Südstaaten terrorisierte und ausplünderte.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vir Cotto am 6. April 2010
Format: Blu-ray
Die Blu-ray Umsetzung ist nicht ganz perfekt, wie manche andere ältere Filme, aber sie ist mehr als nur überdurchschnittlich, wie hier zum Teil behauptet wird, genau wie der Film selbst. Ich würde der Bildqualität 4 von 5 Sternen geben. Für eine Katalogveröffentlichung ist sie mehr als ordentlich. Den Film mit 122 Minuten Laufzeit als langatmig zu bezeichnen ist auch leicht übertrieben. Der Film zählt nicht umsonst zu den 250 besten von Filmen aller Zeiten (laut IMDB) und erzählt über einen der wenigen bekannten Aspekte des Amerikanischen Bürgerkrieges. Die schauspielerische Leistung ist durchweg hervorragend und man sieht viele Schauspieler, die später zu Weltruhm gelangt sind. Nicht umsonst hat Denzel Washington hierfür einen Oscar für die beste Nebendarstellung erhalten und stieg somit zum Superstar auf. Der Film wird leider viel zu oft unterbewertet. Der Film entspricht zwar in einigen Szenen nicht ganz den historischen Ereignissen/Abläufen, aber genauso wenig tut es "Der Patriot" mit Mel Gibson oder andere Western, wie "Wyatt Earp" mit Kevin Costner. Dies schmälert den Genuss solcher Filme als Kunstwerke/Unterhaltung aber nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amigo Del Sol am 22. April 2010
Format: Blu-ray
Im amerikanischen Bürgerkrieg bekommt Colonel Robert G. Shaw (Matthew Broderick) die Aufgabe, ein Regiment aus schwarzen Rekruten aufzustellen. Der idealistische Sklavereigegner sieht darin die Chance, allen zu beweisen, dass schwarze Soldaten ebenso gut kämpfen können, wie ihre weißen Brüder. Voller Enthusiasmus geht er an die Arbeit und sieht sich bald zahlreichen Schwierigkeiten gegenüber. Da sind nicht nur die Rekruten, meist ehemalige Sklaven, die weder lesen noch schreiben können, da ist die mangelhafte Ausrüstung für die Einheit, aber da sind auch die Abneigungen von Shaws Offizierskollegen, die nicht von dem Projekt überzeugt sind und das Shaw und seinen Soldaten auch spüren lassen.

Als der Krieg immer ausufernde Formen annimmt, erhält das Regiment eines Tages die Chance sich im Kampf zu bewähren. Sie soll an dem Angriff auf das Fort Wagner, einem wichtigen Militärstützpunkt der Südstaaten teilnehmen. Ein Himmelfahrtskommando, wie sich bald herausstellen mag...

"Glory" von Edward Zwick ist ein Drama, dass auf Tagebuchaufzeichnungen des echten Colonels Shaw basiert und wurde später mit drei Oskars ausgezeichnet (Sound, Kamera und bester Nebendarsteller Denzel Washington). Die Geschichte beginnt ganz klassisch - eine ungeübte Truppe wird trotz aller Widerstände auf Vordermann gebracht - eine Abhandlung, die es in zig ähnlichen Variationen schon gibt. So mag es sich Anfangs ein wenig in die Länge ziehen, aber dann sollte der Zuschauer seine Sympathien für das hochkarätige Schauspielerensemble (allen voran Matthew Broderick, Cary Elwes, Morgan Freeman und Denzel Washington) entdeckt haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amigo Del Sol am 7. Mai 2010
Format: DVD
Im amerikanischen Bürgerkrieg bekommt Colonel Robert G. Shaw (Matthew Broderick) die Aufgabe, ein Regiment aus schwarzen Rekruten aufzustellen. Der idealistische Sklavereigegner sieht darin die Chance, allen zu beweisen, dass schwarze Soldaten ebenso gut kämpfen können, wie ihre weißen Brüder. Voller Enthusiasmus geht er an die Arbeit und sieht sich bald zahlreichen Schwierigkeiten gegenüber. Da sind nicht nur die Rekruten, meist ehemalige Sklaven, die weder lesen noch schreiben können, da ist die mangelhafte Ausrüstung für die Einheit, aber da sind auch die Abneigungen von Shaws Offizierskollegen, die nicht von dem Projekt überzeugt sind und das Shaw und seinen Soldaten auch spüren lassen.

Als der Krieg immer ausufernde Formen annimmt, erhält das Regiment eines Tages die Chance sich im Kampf zu bewähren. Sie soll an dem Angriff auf das Fort Wagner, einem wichtigen Militärstützpunkt der Südstaaten teilnehmen. Ein Himmelfahrtskommando, wie sich bald herausstellen mag...

"Glory" von Edward Zwick ist ein Drama, dass auf Tagebuchaufzeichnungen des echten Colonels Shaw basiert und wurde später mit drei Oskars ausgezeichnet (Sound, Kamera und bester Nebendarsteller Denzel Washington). Die Geschichte beginnt ganz klassisch - eine ungeübte Truppe wird trotz aller Widerstände auf Vordermann gebracht - eine Abhandlung, die es in zig ähnlichen Variationen schon gibt. So mag es sich Anfangs ein wenig in die Länge ziehen, aber dann sollte der Zuschauer seine Sympathien für das hochkarätige Schauspielerensemble (allen voran Matthew Broderick, Cary Elwes, Morgan Freeman und Denzel Washington) entdeckt haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden